Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:37

Mein Startnext Projekt: Vitaminbedarf ohne Nahrungsergänzung decken

Hallo liebe Yamedo Community!

Als jemand, der selbst eigentlich sehr viel Nahrungsergänzungsmittel testet und zu sich nimmt, bin ich auf die Idee für folgendes Experiment gekommen:

Wie würde sich meine Konstitution verändern, wenn ich auf Nahrungsergänzungsmittel verzichte und meinen Vitamin- und Mineralstoffbedarf konsequent durch "echte" Ernährung decken würde?

Was passiert, wenn ich das für 55 Tage durchziehe und dabei jeden Tag akribisch verfolge, ob ich wirklich genug Mikronährstoffe zu mir nehme?
Auf Startnext.de habe ich dazu ein Projekt gestartet und ich freue mich, wenn ihr mich dabei unterstützen würdet:
https://www.startnext.com/55tage

Ich glaube, dass viele interessante Erkenntnisse daraus entstehen könnten, zum einen was das Verhalten einer leicht chronischen Enzündung bei mir angeht, als auch wie sich meine Pollenallergie entwickelt. Das Projekt ist dazu da, dass jeder selbst Schlüsse für sich ziehen kann - daher will ich alles genau dokumentieren und auch ein kleines Onlinesystem aufbauen, bei dem jeder seine Werte eintragen kann. Das ist natürlich sehr zeitaufwendig, daher würde ich mich über eure Unterstützung freuen:thumbup:
- Meine Tipps zur Leistungs- und Energiesteigerung: vitamin3.de/konzentration-steigern
- Momentan dabei, Probleme mit Allergie und den Nebenhöhlen komplett wegzubekommen.
- Interessiert in Sport und Fitness.

2

Donnerstag, 25. Mai 2017, 17:27

Schöne Idee, habe ich auch schon einige Tage verfolgt (da gibt es ganz gute Ernährungsapps) und bin meist bei allen Punkten auf 100% gekommen (außer Vitamin B12).

3

Donnerstag, 7. September 2017, 17:24

Hallo,


dein Beitrag ist ja jetzt schon ein paar
Monate her, und wie klappt es bei dir? Kannst du alles decken?


Was hast du vor deinem Test an Vitamin Tabletten
genommen?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher