Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. März 2016, 20:20

Interessanter medizinischer Blog

Im Internet bin ich gerade auf den folgenden Blog gestoßen, der einige interessante Inhalte hat. Fragen werden aber offenbar nicht beantwortet.

Der Link ist zu einem Thema, das mich gerade interessiert. Natürlich geht es um Darmgesundheit.

http://www.biomedizin-blog.de/de/zonulin…-wp261-292.html

LG Inge
similia similibus curentur

Elke

Meister

Beiträge: 253

Wohnort: Oberbergischer Kreis

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 22. März 2016, 09:17

:thumbup: Danke dafür, Inge!

L.G. Elke

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 537

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 22. März 2016, 16:20

Gute Infos

Wie man hier lesen kann bin ich nicht der einzige wo Brot und Backwaren aller Art verneint.
Viele Grüße
Eugen
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

Baccararose

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Mannheim

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. April 2016, 16:32

Gluten auch ohne Zöliakie problematisch

Hallo,

es gibt eine Menge Leute im Bekanntenkreis, die kein Zöliakie haben und sich ohne Gluten besser fühlen.

Im vergangenes Jahrhundert hat man den Weizen durch Kreuzungen und Hybridisierungen nochmals so ungünstig verändert,
dass noch mehr Gluten darin enthalten ist. Eine Generation später traten dann die ersten Glutenunverträglichkeiten verstärkt auf.

Nach meinen eigenen Erfahrungen habe festgestellt, dass gebacken am schlimmsten ist, während gekochtes Getreide,
auch wenn Gluten vorhanden, besser verträglich ist.
Allerdings habe ich keine Zöliakie. Auch das glutenfreie Brot finde ich nicht so toll. Es wird auch mit hoher Hitze gebacken.
Ein Asket saß meditierend in einer Höhle. Da huschte ein Maus herein und knabberte an seiner Sandale.
Der Asket ist verärgert: "Warum störst Du mich im meiner Andacht." " Ich habe Hunger" piepste die Maus.
"Geh weg. törichte Maus. Ich suche hier die Vereinigung mit Gott und Du wagst es, mich zu stören.
"Hallo - wie willst Du Dich eigentlich mit Gott vereinen, wenn Du nicht einmal mit mir einig wirst."