Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. Mai 2017, 10:41

Online bestellen?

Hallo ihr lieben!

Ich gehe nicht besonders gern shoppen, weil ich mich in Umkleidekabinen und den Mneschenmassen nicht sonderlich wohlfühle... Gerade im Sommer ist das furchtbar finde ich. Habe aber auch noch nie online was bestellt, weil ich dem Ganzen nicht so vertraue. Aber ich würde das gerne ausprobieren, wenn ich sicher bin, dass jemand damit gute Erfahrungen gemacht hat. Was habt ihr denn so für Erfahrungen gemacht? Kauft ihr online und wenn ja wo?

Liebe Grüße

Franz-Anton

Erleuchteter

Beiträge: 561

Wohnort: San Fernando / La - Union Philippinen

Beruf: Kunsterzieher in Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Mai 2017, 13:12

Ich kaufe sehr viel bei Amazon ein und war bis jetzt immer zufrieden. Da bekommt man weitgehend alles und kann meistens Bewertungen über die einzelnen Produkte lesen. Dazu sind viele Artikel Versandkosten frei.
Viele Grüße
Eugen.
Täglich Kokoswasser trinken hilft die Blutfettwerte senken, reinigt auch noch Blut und Nieren, und hilft dir beim Gelenke schmieren. ( Eigenzitat )

3

Mittwoch, 31. Mai 2017, 22:54

Kenne kaum Leute, die nicht schon online bestellt haben :D
Ich mache das auch öfter, aber nicht nur bei einem Anbieter, sondern bei den bsp. ganzen klassischen Modeketten und so. Finde das auch immer entspannt so, aber man muss sich um die Retouren kümmern, was auch manchmal nervt.

PaulineH

unregistriert

4

Donnerstag, 22. Juni 2017, 18:42

Angefangen online zu bestellen habe ich in Shops, bei denen man die Dinge bekommt, die man erst mit 18 Jahren bestellen darf. Ich konnte mir nicht vorstellen, in einen Laden zu gehen, und z.B. Pheromone zu bestellen ohne rot zu werden. Funktioniert klasse, und mittlerweile bestelle ich sogar Lebensmittel online

5

Sonntag, 2. Juli 2017, 12:39

Hallo nochmal,
ich wollte noch einmal auf meinen Beitrag zurück kommen. Ich habe mir nach langer Suche diese Chlorella bestellt. Der Händler hat mir vergleichbare Analysen wie die von bermibs zugeschickt und zusätzlich noch Analysen von Eurofins. Sieht alles gut aus.
Am ersten Tag habe ich gleich die volle Dosis genommen und leichte Magen Darm Probleme bekommen, welche wie mir gesagt wurde an der Entgiftung liegen. Ich sollte die Dosis reduzieren und langsam steigern.Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

LG

6

Dienstag, 1. August 2017, 17:06

Ich kaufe Kleidung schon lange online, eigentlich aus dem gleichen Grund, da ich auch keine Lust auf Shoppen, die vielen Leute und die Umkleidekabinen habe. Schuhe kaufe ich mir aber noch immer persönlich im Geschäft, da ich sie einfach anprobieren muss. Seit kurzem kaufe ich auch meine Arbeitskleidung in einem Berufsbekleidung Onlineshop . Für mich ist es eine große Erleichterung, dass ich mir darüber keine Gedanken mehr machen muss und einfach alles für die Arbeit auch online bestellen kann. Gruß

7

Dienstag, 1. August 2017, 22:46

Für mich selbst gehe ich lieber in ein Geschäft shoppen. Ich will sehen, was ich kaufe und bei Klamotten auch ob es mir steht. Bei meinem Freund sieht das etwas anders aus, für den bestelle ich schon mal Klamotten. Hauptsächlich weil er zum faul zum Einkaufen ist, und jahrelang im selben Fummel rumlaufen würde. Jetzt vor unserem Urlaub habe ich erst mal einen Check gemacht. Zum Glück, mit dem Badehosen Slip mit den Streifen hätte ich mich nicht mit ihm am Strand gezeigt. Deswegen habe ich mir mal die Premium Bademode der Herren für diese Saison angeschaut, und ihm anschliessend bei rookiro etwas bestellt. So muß ich mich mit ihm wenigstens nicht blamieren

