Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. April 2016, 11:09

Neuling

Ein freundliches Hallo an alle!

Auf dieses Forum bin ich gestoßen, als ich mich mit dem Heilfasten von Rene Gräber beschäftigte. Seine Ausführungen und Schlüsse zu den Gesundheitsthemen sowie seine menschliche Haltung sprechen mir sehr aus dem Herzen.
Ich selbst habe Rheuma und lehne die "Behandlung" mit MTX und Cortison für mich ab. Infolge dieser Entscheidung erklärte die Rheumatologin unser Arzt-Patienten-Verhältnis für beendet. Das kann ich ihr nicht mal überlnehmen, weil sie mir aus ihrer Sicht tatsächlich nicht weiterhelfen kann.
Ich bin davon überzeugt, dass Hilfe bei Rheuma auf andere Weise möglich ist. Daher bin ich sehr interessiert an einem Austausch zu diesem Thema.
Zu mir: ich bin weiblich, 52 Jahre alt und lebe im Nordosten der Republik.

Herzliche Grüße

kokosfan

Erleuchteter

Beiträge: 789

Wohnort: Tirol

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. April 2016, 12:04

Hallo GaSchu

herzlich willkommen im Forum

du wirst sicher einige Infos zu deinem Problem bekommen

LG Manfred
Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / und keine Gesundheit will niemand ;) deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel !

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 051

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. April 2016, 16:07

Hallo GaSchu,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum  

Zu Rheuma gibt es im Forum bereits ein Thema "Rheuma und MTX". Dort kannst du dich mit deinen Fragen und Problemen ruhig einklinken.

Hier in der Vorstellungsrunde nur ein paar Stichworte: Entsäuerung, Entzündungshemmung, Vitamin D, Omega-3-Fettsäuren und Zellsymbiosetherapie.
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 554

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 10. April 2016, 16:38

Hallo GaSchu

Auch von mir ein herzliches Willkommen.
Zu Rheuma kann ich auch einiges beitragen. Durch Neuroborreliose war mein ganzes ZNS befallen .Wie ich es geschafft habe wieder beschwerdefrei zu werden kann man in meinen Beitrag zur gesunden Ernährung, sowie auf meiner Profilseite nachlesen.
Besser wäre es einen separaten Thread damit zu eröffnen.
Viele Grüße
Eugen
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

Avalonis

Moderator

Beiträge: 722

Wohnort: Wien

Beruf: Kinesiologin - Lösungsorientierte Kinesiologie entwickelt von Sabine Planegger

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. April 2016, 18:55

Servus :)
Liebe Grüße
Avalonis

mary

Erleuchteter

Beiträge: 373

Wohnort: Österreich

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. April 2016, 21:06

hallo GaSchu herzlich willkommen
mary