Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. Juni 2016, 21:26

Wurde ich vergiftet?

Hallo,

Plötzlich schlägt mein herz langsamer, die Atmung ist langsamer und die Muskeln sehr steif. Gibt es da ein Gift der auf diese Symptome zutrifft?
Bin auch auf einmal hellhörig und hatte Probleme mit Geräusche wie polltern direkt im Herzen erschreckt davon.


Vielleicht ist es eine Pflanze, Droge oder was chemisches.

Würde mich über Antworten freuen.

LG Bhagat

2

Sonntag, 12. Juni 2016, 10:33

Wenn jemand natürlich was weiß wäre das schön ansonsten ist erstmal alles gut. Nicht wirklich aber wenn man nichts weiß man man ja nichts ändern.

3

Sonntag, 12. Juni 2016, 19:05

Es geht mir besser

Hallo ich hab gestern neben den anderen Symptomen auch stark geschwitzt.
Jetzt geht es mir wieder besser aber es war nicht ganz ohne.

Liebe Grüße Bhagat

4

Freitag, 1. Juli 2016, 02:12

Vielleicht was Verdorbenes zu sich genommen?

5

Montag, 4. Juli 2016, 12:12

Hallo,

hast DU mal ein Blutbild machen lassen? Ich habe eine Anämie und Eisenmangel. Bei mir waren die Symptome ähnlich, wie deine. Das war als der Eisenspiegel ganz im Keller war. Dazu kamen bei mir dann noch taube Gesichtsbereiche, pelzige Finger und auch Schweißausbrüche.

LG

6

Sonntag, 17. Juli 2016, 18:55

Glaube ich kaum. Warte einfach mal ab, ob es sich bessert. Wenn es sich bessert, könnte es ein Gift gewesen sein. Wenn nicht, geh zum Arzt.

7

Montag, 29. August 2016, 14:11

Wie oder wodurch solltest du das Gift aber zu dir genommen haben? ?(

8

Samstag, 8. Oktober 2016, 19:32

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen :/

9

Freitag, 14. Oktober 2016, 01:24

Vermute ich mal nicht. Wirkliche Gifte töten heutzutage schnell.

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 14:21

wer sollte dich denn vergiftet haben ?

11

Freitag, 30. Dezember 2016, 14:23

Das liest sich ja echt krass
Das Spiel ist das einzige, was Männer wirklich ernst nehmen. Deshalb sind Spielregeln älter als alle Gesetze der Welt. :)

12

Dienstag, 3. Januar 2017, 16:11

hm, vielleicht einfach nervös oder was Falsches gegessen?

13

Freitag, 6. Januar 2017, 01:29

Diese Beschreibung kann auch auf viele andere Ursachen hinweisen, z.B. Kreislaufprobleme oder irgendetwas mentales / Nervliches. Wenn du das nächste Mal etwas ähnliches verspürst, versuche das Problem noch genauer einzukreisen bzw. zu spezifizieren :)
- Meine Tipps zur Leistungs- und Energiesteigerung: vitamin3.de/konzentration-steigern
- Momentan dabei, Probleme mit Allergie und den Nebenhöhlen komplett wegzubekommen.
- Interessiert in Sport und Fitness.

14

Freitag, 6. Januar 2017, 17:49

Würde mit sowas immer direkt zum Arzt gehen. Sicher ist sicher.

Beeney

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Wohnort: Heide

Beruf: IT Berater

  • Nachricht senden

15

Samstag, 25. Februar 2017, 21:35

Eventuell hast du was zu dir genommen was deinem Körper nicht gut tat. Eventuell bist du vielleicht auf was allergisch.
Kann alles gut möglich sein. Du hast da verschiedene Möglichkeiten in der Situatiuon. Entweder kannst du dir diesen http://www.gesund-heilfasten.de/nahrungs…lina-algen.html Bericht mal durchlesen. Da erfährst du Sachen über ein Mittel was bei Entgiftungen hilft, bedeutet dein Immunsystem wieder anregt. Oder natürlich die sichere Variante die man auch in den meisten Fällen bevorzugen sollte einfach zum Arzt gehen. Wenn du wirklich nicht weiter weißt oder gar keine Idee hast was da passiert sein könnte. Auf jedenfall nicht in Panik geraten. :)
"Believe in yourself!"

Beiträge: 23

Wohnort: Erlangen Bayern

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

16

Montag, 27. Februar 2017, 15:27

Ich hatte so etwas auch schon einmal von verdorbenem Fleisch, als mein Körper dagegen direkt angekämpft hat. Wobei man dabei auch noch Durchfall oder Erbrechen als Symptom hat. Von daher kann ich nicht sicher sagen, dass es etwas mit Lebensmitteln zu tun hat.
Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand