Beiträge zum Stichwort ‘ Chemotherapie ’

Pharmaindustrie: Generika unerwünscht

14. Februar 2016 | Von | Kategorie: Featured

Wer arm ist, muss früher sterben. Vor allem in den USA scheint das der Fall zu sein. Denn: In diesem so reichen Land beklagen Ärzte, dass sich viele Krebs-Patienten teure Chemotherapeutika nicht leisten können. Falls Sie meine Beiträge zur Chemotherapie bereits gelesen haben, werden Sie vielleicht sagen: Ja, und? Aber es geht auch nicht direkt um die Chemotherapie, sondern um das […]



Krebsmedikamente – zu gut, um wahr zu sein

27. Februar 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Ich hatte bereits im „Wissenschaftsreport“ darüber berichtet, wie medizinische Studien „gestrickt“ werden und welche Art von Datenmanipulationen hier an der Tagesordnung sind. Wie es aussieht, macht sich dieses Thema jetzt auch in der Presse breit. Es gab bereits Beiträge dazu. wie zum Beispiel im Spiegel (siehe http://naturheilt.com/blog/pharmafirmen-sollen-studiendaten-offenlegen/) und auch anderen Presseorganen.



Chemotherapie kann das Gehirn beeinflussen

14. September 2012 | Von | Kategorie: Medikamente

Wissenschaftler des Moffit Cancer Centers in Florida, USA haben unlängst entdeckt, dass eine Chemotherapie bei Krebs das Gehirn negativ beeinflussen kann, indem sie die Denkfähigkeit und das Erinnerungsvermögen herabsetzt (zeenews.india.com/news/health/diseases/chemotherapy-can-affect-the-brain-study_18700.html). Dieses Phänomen wird auch als das „Chemo-brain (Chemo-Hirn)“ bezeichnet. Dies führt bei den betroffenen Patienten zu einer Art „mentaler Vernebelung“ während und nach der eigentlichen […]



Krebszellen schlagen zurück

3. Februar 2011 | Von | Kategorie: Featured, Krankheit

Immer wieder kommt es vor, dass Chemotherapien bei einer Krebserkrankung zunächst sehr erfolgsversprechend anschlagen, es aber plötzlich bei den Patienten zu einem unerwartet heftigen Rückfall kommt. Forscher der Universität Heidelberg deckten nun einen Rückkopplungsmechanismus auf, der für dieses Phänomen bei der Diagnose Krebs verantwortlich sein könnte. Die Biologen Dominik Fuchs und Carsten Berges beobachteten bei […]



Bekanntes Krebsmedikament: Mehr Schaden als Nutzen?

27. Januar 2011 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

Verschiedende Arten von Krebs werden oft mit der sogenannten Chemotherapie behandelt. Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) bestätigte, dass eines der bekanntesten Chemotherapeutika, das Medikament Avastin bei metastasierendem Brustkrebs nicht mehr verwendet werden soll. Jüngere Studien hatten den Verdacht nahe gelegt, dass das Medikament dank gefährlicher Nebenwirkungen eher schadet als nützt. Bei anderen Krebsarten […]



Diagnose Krebs und die Angst!

8. Dezember 2009 | Von | Kategorie: Leads

Ein Beitrag von Frau Eva Christ In unserem Universum herrschen zwei Energien, “ die Liebe und die Angst”. Mit dieser Angst  kann man den Menschen manipulieren und ihn krank machen. Mit Angst  schafft man in manchen Bereichen unserer Gesellschaft  Stress und Stress macht krank. Ich  bin mir sicher, dass  es sich um ein  Konzept handelt, welches […]