Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix unter Verdacht

11. Februar 2011 | Von | Kategorie: Medikamente

Wie Finnlands staatliches Gesundheitsinstitut (THL) mitteilt, könnte der Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix im Zusammenwirken mit weiteren Faktoren die seltene Schlafkrankheit Narkolepsie auslösen. Nach einer landesweiten Impfkampagne im Jahr 2009 wurde in Finnland eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Narkolepsiefällen diagnostiziert. Im August 2010 empfahlen die finnischen Behörden, den Impfstoff Pandemrix bis auf weiteres nicht zu verwenden.

Eine derzeit laufende Untersuchung des THL soll mögliche Zusammenhänge zwischen Pandemrix und dem Ausbruch der Krankheit aufdecken. Ersten Ergebnissen zufolge, bestehe besonders für Kinder und Jugendliche zwischen vier und neunzehn Jahren ein bis zu 9-fach höheres Risiko, nach einer Pandemrix-Impfung an Narkolepsie zu erkranken. Der Abschlussbericht des THL soll im August diesen Jahres vorgelegt werden.

Vom Hersteller des Impfstoffs GlaxoSmithKline (GSK) wird die Zusammenarbeit mit den Behörden bestätigt. Der britische Pharmakonzern teilt mit, dass weltweit 161 Narkolepsiefälle bekannt seien, die mit Pandemrix in Verbindung gebracht werden könnten. Insgesamt seien weltweit etwa 31 Millionen Impfdosen verabreicht worden. Da 70 Prozent der Krankheitsfälle in Schweden und Finnland aufgetreten seien, könne eine regionale Beschränkung vermutet werden.

Laut dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI), der in Deutschland für die Arzneimittelzulassung zuständigen Behörde, wurden auch hier im Zusammenhang mit den Pandemrix-Impfungen Verdachtsfälle auf Narkolepsie gemeldet. Sechs Kinder und eine 26 Jahre alte Frau seien erkrankt. Man gehe davon aus, dass deutschlandweit insgesamt etwa 5,6 Millionen Menschen, teilweise auch Kinder geimpft wurden. An Narkolepsie erkrankt jährlich etwa ein Kind von einer Million.

The following two tabs change content below.
René Gräber - Heilpraktiker & Sportpädagoge mit eigener Praxis. Sie finden mich unter anderem auch auf Google+, facebook, Xing oder Twitter. Ich schreibe und berichte regelmäßig zu den Themen Medizin, Fitness und Gesundheit. Wenn Sie dies interessiert, dürfen Sie gerne (siehe Box hier unten), meinen persönlichen Gesundheits-Newsletter anfordern. In den ersten 5 Teilen berichte ich über meine "5 Lieblings-Wundermittel".

Tags: , , ,

3 Kommentare
Hinterlasse einen Kommentar »

  1. […] Schweinegrippenimpfstoff Pandemix unter Verdacht […]

  2. […] P.P.S.: Falls Sie doch auf dem aktuellen Stand der Entwicklung bleiben wollen, können Sie das am besten hier tun: http://theflucase.com Mouse here forRelated LinksRelated LinksSchweinegrippe-Impfstoff Pandemrix unter Verdacht – Yamedo BLOG […]

  3. […] Schweinegrippe-Impfstoff Pandemrix unter Verdacht […]

Schreibe einen Kommentar