Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mattias

unregistriert

1

Sonntag, 22. Oktober 2017, 13:47

Es geht um ein Visum

Hallo, es geht um mein Visum. Ich muss in einigen Tagen meine Dokumente für das Visum abgeben, aber habe die Dokumente nicht rechtzeitig übersetzt, deswegen brauche ich jetzt jemanden, der die Dokumente ins Deutsche übersetzen kann. Wer mir helfen kann, bitte schreiben...ich wäre sehr dankbar. Die Übersetzung der Dokumente muss sehr schnell fertig sein, denn ich habe es eilig. Gruß

Eva Mst

Meister

Beiträge: 263

Wohnort: Saarland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:09

Welches ist die Sprache, in der die Dokumente jetzt abgefaßt sind?



Eva
"Primum nil nocere" - "Zuallererst nicht schaden!"
(Hippokrates)

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 553

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Oktober 2017, 07:03

Für welches Land ist das Visum? Für einige Länder ist eine Beglaubigung erforderlich. Ich hoffe du hast dich vorher erkundigt.
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

Beiträge: 57

Wohnort: Bayreuth

Beruf: Verkäuferin

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Oktober 2017, 15:22

Wir brauchen erst einmal die Info, welche Sprache übersetzt werden muss :/

Mattias

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 21:15

die Sprache ist Russisch und es geht um ein Arbeitsvisum. Bin noch immer auf der Such nach einem günstigen Übersetzer...

Veronika88

unregistriert

6

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 14:54

Hast du es denn mit diversen Online Übersetzungsagenturen versucht? Dort kann man gleich einen Kostenvoranschlag bekommen und alles geht schnell und einfach von Zuhause aus.

7

Gestern, 23:06

Bei der Botschaft anrufen, die können da am besten Auskunft geben.