Thymian besser als Salben der Pharmaindustrie?

28. Juni 2012 | Von | Kategorie: Featured, Medikamente

Wenn es um die Behandlung von Akne geht, scheint die Heilpflanze Thymian deutlich besser abzuschneiden als die verschreibungspflichtigen Akne-Cremes und -Salben der Pharmaindustrie.

Das pflanzliche Präparat wirkt stärker anti-bakteriell als Benzoylperoxid, welches sich in den Standardcremes und -reinigungswässerchen gegen Akne befindet. Die Pflanze schlug sogar pharmazeutische Präparate in einer Serie von Labortests. Sie tötete die Bakterien ab, die für die Entstehung der Akne durch eine Infektion der Hautporen verantwortlich sind. Die Art und Weise, wie das Präparat zubereitet wird, ist der Schlüssel für seine Effektivität, so die Forscher von der Leeds Metropolitan Universität.

Die Pflanze wird für eine längere Zeit in Alkohol eingelagert bevor seine aktive Bestandteile gewonnen werden können. Die bewirkt nicht nur, dass Thymian deutlich besser wirkt. Er ist auch deutlich verträglicher für die behandelte Haut, sagen die Forscher. Denn die meisten pharmazeutischen Wirkstoffe verursachen Hautirritationen und ein Gefühl von Verbrennung an der behandelten Stelle, wogegen Thymian und auch andere pflanzliche Produkte keine dieser Art von Nebenwirkung besitzen.

The following two tabs change content below.
René Gräber - Heilpraktiker & Sportpädagoge mit eigener Praxis. Sie finden mich unter anderem auch auf Google+, facebook, Xing oder Twitter. Ich schreibe und berichte regelmäßig zu den Themen Medizin, Fitness und Gesundheit. Wenn Sie dies interessiert, dürfen Sie gerne (siehe Box hier unten), meinen persönlichen Gesundheits-Newsletter anfordern. In den ersten 5 Teilen berichte ich über meine "5 Lieblings-Wundermittel".

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar