Beiträge zum Stichwort ‘ Medikamente ’

Medikamente-Nebenwirkungen – verstehen und verhindern

19. Juni 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Xanthopsia („Gelbsehen“), eine Störung, an der der Maler Vincent Van Gogh litt, Atemwegsverengungen, unwillkürliche Bewegungen, Atemlähmungen und so weiter – das sind nur einige wenige von über 1.600 dokumentierten Nebenwirkungen von Medikamenten. Und genau diese „Nebenwirkungen“ sind übrigens der Hauptgrund für Krankenhausaufnahmen in unserer „westlichen“ Welt (siehe auch mein Beitrag: Medikamente – Nebenwirkung Tod). Und diese Art von […]



Verschreibungsstopp für Tetrazepam

11. Juni 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Seit 1. August 2013 sind 26 in Deutschland zugelassene Medikamente, die bei akuten Muskelverpsannungen sowie Spastiken eingesetzt werden und auf dem Wirkstoff Tetrazepam basieren, von einem Verschreibungsstopp betroffen. Nachdem die französische Arzeimittelbehörde bis Juni 2012 über 1.616 Verdachtsberichte wegen unerwünschter Nebenwirkungen, darunter mindestens 11 Fälle mit Todesfolge, gesammelt hatte, nahm auch das Bundesinstitut für Arzneitmittel und […]



Krebsmedikamente – zu gut, um wahr zu sein

27. Februar 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Ich hatte bereits im „Wissenschaftsreport“ darüber berichtet, wie medizinische Studien „gestrickt“ werden und welche Art von Datenmanipulationen hier an der Tagesordnung sind. Wie es aussieht, macht sich dieses Thema jetzt auch in der Presse breit. Es gab bereits Beiträge dazu. wie zum Beispiel im Spiegel (siehe http://naturheilt.com/blog/pharmafirmen-sollen-studiendaten-offenlegen/) und auch anderen Presseorganen.



Rezeptfreie Medikamente für Kinder sind kein Kinderspiel

2. Januar 2013 | Von | Kategorie: Medikamente

Es gibt eine ganze Reihe von rezeptfreien Medikamenten für Kinder – vor allem gegen Erkältungen: Hustensäfte, Schnupfenmittel, Fiebersenker und einige mehr. Diese gibt es zum Teil rezeptfrei in jeder Apotheke zu kaufen. Wir gehen natürlich davon aus, dass diese Medikamente nicht nur helfen, sondern auch sicher sind. Leider wird dieses Sicherheitsgefühl ausgerechnet vom „Deutschen Ärzteblatt“ (Bd. 37, […]



Nicht-steroidale Antiphlogistika können bei herzkranken Patienten tödlich sein

22. Dezember 2012 | Von | Kategorie: Medikamente

Herzkranken Patienten wird oft empfohlen, NSAP (nicht-steroidale Antiphlogistika), auch NSAR (nicht-steroidale Antirheumatika) genannt, langfristig einzunehmen, um einen Herzinfarkt bzw. Zweitinfarkt zu verhindern. Wie es aussieht, ist dieser Ratschlag nicht nur falsch, sondern kann vom Patienten teuer bezahlt werden – mit seinem Leben. Inzwischen wird allen Ärzten dringend empfohlen, diese Medikamente bei ihren Herz-Patienten abzusetzen. Die […]



Pillen fürs Leben?

23. Juli 2012 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

In den USA gibt es sie – die Direktwerbung der Pharmaindustrie, die ihre Medikamente bei der Bevölkerung über die verschiedenen Kanäle anpreisen, bewerben darf. In Deutschland ist man da noch ein wenig verschämter. Das HWG (Heilmittelwerbegesetz) sieht Werbung nur unter bestimmten Voraussetzungen vor. Eine Direktwerbung ist (noch) untersagt. Aber mit den USA als ewigem Vorreiter […]



Ärzte sind kaum zu stoppen

19. Juli 2012 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

Eine Studie, die im Mai 2012 veröffentlicht wurde, lässt bei mir den Eindruch entstehen: Ärzte verschreiben gefährliche Medikamente teilweise sprichwörtlich „bis der Arzt kommt“. Im Falle von Warnungen reagieren sie anscheinend auf kaum jemand anderen als den Hersteller. Sie ignorieren in der Regel auch Warnungen von den Behörden, die sich mit der Regulierung der Arzneimittel und […]



Neue Medikamente sind nicht immer besser

14. Mai 2012 | Von | Kategorie: Medikamente

Wenn ein Medikament länger als 10 Jahre auf dem Markt ist, verliert der Hersteller das Patent und andere Firmen können ihre Version davon (meist günstiger) auf den Markt bringen. Um diesem Verlust vorzubeugen, wird gern rechtzeitig vor Ablauf der Frist ein neues Produkt herausgebracht, dass natürlich in irgendeiner Weise „verbessert“ wurde. Wobei diese Verbesserung nicht […]



Europäische Zulassungsbehörde wegen Betrug angeklagt

12. März 2012 | Von | Kategorie: Allgemein

Die EMA ist die europäische Zulassungsbehörde für Medikamente und obwohl es eigentlich ihre Aufgabe sein sollte, die Pharmaindustrie zu kontrollieren, wird sie finanziell kräftig von der pharmazeutischen Industrie unterstützt. Jetzt sieht sich die EMA mit Betrugsvorwürfen konfrontiert. Beamte des Europäischen Amts für Betrugsbekämpfung untersuchen aktuell die Rolle der EMA bei der Zulassung des Medikaments „Mediator“ […]



Die besten Medikamente zum Krankwerden?

3. Januar 2012 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

2010 war ein Jahr der “Fallrückzieher”. In den USA wurden etliche evidenzbasierte und zuverlässig wissenschaftlich erprobte Präparate vom Markt genommen bzw. mit Indikationseinschränkungen versehen alldieweil sie schwere zuverlässige Nebenwirkungen, (inklusive Tod) mit sich brachten. „Meridia“ (hieß „Reductil“ in Deutschland) war ein “Abspeckmittel”, das erhöhte Herzinfarktraten auslöste. In den USA gab es Todesfälle, 29 seit 1998, […]