Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. Juni 2015, 15:44

Avocadokerne

Habe etwas über Avocadokerne gelesen, dass sie gesund sein sollen.
Man schneidet diese in Scheiben, trocknet sie und pulverisiert sie anschliessend. Gibt man über Müsli oder Salat usw.

Habe noch nichts näheres über die Inhaltsstoffe erfahren können. Weiß evtl.hier jemand was darüber?
Vielleicht kann mir jemand antworten.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorenener Tag
(Charlie Chaplin)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peditha« (22. Juni 2015, 20:54)


2

Montag, 22. Juni 2015, 20:53

Avocadokerne

Habe soeben was gefunden:.
Darf ich hier Links reinsetzen?
Ich machs mal, wenns nicht erlaubt ist, lösche ich alles.

Es steht alles drin, was ich wissen wollte.

http://stackread.com/stackread/a/avocado…-man-essen-kann

http://bessergesundleben.com/avocadokern…-eigenschaften/

http://www.smarticular.net/erstaunliche-…eder-wegwerfen/
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorenener Tag
(Charlie Chaplin)

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 052

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. Juni 2015, 22:39

Hallo Peditha,

natürlich darfst du informative Links wie deine hier einstellen ^^
Dagegen werden Links, die nur kommerzielle Werbung beinhalten, nicht geduldet.
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

4

Dienstag, 23. Juni 2015, 00:36

Hallo Peditha,
Danke für das Einstellen!

Hatte vor einiger Zeit auch mal gehört, dass der Kern der Avocado gegessen werden kann - aber ich war zunächst skeptisch.
Da ich jeden Tag eine 1/2 Avocdo essen - gibst ja genug Kerne + nun auch Anleitung für Rezepturen!

Lieben Gruß ranu

5

Dienstag, 23. Juni 2015, 12:04

Wie Interessant!
Viel zu Schade, dass ich erst gestern so ein gutes Stück weggeworfen habe.... :(

Was meint ihr, wie trocknet man den Kern am besten und wie lange? Oder kann man den auch gleich so ins Essen/ in Smoothies raspeln?

Viele Grüße

6

Freitag, 26. Juni 2015, 00:35

Avocadokerne

Habe leider bisher auch immer alle Kerne in den Kompost geworfen.
Meine letzten beiden Kerne habe ich ohne die braune Schale in dünne Scheiben geschnitten und zum Trocknen (nach meinem Brot backen) in den Ofen mit der Restwärme gelegt.
Werde nun alle Kerne weiter sammeln. Wenn ich eine größere Menge habe, werde ich sie in meinem Thermomix zu Pulver vermahlen und dann nutzen.
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorenener Tag
(Charlie Chaplin)

Elke

Meister

Beiträge: 253

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Juni 2015, 10:36

Hallo Peditha,

super das mit dem Avokadokern- bei mir landete der nämlich auch immer im Müll obwohl der doch so perfekt aussieht :) Mein erster Versuch, den Kern zu zerschneiden, endete damit, dass er erstmal quer durch die Küche flog weil er unterm Messer abrutschte. :cursing:
Aber nachdem ich dann die braune dünne Haut abgezogen hatte, ging es besser. Der Kern trocknet gerade bei mir sehr gut auf der Fensterbank. Zwei Tage und er scheint schon gut trocken zu sein.

Viele Grüße
Elke

8

Samstag, 27. Juni 2015, 14:12

Huhu Elke,
ja die Schale erst ab, dann gehts besser. :P
Bin gespannt, wie das Pulver schmeckt. Ich glaube, man kann den ganzen frischen Kern auch sofort in ein Smothie geben. Hab ich in einem Videoclip gesehen.

Ein schönes Wochenende ...
Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorenener Tag
(Charlie Chaplin)