Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Januar 2015, 19:40

EMF usw.....

Nun.... während meiner damaligen Ausbildung zum Bankkfm. (ab 1979) sowie meiner weiteren beruflichen Bahn (bis 1988) in Umgang mit den damals sogenannten "modernen Bürokommunikationssystemen" (Buchungsmaschinen, Kopiergeräte mit Ausdünstungen, Kuvertiermaschinen, Schreibautomaten usw.) entwickelte sich u.a.lilafarbene Hände, Schüttelfrostzustände ab HSW, sowie folgendes Phänomen, dass wenn ich eine "Diskette" von Raum A nach Raum B tragen sollte diese im Raum B "gestört bzw. auch teils gelöscht" waren... Geräte waren plötzlich nach ein paar Wochen während meiner Anwesenheit nicht mehr brauchbar usw. Rechenmaschinen, ....Waschmaschinen, Bügeleisen, Kaffeeautomaten usw. usw. Ich hatte und habe generell kein Interesse an PC und Co außer diesen zum Kommunizieren zu benutzen - also ich will damit sagen, dass ich kein "Händchen" für diese Geräte habe.. Weder Mobiltelefon noch Navi besitzend bin, weder stundenlanges Fernsehen oder Radio hörend, da mich ein bestimmter Frequenzton (den angeblich niemand in meinem Umfeld hören kann) schier "kirre" macht. Einmal in den letzten Jahren hatte ich einen einzigen jungen Mann aus einer Autowerkstatt sagen hören, dass er in Lage sei festzustellen, - ohne vorher jemals das Auto gewartet zu haben - ob ein Auto einen "Marderschreck" habe oder nicht - weil er feinhörig sei... Ich fahre auch niemals mit dem Navi, da dieser zuerst im Kofbereich eine Art Hitze hervor bringt ähnlich wie bei einem Fieber... und dann meine Aufmerksamkeit ermüdet inklusive Augenbrennen und - Kopfschmerzen ähnlich einer Sinusitis.

Während dieser "angemeldeten Zeit hier im Forum" habe ich schon etliche haushalts- und familiensituationsbedingte Auszeiten hinter mir... nur zur Info ...

Alle üblichen und kursierenden Ratschläge von Geopathen und Ingenieuren und von Hight-Bio-Quantum-und Co-Technologien scheitern. Diese Symptome bestehen ganz gleich an welchen Orten selbst in Honolulu (was ich noch nicht ausprobiert habe ;-)

P.S. Entgiftungen, Ausleitungen usw. habe ich nun 7 Jahre in Folge hinter mir ohne Erfolg - auch nicht mit Resonanzen, Rayonex oder so... und ähnlichen Schwingungstherapien.

Möchte nur diese lebende Er.Fahrung hier als Info zur Verfügung stellen.... mehr nicht

Alls Liebe

Ilona