Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 26. April 2015, 12:24

Immunsystem

Mein Sohn (31 j alt ) ist am Knochemark erkrankt ( Thrombozyten ) , dadurch folgt einer sehr schwache Immunsystem . Oft Erkältung USW.. Suche ein mittel zur Immunsystem stärkt !!

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 553

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. April 2015, 13:12

Willkommen im Forum

Hallo Tonino,
Nur ein Mittel für das Immunsystem wird mit Sicherheit nicht ausreichen. Bitte berichte doch etwas ausführlicher zu deiner Erkrankung. Damit man sich ein weiteres Bild darüber machen kann.
Viele Grüße
Franz-Anton
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 048

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. April 2015, 22:22

Hallo Tonino,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum

Als "ein Mittel" zur Behandlung der Immunschwäche und der Knochenmarkerkrankung könnte ich dir die Zellsymbiosetherapie (CST) nach Dr. Heinrich Kremer empfehlen. Sie ist am weitesten ganzheitlich und hat einen "Nachteil". Die zum Teil erheblichen Kosten werden nicht von der Krankenkasse getragen.
Hier eine schematische Übersicht zu dieser Therapie.

Allein durch Stärkung des Immunsystems wird das Problem wahrscheinlich nicht zu lösen sein.
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)