Schlüsselwort Leberprobleme

Hepatitis-E: SPD fordert Auskunft über Gefahr durch Schweinefleisch

Die Zahl der Hepatitis-E-Fälle hat sich deutschlandweit nahezu verdoppelt. 2015 waren über 1.200 Neu-Infektionen zu verzeichnen, nachdem im Vorjahr nur rund 670 registriert wurden. Die bayrische SPD verlangte im Mai 2016 von der Landesregierung eine Lagebeurteilung. Hepatitis-E-Viren gelangen in Deutschland höchstwahrscheinlich über infiziertes Schweinefleisch in den Menschen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und das Landesamt …

Weiterlesen „Hepatitis-E: SPD fordert Auskunft über Gefahr durch Schweinefleisch“ »

Mehr Fälle von Leberkrebs

Die Anzahl der Leberkrebs Fälle hat sich in den letzten Jahren erhöht. Nicht nur Lebererkrankungen, sondern auch Übergewicht, Hepatitis und Alkoholkonsum sollen schuld an dem immer schlechteren Zustand der Leber sein. Medizinern fordern nun im Zuge der Vorsorgeuntersuchung die Berücksichtigung der Leber. Entstehung durch Schädigung Markus Schuchmann, von der Universität Mainz, sieht einen Zusammenhang mit …

Weiterlesen „Mehr Fälle von Leberkrebs“ »

Schützt Kaffee die Leber?

Kaffee stoppt anscheinend den Leberverfall und schützt bei langfristigem Konsum vor Alzheimer und Demenz, so eine Studie des Studie des National Cancer Institute (NCI) aus den USA. Der amerikanische Forscher Neal Freedman hat den Kaffeekonsum von 766 Probanden erforscht und in Verbindung mit dem Verlauf von Lebererkrankungen beobachtet. Dabei zeigte  sich, dass Konsumenten von täglich …

Weiterlesen „Schützt Kaffee die Leber?“ »

Naturheilmittel für die Leber

Schützen Sie Ihre Leber mit Hilfe von Naturheilmitteln Die Leber ist ein wichtiges Organ im menschlichen Körper, welches sich im rechten Oberbauch befindet. Die Leber wird leider immer etwas stiefmütterlich behandelt: klar… Leberschmerzen gibt es nicht, weil die Leber keine Schmerzrezeptoren besitzt. Wäre es anders, würde wir uns bei jeder schweren Mahlzeit, Medikamenten und Alkohol vor …

Weiterlesen „Naturheilmittel für die Leber“ »

4 Gründe warum Sie wirklich krank werden...
... und was Sie mit Hilfe der Naturheilkunde tun können! Erfahrungen und bewährte Strategien aus meiner Naturheilpraxis! Wenn Sie dies interessiert, tragen Sie hier unten einfach Ihre E-Mail Adresse ein:
Der Newsletter ist absolut kostenlos. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können sich jederzeit wieder Abmelden mit einem einfachen Klick am Ende jeder E-Mail. Informationen zum Versandverfahren, den Statistiken, sowie Widerrufsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung auf dieser Webseite.