Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. August 2017, 21:11

Hallo aus Gmunden

Hallo ich bin weder ein Mediziener noch ein Heiler, beschäftige mich aber ca. 7 Jahre mit der russischen Heiltechnik durch Millimeterwellen, da ich so meine Thrombophilie doch noch besiegen konnte. Habe danach auch alle Themenbereiche über diese Technik studiert und konnte so schon ca. 700 Anwengungen aller Art durchführen. Es fasziniert mich immer von Neuen, wie die Russen dass schon so lange anwenden und wir nix davon erfahren. Grundsätzlich geht es dabei um zielgenaue Körperzellenaktivierung. Z.b. Blutsauerstoff x4 und Geldrollenbildung auf 0% in nur 7 Minuten. Entzündungen verschwinden in extrem kurzer Zeit. Habe auch vor, diese Technik bei Infoveranstalltungen mal etwas genauer zu erklären. Es gibt auch derzeit dafür einen Antrag auf den Nobelpreis!
Wollte nur noch dazu sagen, die kleinen handlichen Geräte sind für jeden privaten Anwender bestimmt und auch leistbar. Der Putin zahlt sogar bei Kauf jedem Russen 50% dazu.
Beschäftige mich auch nebenbei mit NLS / Körperscanner und körpernützliche Mineralien


Ja, dass war es auch schon von mir...
Euer Maxl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Geomax« (17. August 2017, 21:22) aus folgendem Grund: Nachsatz...


Eavelifire

unregistriert

2

Freitag, 18. August 2017, 09:41

Hi Maxl - ich bin ja absolut fasziniert mit was du dich beschäftigst ;)

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 060

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 18. August 2017, 20:32

Hallo Maxl,

ein herzliches Willkommen hier im Forum  
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

Avalonis

Moderator

Beiträge: 747

Wohnort: Wien

Beruf: Kinesiologin - Lösungsorientierte Kinesiologie entwickelt von Sabine Planegger

  • Nachricht senden

4

Montag, 21. August 2017, 15:16

Servus :)
Liebe Grüße
Avalonis

5

Dienstag, 22. August 2017, 21:28

Maxl aus Gmunden

Hallo Maxl,
auch von mir ein herzliches Willkommen.
Kannst Du vielleicht noch Näheres beschreiben? ?(
Liebe Grüße
tanteallround

mary

Erleuchteter

Beiträge: 372

Wohnort: Österreich

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

6

Montag, 25. September 2017, 21:18

hallo maxl
herzlich willkommen
lg. mary

übrigens würde auch gerne mehr erfahren über deine technik