Schlüsselwort Homöopathie

Homöopathie für Pflanzen?

Homöopathie für Pflanzen? Das scheint ein besonders „eigenartiges Unterfangen“ zu sein. Wenn man die landläufige Meinung einiger „Experten“ zum Thema „Homöopathie“ bedenkt (dass es sich hier günstigstenfalls um einen Plazeboeffekt handelt), dann ist ein Einsatz bei „plazeboeffektfreien“ Pflanzen wohl zum Scheitern verurteilt. Und für so einen „Humbug“ gibt es dann auch noch Forschungsgelder? Es ist schon eine Weile …

Weiterlesen „Homöopathie für Pflanzen?“ »

Neuer Studiengang Homöopathie im Kreuzfeuer

Der Spiegel bringt es wieder einmal auf den Punkt: Homöopathie und der neu eingerichtete Studiengang sind nichts als eine „Globulisierungs-Falle“ (siehe: spiegel.de/unispiegel/wunderbar/privathochschule-streit-um-homoeopathie-studiengang-traunstein-a-953020.html). Eine Falle? Ja, weil hier eine „Placebo-Therapie“ zu unerwarteten und unverdienten Ehren kommt. Denn welcher gesunde Menschenverstand hält so etwas wie die Homöopathie für eine Wissenschaft? Der Spiegel jedenfalls nicht. Worum geht es …

Weiterlesen „Neuer Studiengang Homöopathie im Kreuzfeuer“ »

Homöopathie gegen Schlafmangel?

Seit mehr als 100 Jahren wird in der Homöopathie das aus Asien stammende Arzneimittel Cocculus (Menispermum cocculus; Kokkelskörner) verwendet. Eines der Leitsymptome, die auf diese Arznei hindeuten können, sind dabei die Folgen von Schlafmangel, wie Übelkeit, Kopfschmerzen sowie allgemeine Schwäche. Eine moderne Bestätigung dieser Indikation hat Cocculus durch eine 2013 erschienene Studie erhalten: Israelische Forscher …

Weiterlesen „Homöopathie gegen Schlafmangel?“ »

Homöopathische Grippeimpfung ist wirksam, sagen Gesundheitsbehörden

Die kanadischen Gesundheitsbehörden haben jüngst zehn homöopathische Grippeimpfungen zugelassen. Sie ergänzen eine wachsende Liste an „homöopathischen Impfstoffen“, die in Kanada erhältlich sind. Hierzu zählen homöopathische Impfstoffe gegen Polio, Masern und Keuchhusten. Alle diese Impfstoffe sind „ordnungsgemäß“ getestet worden und entpuppten sich als „sicher und wirksam, wenn sie so zum Einsatz kamen, wie vom Hersteller vorgeschrieben“. …

Weiterlesen „Homöopathische Grippeimpfung ist wirksam, sagen Gesundheitsbehörden“ »

Homöopathie im Einsatz gegen Krebs

Im Rahmen des Homöopathie-Lexikons gehe ich ja auf verschiedene Mittel ein. Mittel gegen Krebs erwähne ich da nicht – das würde das Lexikon auch überfordern. Und da noch immer einige Menschen die Wirkung homöopathischer Mittel für „Placebos“ halten, stößt man in Deutschland alleine beim Gedanken Krebs mit Homöopathie behandeln zu wollen auf – sagen wir …

Weiterlesen „Homöopathie im Einsatz gegen Krebs“ »

Ist Homöopathie giftig?

Manchmal fällt mir nichts anderes ein, als bei bestimmten Vorkommnissen mit dem Kopf zu schütteln. Was war passiert? Ein Leser schrieb mir, dass ihm sein Apotheker von Arsenicum Album D12 als Mittel abgeraten habe, weil es (Achtung!) „giftig“ sei. Was soll man da antworten? Ich bleibe mal höflich: Der Apotheker hat (fast) Recht. Denn Arsenicum album …

Weiterlesen „Ist Homöopathie giftig?“ »

Klinische Relevanz der Homöopathie geht weit über Placebowirkung hinaus

Kritiker haben die Homöopathie immer als nichts anderes als einen Placebo-Effekt abgetan. Zu lesen auch in meinem Artikel: „Warum man Ernst nicht ernst nehmen kann„. Da fallen auch mal herte Worte und Beleidigungen – wenn einem gar nichts mehr einfällt – wie beim „Streit um homöopathischen Bockmist„. Glücklicherweise werden inzwischen die Stimmen lauter, die einen …

Weiterlesen „Klinische Relevanz der Homöopathie geht weit über Placebowirkung hinaus“ »

Der Chefkritiker vom Dienst: Warum man Ernst nicht ernst nehmen kann

Stellen Sie sich vor, sie sind ein Homöopathiekritiker. Dann sagen Sie: Homöopathie ist wenn alles so weit verdünnt wird, dass man nichts mehr nachweisen kann. Wenn man dieses verdünnte „Nichts“ bei Kranken und Erkrankungen zum Einsatz bringt, und sich dann aber doch ein therapeutischer Effekt einstellt, dann ist das entweder ein Wunder, ein Zufall oder …

Weiterlesen „Der Chefkritiker vom Dienst: Warum man Ernst nicht ernst nehmen kann“ »

Nanowissenschaften und Homöopathie

Homöopathie polarisiert. Ihre ungezählten Anhänger schwören darauf seit nunmehr fast 200 Jahren. Den wissenschaftlich eindeutigen Beweis über ihre Wirksamkeit, um auch konventionell behandelnde Schulmediziner von ihr zu überzeugen, blieb die Homöopathie bisher jedoch schuldig. Dies macht sie angreifbar für ihre zahlreichen Kritiker. Hauptangriffsziel stellen bei kritischen Betrachtungen der Homöopathie ihre Potenzierungen dar. Die Heilmittel werden …

Weiterlesen „Nanowissenschaften und Homöopathie“ »

Informationen zur homöopathischen Grundlagenforschung

Wenn Naturwissenschaftler sich mal der Frage nach der Wirksamkeit der Homöopathie annehmen, dann ist es immer wieder verwunderlich, warum diese zu vollkommen anderen Ergebnissen kommen als ihre Kollegen aus der Medizin. Ein Grund dafür könnte sein, dass die Forschungsweise eine komplett andere zu sein scheint als in der Medizin. Die Medizin verlässt sich vor allem …

Weiterlesen „Informationen zur homöopathischen Grundlagenforschung“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.