Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Franz-Anton

Erleuchteter

  • »Franz-Anton« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 555

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Mai 2015, 05:45

vegetarische gefüllte Paprika

vitaminreich & lecker:
von zwei frischen Paprika die Kerne entfernen und 2-3 Minuten in einen Dampfgarer blanchieren. Etwa 4 - 5 Stängel Sellerie fein schneiden, 2 große Tomaten würfeln, eine Tasse gekochter Reis, 100 Gramm Schafskäse gewürfelt, 2 Esslöffel gehackte Mandeln, eine Brise gemahlener Pfeffer, einige Sellerie Blätter zur Dekoration. Alle Zutaten in eine Schüssel geben.und mit einer Gabel vermengen.Paprikaschoten füllen und auf einen Teller anrichten.
Alles Gute,
Franz-Anton
»Franz-Anton« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lecker.JPG
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Franz-Anton« (2. Dezember 2015, 04:43) aus folgendem Grund: Text geändert


2

Dienstag, 15. September 2015, 20:19

Sieht super lecker aus :) Und gesund!

kaulli

Meister

Beiträge: 216

Wohnort: Graz/Umgebung

Beruf: Energetikerin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. September 2015, 22:01

100 Gramm Schafskäse gewürfelt...
nur der Richtigkeit halber:
Schafkäse ist nicht vegan, also sind es vegetarische gefüllte Paprika!
aber sonst ein gutes Rezept!
Liebe Grüße
Kaulli

Ähnliche Themen