Homöopathie Hersteller und Bezugsquellen

Informationen aus der Naturheilpraxis von René Gräber

René Gräber

Immer wieder werde ich nach Herstellern und Bezugsquellen von homöopathischen Mitteln gefragt.

Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Beitrag eine kleine Übersicht über Hersteller bieten, bei denen Sie homöopathische Mittel, Komplexmittel und Zubehör bekommen können.

Natürlich kann die Liste nicht vollständig sein, schließlich ändert sich auch in diesem Bereich der Markt ständig. Aber einen ersten Überblick können Sie sich damit schon verschaffen.

DHU – der bekannteste Hersteller

Homöopathie Mittel in der Form von Globuli

Wer mit homöopathischen Mitteln arbeitet oder sie selbst anwendet, hat ganz sicher schon einmal das rote DHU-Logo gesehen.

Die „Deutsche Homöopathie-Union“ mit Sitz in Karlsruhe ist der größte deutsche Hersteller homöopathischer Arzneimittel und zählt auch global zu den ganz Großen. Nach eigenen Angaben stellt das Unternehmen über 400.000 verschiedene Produkte her und beliefert viele Länder der Welt.

Gegründet wurde die Firma schon im Jahr 1961, an Erfahrung mangelt es also nicht. Genaueres finden Sie auf der Firmenwebseite: dhu-globuli.de

Weitere deutsche Hersteller für homöopathische Mittel:

Neben dem „Riesen“ DHU gibt es natürlich noch weitere Hersteller in Deutschland:

Gudjons www.gudjons.com - eine Firma von der ich sehr viel halte! Die Firma bei Augsburg stellt in Handarbeit her und produziert sehr hochwertige Mittel, was sich auch im Preis niederschlägt.

Homeda www.homeda.de hat seinen Sitz in Aachen und produziert etwa 700 verschiedene Mittel in den Potenzen C12 und C30. Hier bekommen Sie außerdem Individualanfertigungen, zum Beispiel aus eigenen Körpersubstanzen, Nabelschnurblut oder speziellen belastenden Substanzen.

Der Hersteller Arcana http://www.arcana.de aus Gütersloh hat sich auf flüssige LM-/Q-Potenzen spezialisiert. Diese 50.000er-Potenzen, die Hahnemann als die „vollkommensten Heilmittel“ bezeichnet hat, werden in über 1200 verschiedenen Versionen angeboten.

Auch Dr. Zinsser (www.q-potenzen.com/lmeuropa/) aus Freudenstadt stellt LM-/Q-Potenzen aus den unterschiedlichsten Substanzen her.

Hersteller aus Österreich und der Schweiz:

Auch in unseren deutschsprachigen Nachbarländern gibt es interessante Hersteller für homöopathische Produkte:

Weleda (http://www.weleda.de/) ist bekannt als Hersteller von Kosmetikartikeln. Das Unternehmen mit seinem Hauptsitz in Arlesheim in der Schweiz stellt aber auch homöopathische Komplexmittel für unterschiedliche Anwendungen her.

Spagyros (http://www.spagyros.ch/) hat seinen Sitz ebenfalls in der Schweiz. Die Firma stellt unterschiedlichste Naturheilmittel her, darunter auch viele homöopathische Mittel, teils schon in thematisch passenden Sets, zum Beispiel als Reise-, Sport- oder Kinderapotheke.

Auch Schmidt-Nagel (http://www.schmidt-nagel.ch/de/) stammt aus der Schweiz. Hier werden neben homöopathischen Einzel- und Komplexmitteln auch Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika hergestellt. Auch von diesen Mitteln bin ich absolut überzeugt. Vor allem die Nosoden dieser Firma kann ich empfehlen!

In Österreich ist der Hersteller Spagyra (http://www.spagyra.at) ansässig. Neben vielen einfachen und Komplexmitteln werden auch hier Individualfertigungen vorgenommen.

Auch Homeocur (http://www.apotheke-homoeopathie-kraeutertee.com/de/pages/homoeopathie-kraeutertee.aspx

Weitere Hersteller im europäischen Ausland:

  • Ainsworths (http://www.ainsworths.com/) hat seinen Sitz in London und bezeichnet sich selbst als „The First Name in Homoeopathy“. Hergestellt werden die unterschiedlichsten homöopathische Mittel, aber auch Bachblüten und anderes.
  • Auch Nelsons (http://www.nelsonsnaturalworld.com/) stammt aus London. Die Forma stellt eigene Produkte her, verkauft aber auch bekannte Marken.
  • Boiron (http://www.boiron.com/) ist ein großer französischer Hersteller, liefert aber in viele Länder auf der ganzen Welt. Boiron stellt Komplexmittel für spezifische Indikationen her, aber auch mehrere tausend homöopathische Mittel ohne Indikation.

Mit den besten Wünschen,

Ihr

René Gräber


 

 

Homöopathie einfach und verständlich für den Hausgebrauch!

Homöopathie Handbuch
KLICKEN SIE HIER




Die erstaunliche Arzneimittellehre: fast 300 Arzneibilder auf über 1500 Seiten...

Arzneimittelbilder 2.0
KLICKEN SIE HIER

Homöopathie im Einsatz gegen Krebs