Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Dezember 2016, 00:05

Haushaltsgeräte

Hallo Leute,

ich bin kein Fan von viel Chemie, möchte mich aber zu Weihnachten selber mit einigen nützlichen Helferlein beschenken und informiere mich aktuell über ökologische Alternativen.

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Dampfreinigern? Ich habe mich hier ein wenig informiert und finde es echt praktisch, da sie ohne Reinigungsmittel auskommen.

Des Weiteren wollte ich euch fragen, was haltet ihr von Staubsaugerrobotern und Fenstersaugern?

Mein Mann sucht auch noch nach einem nützlichen Helfer für uns :thumbsup:


Liebe Grüße


Melanie

2

Dienstag, 20. Dezember 2016, 16:18

Hi,

kommt halt darauf an, wie man den Haushalt so organisiert. Staubsaugerroboter halte ich für überflüssig (wenn sie auch praktisch sein können, ohne Frage). So ein Dampfreiniger/ Fenstersaugerkann dagegen schon eine gute Anschaffung sein, da diese Arbeit doch häufig richtig ätzend ist. Mit Boden absaugen habe ich dagegen keine Probleme, ich glaube auch, man bekommt es selbst genau hin als ein Roboter (der übrigens nur in schwellenlosen Zimmern funktionieren können müsste).

VG,
Noemi

3

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 18:47

Also ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen Raum mit einem Staubsaugerroboter wirklich sauber bekommt ... Ich denke da ist dich Technik noch nicht weit genug oder man muss halt wirklich viel Geld investieren
Gerade um wertvolle Arbeit zu tun, muß man spielen, daß heißt basteln, versuchen, experimentieren. (Emanuel Lasker)

nora

Meister

Beiträge: 136

Wohnort: Brixen ( Südtirol )

Beruf: Friseuse

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Dezember 2016, 01:01

Hallo,
hatte mal einen Saugroboter, in die Ecken kam er nicht und lange ging er auch nicht. Außerdem darf nichts herumstehn und auch keine Teppiche, da verhängt er sich und bleibt stecken.
Dampfreiniger eignen sich gut fürs Bad. Ich benutze ihn sehr selten,(zu umständlich) nur bei Grossputz.



Liebe Grüße
Nora

kokosfan

Erleuchteter

Beiträge: 789

Wohnort: Tirol

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. Dezember 2016, 09:12

nützliche Helferlein

Hallo

wir verwenden einen Kärcher Fenstersauger , das funktioniert sehr gut

ich verwende auch gelegentlich einen Kärcher Dampfreiniger ,er funktioniert auch gut, ist aber unhandlich (groß und schwer) dafür kann man auch ohne Chemie empfindliche Sachen reinigen, wo man mit Wasser nicht gut reinigen kann ( Edelputz, Wand bei Kachelofen, Motorraum, E-Bike) es geht aber auch nicht blitzschnell, da der Dampf nicht unbegrenzt schnell erzeugt werden kann, deshalb verwende ich ihn eher selten (bei grössere glatte Flächen geht es aber relativ schnell)

für die schnelle Tagesreinigung (saugen) verwenden wir einen guten Accusauger mit Bürstwalze (Phillips pro Aqua) damit kann man auch wischen (Adapter)

für intensivere Reinigung (saugen) hat meine Frau einen Dyson Staubsauger

LG Manfred
Licht ist Leben / ohne Licht kein Vitamin D / ohne Vitamin D keine Gesundheit / und keine Gesundheit will niemand ;) deshalb schaut auf euren Vitamin D Spiegel !

6

Freitag, 30. Dezember 2016, 14:19

Irgendwie scheinen ja diese Saugroboter ziemlich beliebt zu sein - ich glaube allerdings nicht, dass die schon so gut sind, dass die wirklich zuverlässig einen Raum komplett saugen können
Das Spiel ist das einzige, was Männer wirklich ernst nehmen. Deshalb sind Spielregeln älter als alle Gesetze der Welt. :)