Gerstenkorn - Helfen Heilpflanzen und Heilkräuter?

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Wenn Gerstenkörner häufig auftreten, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Zaubernuß (Hamamelis virginiana)
Nehmen Sie auf 4 Teile abgekochtes Wasser 1 Teil Hamameliswasser. Waschen Sie das Augenlid damit alle 2—4 Stunden.

 

Weitere Beiträge im Zusammenhang mit diesem Thema:

Heilpflanzen und Heilkräuter bei Angst und Schlaflosigkeit

Anwendung der Heilpflanzen und Heilkräuter

Lesen oder teilen Sie Ihre Erfahrungen mit Anderen im Yamedo-Forum! Zum Beispiel:

Schafgarbe bei Menstruationsbeschwerden