Mattias

unregistriert

8

Samstag, 16. September 2017, 17:58

Hi Sonnenida,
da bist du aber nicht die Einzige. Ich kaufe auch nur noch Lebensmittel persönlich im Supermarkt, alles andere kaufe ich mittlerweile online. Ich gebe auch offen zu, dass ich zu faul zum Shoppen geworden bin. Ich finde es viel bequemer und einfacher alles von zuhause aus mit einem Klick zu erledigen. Das teuerste und größte, was ich mir online bestellt habe war eine Haustür vor einigen Monaten. Auf der Suche nach einer neuen Aluminiumhaustür habe ich ein tolles Angebot entdeckt, wo ich einfach zuschlagen musste. Die Haustür ist ausgezeichnet und ich werde auch weiter alles online kaufen.
LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mattias« (20. Oktober 2017, 15:19)


9

Mittwoch, 27. September 2017, 13:22

Das ist nichts für mich, ich gehe viel lieber
in die Stadt oder in die Läden, ich muss die Sachen in der Hand haben sie anprobieren,
sehen wie es mir steht.


Aber ist auf jeden Fall eine gute Sache mit
den online Bestellungen.

Sonnenscheinchen

unregistriert

10

Freitag, 29. September 2017, 10:14

Ich kenne das Problem auch nur zu gut! Man muss sich schon dazu überwinden in die Stadt zu fahren und steht, wenn man Pech hat schon dort im Stau. Dann ab ins Parkhaus und durch die Menschenmassen durch hin zu den Läden nur um dann herauszufinden, das die Schuhe, die ich haben wollte, nicht mehr in meiner Größe zu haben sind. Ich muss ehrlich zugeben, das ich die Entwicklung vom Ladengeschäft hin zum Onlinehandel sehr begrüße. Auch wenn ich weiß, das dadurch eine Menge Arbeitsplätze und auch ganze Existenzen flöten gehen! Aber es ist auch einfach entspannter den Rechner anzumachen auf die gewünschte Seite zu gehen und dann das gewünschte Produkt in der richtigen Größe bequem nach Hause zu bestellen! Ich habe beispielsweise hier eine neue Tasche gekauft, die ich in der Stadt vergeblich gesucht habe und nach einem Tag Wartezeit kam sie schon zu mir nach Hause!

11

Freitag, 29. September 2017, 11:22

Ja schon, ich finde das einfach sehr praktisch.Zuletzt habe ich mir für mein neues Auto ein Wunschkennzeichen machen lassen das silbern leuchtet.
Liebe Grüße

12

Montag, 9. Oktober 2017, 10:23

Einen wunderschönen guten morgen,
Folgendes Problem habe ich, ich denke dass das hier ganz gut rein passt. :)
Ich habe mit dem Gedanken gespielt ein wenig Feuer in meine Beziehung rein zubekommen und wollte daher auch mal was neues ausprobieren und dachte da an etwas kleinere "Spielsachen" ich denke Ihr wisst was ich meine. Nun wäre meine Frage wo ich solche Sachen am besten herbekomme. Denn in den Handelsüblichen Laden zugehen wäre mir wohl ein wenig unangenehm um ehrlich zu sein. Ich bin nun auf diesen Anbieter gestoßen hier und wollte mal von euch wissen, ob das ganze Seriös ist oder ob was anderes besser wäre. Zumindest sieht das ganze für mich sehr ansprechend aus. Da ich sowas aber auch nicht jeden Tag bestelle wäre das mal ganz interessant für mich zu wissen was Ihr dabei denkt. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Beeney« (9. Oktober 2017, 18:48)


Veronika88

unregistriert

13

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:50

Hi, ich kaufe eigentlich außer meinen Lebensmitteln alles online und das finde ich auch gut so. Ich habe keinen Stress, bestelle bequem von zuhause und kann immer zurückschicken, falls etwas nicht passt. Momentan bin ich auf der Suche nach einem neuen Thermobecher für meinen Kaffee. Was hält ihr von diesen Thermobechern hier https://thermoskanne-shop.de/thermobecher/ , die kann man sich sogar gravieren lassen. Ich suche in erster Linie aber einen bechert, der meinen Kaffee sehr lange warm hält. Habt ihr einen anderen Vorschlag?? LG

Goodmensch

Fortgeschrittener

Beiträge: 18

Wohnort: Sindelfingen

Beruf: Arbeitslos

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:32

Versuche nix weiter online zu kaufen, da ich die lokalen Einzelhändler unterstützen möchte.
Da draußen gibt es immer eine Alternative


Plastikfrei seit 81 Tagen!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher