Krankheit

Mehr Schlaganfälle nach der Zeitumstellung auf „Sommer“-Zeit (MESZ)

7. Mai 2016 | Von | Kategorie: Krankheit

Meinungsumfragen zufolge lehnen viele Deutsche die Zeitumstellung auf die „Sommer“-Zeit als unnützen „Zirkus“ ab. Nicht nur wegen des mangelnden Erfolges bei der Energie-Einsparung, sondern auch wegen der Befindlichkeitsstörungen, die die „geklaute“ Stunde im Frühjahr hervorruft. Ärzte die sich mit der Materie beschäftigen (Chronomediziner) aber auch Chronobiologen warnen vor einer Irritation der „Inneren Uhr“ mit negativen psychischen […]



US-Mediziner wollen Bürger auf Depressionen testen

3. Februar 2016 | Von | Kategorie: Krankheit

Depressionen sind mehr als nur eine permanent schlechte Laune. Depressionen sind oft sogar eine schwere Krankheit. Im Beitrag „Depressionen“ gehe ich darauf ja näher ein. Und Schätzungen zufolge sollen rund 60 % aller Suizide auf das Konto der psychischen Störung gehen. Doch schon mittelgradige Depressionen schränken die Lebens-Qualität der Patienten enorm ein. Daneben ist auch der […]



Lungenembolie durch stundenlanges Sitzen vor dem Fernseher

4. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Krankheit

Zu langes und dauerndes Sitzen ist ungesund – das ist ja nichts Neues. Und es ist auch bekannt, dass dieses Verhalten zu Problemen an Herz und Kreislauf führen kann. In meinem Beitrag „Wer rastet der rottet“ gehe ich genauer darauf ein. Unlängst hatten japanische Wissenschaftler einen besonderen Effekt nachgewiesen: Stundenlanges Fernsehen erhöht das Risiko einer Lungen-Embolie um das Vielfache. Durch […]



Bei Herzproblemen fröhlich bleiben!

28. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Krankheit

Eine positive, optimistische Lebenseinstellung ist gut für die körperliche Gesundheit. So lautet eine landläufige Meinung, die auch durch viele wissenschaftlichen Studien bestätigt ist. Für die Prognose der Koronaren Herzkrankheit (KHK) belegt dies eine Untersuchung von Dr. Nancy Sin und ihren Kollegen. Die Arbeitsgruppe der Pennsylvania State University beobachtete in einer 5-Jahres-Studie über 1.000 KHK-Patienten. Insbesondere […]



Krebs ist keine Erkrankung der „Alten“

15. Juni 2015 | Von | Kategorie: Krankheit

Lebenserwartung und Sterblichkeit sind ein unerschöpfliches Thema in der Sozialmedizin. Die wahrscheinlichen Todesursachen sind für Wissenschaftler deshalb besonders interessant, weil dies neue Möglichkeiten in der Prophylaxe und Therapie eröffnet. Eine weit verbreitete „Meinung“ besagt beispielsweise, dass Krebs eine typische Alterserkrankung sei. Skandinavische Wissenschaftler von der Universität Göteborg haben diesen „Irrglauben“ nun anscheinend widerlegt. Im Februar 2015 […]



ADHS Diagnose wird oftmals zu schnell gestellt

10. April 2015 | Von | Kategorie: Krankheit

Kinder, die wild herumtoben, ausgelassen spielen, den Eltern gegenüber auch einmal ungehorsam sind oder die Schule einfach nur „blöd“ finden, hat es schon immer gegeben. Der Begriff Kindheit ist verbunden mit Freiheit, Ungezwungenheit, Gelassenheit und der Möglichkeit, die Wahrheit unverblümt sagen zu können. Viele Erwachsene denken gerne an ihre Jugend zurück. In den letzten Jahrzehnten […]



Rückenschmerzen und Depressionen – Zusammenhänge

23. März 2015 | Von | Kategorie: Krankheit

Rückenschmerzen sind eine der Hauptbeschwerden des menschlichen Körpers, bei Männern z.B. sind sie die häufigste Ursache für eine Arbeitsunfähigkeit. Auslösende Faktoren sind dabei nicht immer Erkrankungen (u.a. der Wirbelsäule), eine schlechte Körperhaltung, Bewegungsmangel, eine falsche Matratze oder das Heben und Tragen schwerer Gegenstände. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Rückenschmerzen vielfach einhergehen mit Depressionen. Beide Störungen des […]



Wie wir den „Krieg“ gegen Krebs verlieren

2. November 2014 | Von | Kategorie: Krankheit

Professor Paul Workman ist der Leiter des Instituts für Krebsforschung in London und einer der führenden Köpfe in der Krebsforschung. Für ihn geht der „Krieg gegen Krebs“ verloren, denn die Pharmaindustrie entwickelt nur Krebsmedikamente, die für sie profitabel sind. Auf dem Welt-Onkologie-Forum in der Schweiz referierte der Professor (siehe Bericht der Daily Mail), dass die […]



Warum Herzinfarkte am häufigsten um 6.30 Uhr morgens auftreten

4. April 2014 | Von | Kategorie: Krankheit

Warum Herzinfarkte und Schlaganfälle sehr oft am frühen Morgen auftreten? Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems zählen in unseren Industriegesellschaften zu den am häufigsten auftretenden Erkrankungen. Zu wenig Bewegung, eine unausgewogene Ernährung und die Folgen von Bluthochdruck gelten als einige der Hauptauslöser für Herzinfarkte und Schlaganfälle. Doch warum hört man immer wieder, dass Menschen von einem Herzinfarkt […]



Diabetiker in mittlerem Alter (zwischen 40 und 64) haben ein höheres Demenzrisiko

31. März 2014 | Von | Kategorie: Krankheit

Sind Diabetiker von Demenzerkrankungen besonders gefährdet? Aktuelle Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die im mittleren Lebensalter zwischen 40 und 60 Jahren an Diabetes mellitus erkranken, besonders häufig an einer gefäßbedingten Demenz erkranken. Das Risiko ist bei dieser Patientengruppe signifikant höher als bei Menschen mit einem gesunden Stoffwechsel. Hypertonie (Bluthochdruck), die bei Diabetespatienten sehr oft begleitend […]