Beiträge zum Stichwort ‘ krebs ’

Neuentdeckte Krebsursache: Sauerstoffmangel in Zellen

22. Juni 2012 | Von | Kategorie: Allgemein, Featured

Neues aus der Krebsforschung: Wissenschaftler vermuten seit Neuestem, dass viele aggressive Krebsformen durch einen Sauerstoffmangel in den Zellen verursacht werden (Hypoxie). Dies würde der bislang gängigen Theorie widersprechen, dass Krebs durch die Mutation von Genen im Zellkern entsteht, der dann durch den Einsatz von z.B. Chemotherapeutika bekämpft wird. Diese neue Theorie bzw. Hypothese wurde von […]



Homöopathie im Einsatz gegen Krebs

31. Mai 2012 | Von | Kategorie: Leads

Im Rahmen des Homöopathie-Lexikons gehe ich ja auf verschiedene Mittel ein. Mittel gegen Krebs erwähne ich da nicht – das würde das Lexikon auch überfordern. Und da noch immer einige Menschen die Wirkung homöopathischer Mittel für „Placebos“ halten, stößt man in Deutschland alleine beim Gedanken Krebs mit Homöopathie behandeln zu wollen auf – sagen wir […]



Alternative Krebs-Konferenz vom Gemeinderat verhindert

25. Mai 2012 | Von | Kategorie: Allgemein

Der Gemeinderat von Totnes in Großbritannien hat eine Konferenz zur alternativen Behandlung von Krebserkrankungen verhindert. Darüber hinaus wollen die Verantwortlichen der Gemeinde den Veranstalter der Konferenz, eine Klinik für alternative Medizin, gerichtlich belangen. Die Arcturus Klinik in Totnes (Devon) sagte die Konferenz ab, die ursprünglich im Gemeindezentrum der Stadt stattfinden sollte, nachdem der Gemeinderat die […]



Mate-Tee hilft bei Dickdarmkrebs und Entzündungen

12. April 2012 | Von | Kategorie: Ernährung, Featured

Der Yerba Mate Tee ist ein beliebtes Getränk in Südamerika und gewinnt auch bei uns aufgrund seiner therapeutischen Eigenschaften immer mehr Anhänger. Man schreibt diesem Aufgußgetränk äußerliche und innerliche Verwendungsmöglichkeiten zu, so regt er beispielsweise die Verdauung an, wirkt harntreibend, stärkt den Kreislauf und kann bei Ekzemen angewendet werden. In Deutschland ist er als Arzneimittel […]



Ingwer schützt vor Darmkrebs

28. Februar 2012 | Von | Kategorie: Heilverfahren

Ingwer ist ein Gewürz, das aus der Wurzel von „Zingiber officinale“ gewonnen wird. Neuerdings gibt es Hinweise, dass dieses Gewürz in der Lage ist, Dickdarmkrebs zu verhindern. Es unterbindet entzündliche Prozesse, die ein Schlüsselzeichen für die Ausbildung der Krebserkrankung darstellen, nach nur 28 Tagen. Das Rhizom (die Ingwerwurzel) erreicht dies, indem es Eicosanoide blockiert, die […]



Krebsvorbeugung: Warum so wenig darüber gesprochen wird

13. Februar 2012 | Von | Kategorie: Leads

TED ist eine jährliche Veranstaltung, bei der sich Fachleute zu speziellen Themen (Technology, Entertainment, Design = TED) austauschen. Um als Gast dorthin zu gelangen, braucht man mehrere tausend Dollar „Eintrittsgeld“ sowie eine persönliche Einladung. Berühmt ist TED vor allem deswegen, weil die besten Vorträge für alle Internetbenutzer verfügbar ins Netz gestellt werden. So auch ein […]



Durchbrüche in der Krebsmedizin – Näher betrachtet

29. September 2011 | Von | Kategorie: Heilverfahren, Leads

Schulmedizin rettet Leben, keine Frage. Dafür darf sie sich gern mal feiern – und das tun sie auch gern und oft. Nur wenn ich den Eindruck habe, dass wir für dumm verkauft werden, schaue ich doch mal genauer hin. Es ist nun fast drei Jahre her, dass die ASCO (American Society for Clinical Oncology) 12 […]



Klinische Relevanz der Homöopathie geht weit über Placebowirkung hinaus

1. September 2011 | Von | Kategorie: Heilverfahren

Kritiker haben die Homöopathie immer als nichts anderes als einen Placebo-Effekt abgetan. Zu lesen auch in meinem Artikel: „Warum man Ernst nicht ernst nehmen kann„. Da fallen auch mal herte Worte und Beleidigungen – wenn einem gar nichts mehr einfällt – wie beim „Streit um homöopathischen Bockmist„. Glücklicherweise werden inzwischen die Stimmen lauter, die einen […]



Die alten Ägypter hatten Herzleiden, jedoch keinen Krebs

14. Juli 2011 | Von | Kategorie: Featured, Krankheit

Wer ein wenig neugierig auf die Welt und ihre Geschichte ist, möchte auch gern wissen, wie die Menschen in anderen Zeitaltern gelebt haben. Wie war es mit der Hygiene mit Mittelalter? Welche Krankheiten hatte man in der Antike? Und ich bin nicht der Einzige, den soetwas interessiert, denn dafür gibt es die medizinisch-historische Forschung. Forscher […]



Opioide nicht so wirksam wie gedacht

6. Juli 2011 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

Opioide wurden bisher als wirksame Schmerzmittel auch bei Nicht-Tumorpatienten eingesetzt. Jetzt hat sich jedoch herausgestellt, dass sie nicht unbedingt Vorteile gegenüber anderen Schmerzmitteln haben. Bei einer Langzeitbehandlung sind die Nebenwirkungen sogar höher einzuschätzen als die schmerzstillende Wirkung. Diese Erkenntnis ergab eine aufwendige wissenschaftliche Auswertung, die aus der die S3-Leitlinie hervor ging. Prof. Dr. Christoph Stein […]