Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mary

Erleuchteter

  • »mary« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 373

Wohnort: Österreich

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 19. Mai 2015, 20:22

Kältegefühl am Rücken

Ich hab mal wieder eine "komische " Frage!
Wer kennt das oder weiss wovon oder woher das kommt?
Sehr oft, wenn ich so kurz vorm Einschlafen bin, beginnt es mir kalt übern Rücken, bzw. die Wirbelsäule runter zu laufen, dabei ist mir ansonsten kuschelig warm. Natürlich ist das sehr störend für mich beim Einschlafen. Und oftmals liege ich dann stunden wach.
Hat jemand eine Erklärung hiefür?
lg. Mary

2

Dienstag, 20. Dezember 2016, 14:19

Vielleicht ist es psychosomatisch bedingt?
Habe lediglich nur dieses "ins Loch treten" Gefühl und wache dann schlagartig auf..

Eva Mst

Meister

Beiträge: 263

Wohnort: Saarland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Dezember 2016, 21:16

Ich hatte auch ein Kältegefühl im Rücken, das hat auf einen beginnenden, schleichenden Bandscheibenschaden hingewiesen.

Hast Du mal Deine Rückenknochen gut untersuchen lassen?


Eva
"Primum nil nocere" - "Zuallererst nicht schaden!"
(Hippokrates)

Elke

Meister

Beiträge: 253

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 06:31

Hallo Mary,

ich kenne sowas aus dem Verlauf der Wechseljahre. Also demnach hormonbedingt. Wenn also ein Problem an der Wirbelsäule auszuschließen ist, könntest du das mal in Erwägung ziehen.

Viele Grüße
Elke