Beiträge zum Stichwort ‘ Bluthochdruck ’

Medikamente gegen Bluthochdruck und Diabetes sollten im Alter reduziert werden

23. Januar 2016 | Von | Kategorie: Medikamente

Bluthochdruck und Diabetes sind Volkskrankheiten, die oft schon in jungen Jahren oder im mittleren Lebensabschnitt auftreten. Und wenn dies durch einen Arzt „festgestellt“ wird, wird von den meisten Ärzten sofort eine Medikament verordnet, um die Blutdruckwerte oder die Blutzuckerwerte in den „Griff“ zu bekommen. Und da wird (wie mir Patienten erzählen) auch öfter einmal vollmundig verkündet: „Frau Müller, […]



Diabetiker in mittlerem Alter (zwischen 40 und 64) haben ein höheres Demenzrisiko

31. März 2014 | Von | Kategorie: Krankheit

Sind Diabetiker von Demenzerkrankungen besonders gefährdet? Aktuelle Untersuchungen haben gezeigt, dass Menschen, die im mittleren Lebensalter zwischen 40 und 60 Jahren an Diabetes mellitus erkranken, besonders häufig an einer gefäßbedingten Demenz erkranken. Das Risiko ist bei dieser Patientengruppe signifikant höher als bei Menschen mit einem gesunden Stoffwechsel. Hypertonie (Bluthochdruck), die bei Diabetespatienten sehr oft begleitend […]



Vorteile des Sonnenlichts umfangreicher als gedacht

4. Juli 2013 | Von | Kategorie: Heilverfahren

Die positive Wirkung des Sonnenlichts besteht hauptsächlich in der Produktion von Vitamin D in der Haut, die durch UV-B-Strahlung angeregt wird. Auf diese Umstände hatte ich bereits in mehreren Artikeln hingewiesen, u.a.: http://www.yamedo.de/blog/boese-sonne-gute-sonne-vitamin-d-2012/ Doch UV-Strahlung hat aber noch andere Auswirkungen auf den menschlichen Organismus.  So bewirkt sie Bräunung unserer Haut. UV-B-Strahlung unterstützt die Bildung des […]



Katheter gegen Bluthochdruck?

21. Oktober 2012 | Von | Kategorie: Leads

Ein neuer „Durchbruch“ seitens der Schulmedizin bei der Behandlung von Bluthochdruck ist zu vermelden: Es ist inzwischen ermöglicht worden, eine Hypertonie (Bluthochdruck) mit der Hilfe von Kathetern zu behandeln. Bei diesem Verfahren wird unter Teilnarkose ein Katheter über die Leiste eingebracht, der über die Bauchschlagader bis zu den Nieren vorgeschoben wird. An der Spitze des […]



Erhöhter Blutdruck doch nicht schädlich fürs ältere Herz

27. Juni 2012 | Von | Kategorie: Krankheit

Ein erhöhter Blutdruck, der nur leicht erhöht ist bzw. sich im „Borderline“-Bereich befindet, wird mit zunehmendem Alter weniger zum Risiko für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Glaube an ein altersunabhängiges generalisiertes Risiko herrscht dagegen (bis heute noch) in der Schulmedizin. Aus diesen neueren Erkenntnissen folgt die Forderung, dass blutdrucksenkende Mittel nur bei Patienten eingesetzt werden […]



Aktuelle Therapie-empfehlungen: Was der Arzt nicht weiß

18. Februar 2011 | Von | Kategorie: Allgemein

Was der Arzt nicht weiß, macht vor allen Dingen den Patienten unsicher, der davon ausgeht, dass der Arzt seines Vertrauens die Krankheit in ihren Stadien erkennt, mit der Behandlung vertraut ist und für diese die geeignete Therapien empfehlen kann. Der Patient vertraut weiterhin darauf, dass Ärzte sich weiterbilden, sich mit neuen Richtungen und Therapieansätzen bekannt […]



Tipps gegen hohen Blutdruck

22. Oktober 2008 | Von | Kategorie: Krankheit, Leads

1. Messen Sie regelmäßig Ihren Blutdruck. 2. Wenn Sie Übergewicht haben: reduzieren Sie Ihr Körpergewicht. Jedes Kilo weniger bringt Ihnen im Schnitt 3mm HG weniger: ein entscheidender Schritt gegen hohen Blutdruck. 3. Mehr Bewegung! Es muss nicht gleich das Fitnessstudio sein. Beginnen Sie mit einfachen Dingen: Nehmen Sie das Fahrrad, statt des Autos. Gehen Sie […]