Sie sind nicht angemeldet.

21

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 18:37

Ich glaube an Horoskope überhaupt nicht, und finde das auch Geldmacherei. Habe mir jetzt noch nie etwas berechnen lassen, vielleicht liege ich auch falsch.
Habe ein paar Mal mein Horoskop gelesen, da stimmt ja bei mir Garnichts überein.

kaulli

Meister

Beiträge: 217

Wohnort: Graz/Umgebung

Beruf: Energetikerin

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:32

Zunächst, Astrologie ist für mich Unsinn, ...
Nicht alles, was man nicht versteht, ist Unsinn.

"Ein Arzt ohne Kenntnisse der Astrologie hat nicht das Recht, sich Arzt zu nennen." Hippokrates

Zitat

Vor einigen Jahren war ich aus Neugier mit einer bekannter bei einen
renomierten deutschen Astrologen und Wahrsager, habe dafür einen
vierstelligen Geldbetrag bezahlt. Im Nachhinein hat sich das alles (die
Vorhersage) als eine Seifenblasse entpupt. .
Ein echter Astrologe ist kein Wahrsager, denn die Sterne zwingen nicht, sondern zeigen nur die Möglichkeiten, die man hat.
Und dass jemand viel Geld verlangt, muss kein Qualitätsmerkmal sein.
Liebe Grüße
Kaulli

kaulli

Meister

Beiträge: 217

Wohnort: Graz/Umgebung

Beruf: Energetikerin

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:44

Ich glaube an Horoskope überhaupt nicht, und finde das auch Geldmacherei. Habe mir jetzt noch nie etwas berechnen lassen, vielleicht liege ich auch falsch.
Eben, wenn du dein Horoskop noch nie berechnet hast lassen, kannst du nicht wissen, ob was dran ist.
Und wer arbeitet denn umsonst ?(

Zitat

Habe ein paar Mal mein Horoskop gelesen, da stimmt ja bei mir Garnichts überein.
Ein Zeitungshoroskop hat nicht viel mit Astrologie zu tun, für ein Horoskop braucht man eine genaue Geburtzeit und den Geburtsort.
Liebe Grüße
Kaulli

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher