Medikamente

Medikamententests an Demenzkranken und Behinderten?

1. Juni 2016 | Von | Kategorie: Medikamente

Neue Medikamente müssen eine strenge Testphase durchlaufen bevor sie zugelassen werden. Nutzen und Risiken sind akribisch zu dokumentieren, damit Schaden von den Patienten abgewendet wird. Studien sind dazu leider unerlässlich. Spätestens seit dem Contergan-Skandal in den 60er Jahren wird daran niemand mehr zweifeln. Selbstverständlich müssen Probanden, die an Arzneimittel-Studien teilnehmen, aufgeklärt werden, bevor sie zustimmen. […]



Medikamente gegen Bluthochdruck und Diabetes sollten im Alter reduziert werden

23. Januar 2016 | Von | Kategorie: Medikamente

Bluthochdruck und Diabetes sind Volkskrankheiten, die oft schon in jungen Jahren oder im mittleren Lebensabschnitt auftreten. Und wenn dies durch einen Arzt „festgestellt“ wird, wird von den meisten Ärzten sofort eine Medikament verordnet, um die Blutdruckwerte oder die Blutzuckerwerte in den „Griff“ zu bekommen. Und da wird (wie mir Patienten erzählen) auch öfter einmal vollmundig verkündet: „Frau Müller, […]



Inkretinmimetika: Diabetes-Mittel könnte es schlechter machen

21. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Medikamente

Diabetes Typ 2 ist eine weit verbreitete Volkskrankheit. Diese wird selbst im Anfangs-Stadium gerne mit Tabletten behandelt, um die Blut-Glukose-Konzentration zu senken. Schreitet die Krankheit weiter fort, müssen sich die Patienten das Hormon Insulin selber injizieren. Insulin vermindert den Zuckerspiegel durch ein Signal an die Gewebezellen, Glukose auf zu nehmen. Doch wie alle Hormone, hat auch […]



Medikamente für ältere Patienten: Mehr Schaden als Nutzen?

9. Dezember 2015 | Von | Kategorie: Medikamente

Ältere Patienten brauchen meistens geringere Dosen ihrer Medikamente als in früheren Jahren. Der schwächer werdende Körper reagiert sensibler und die Pharmaka wirken stärker. So können beabsichtigte Wirkungen in späten Jahren zum Risiko werden. Bekannte Beispiele dafür sind Antihypertonika (blutdrucksenkende Mittel) und blutzuckersenkende Präparate. Menschen über 70, die Antihypertonika einnehmen, leiden oft unter einem viel zu […]



Schmerzmittel und Massenmörder: Merkwürdige Zusammenhänge

10. Juni 2015 | Von | Kategorie: Medikamente

Im Bereich der Medizin habe ich ja schon eine Menge Studien und Themen gesehen. Aber was jetzt gleich kommt, ist meines Wissens die erste Studie dieser Art. Aber Achtung: dieses Thema muss man erst einmal „sacken“ lassen… Also: In den letzten Jahren verübten Einzeltäter einige Massaker an Schulen und Universitäten weltweit. Die Diskussionen über mögliche Ursachen dauern […]



Blutdruckmittel – Nebenwirkung: Schlaganfall ?

5. Juni 2015 | Von | Kategorie: Medikamente

Eine auf 6 Jahre angelegte Studie über die Nebenwirkungen von Blutdrucksenkern (=Antihypertensiva) ist im Mai 2015 abgeschlossen und ausgewertet worden. George Howard von der University of Alabama at Birmingham beobachtete in dem Zeitraum 26.785 Menschen ab einem Alter von 45 Jahren. Über 800 der beobachteten Menschen starben während des Studienverlaufes an einem Schlaganfall. Howard und sein […]



Medikamentendosierer – Vorsicht beim Umfüllen

15. Dezember 2014 | Von | Kategorie: Medikamente

Es ist eigenartig den Ausführungen der Schulmedizin zu lauschen. Sie feiert sich als evidenzbasierte Heilkunst, deren Einsatz von Medikamenten das ultimative Heilgeschehen darstellt. Das Gros der Medikamente gilt als sicher und effektiv, alles evidenzbasiert versteht sich. Dass dies kaum der Realität, sondern Legoland entspricht, habe ich bereits in einigen Beiträgen diskutiert: Die 7 Todsünden der […]



Codein und seine Wirkung – nicht für Jedermann geeignet…

27. Januar 2014 | Von | Kategorie: Medikamente

Codein ist ein verhältnismäßig preiswertes Schmerzmittel. Deshalb kommt die Substanz häufig zum Einsatz. Codein gehört zur Gruppe der Opiate. Es entfaltet aber erst seine schmerzstillende Wirksamkeit nach der Verstoffwechslung, bei der ein aktiver Metabolit entsteht: Morphin. Codein selbst vermag zwar an die Opioidrezeptoren anzubinden, aber seine Affinität (Bindungsstärke) zu diesen Rezeptoren ist vergleichsweise schwach. Das […]



Xarelto – Mittel der Wahl oder Mittel der Qual?

8. Januar 2014 | Von | Kategorie: Medikamente

Xarelto: ein weiterer Milliarden-Produkt der Firma Bayer. Aufgabe: Blutgerinnungshemmer. Das bekannteste (und mit das älteste) Produkt aus dieser Medikamentenklasse ist Marcumar, bei dem der Patentschutz schon längst abgelaufen ist. Aber man ist ja findig und bringt wieder ein Medikament auf den Markt (das natürlich wieder Patentschutz hat) und das dem Wohle der Patienten dienen soll. Und das Ganze natürlich […]



Antidepressiva – Glücklichmacher werden süß

9. November 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Eine neue Studie aus Großbritannien zeigt Probleme mit der Medikamentengruppe der Antidepressiva auf, die Probleme in einer völlig anderen Ecke des Geschehens deutlich werden lassen, als diejenigen, die ich schon in zahlreichen anderen Artikeln beschrieben hatte (siehe weiter unten). Diese Studie (Antidepressant Medication as a Risk Factor for Type 2 Diabetes und Impaired Glucose Regulation: […]