Schlüsselwort Medikamente

Cannabis als Naturheilmittel bei und gegen Krebs?

In vielen Ländern schreitet die Entkriminalisierung von Cannabis voran. Immer mehr Studien bestätigen die medizinische Wirkung der Pflanze. Dennoch setzt sich die Pflanze, beziehungsweise deren Wirkstoffe nicht wirklich durch, obwohl “medizinisches Cannabis” in Deutschland seit 2017 “legal” ist. Vor allem auch für Krebspatienten ist Cannabis sehr interessant. Und genau darum geht es im folgenden Beitrag.

Diclofenac: Risiken für Herzkranke endlich beachten!

Diclofenac (Voltaren) ist ein nichtsteroidales Antirheumatikum, zu dem auch Aspirin und Ibuprofen gehören, jedoch in einer anderen Wirkstoffklasse. Die Substanz ist die am häufigsten eingesetzte Schmerztablette in 15 Ländern. Sie gilt als unentbehrliches Medikament in 74 Ländern mit niedrigem, mittlerem und hohem Einkommensstandard. Und das, obwohl wohl bekannt ist, dass die Substanz das Risiko für …

Weiterlesen “Diclofenac: Risiken für Herzkranke endlich beachten!” »

Bedenkliche Medikamente für ältere Menschen

Ältere Menschen sollen häufig eine Vielzahl von Medikamenten einnehmen. Oft leiden Sie nicht nur an einer, sondern an mehreren Erkrankungen gleichzeitig, die auch alle behandelt werden wollen…

Xarelto – Mittel der Wahl oder Mittel der Qual?

Xarelto ist ein Blutgerinnungshemmer der Firma Bayer, die damit Milliardenumsätze generiert. Das bekannteste (und mit das älteste) Produkt aus dieser Medikamentenklasse ist Marcumar, bei dem der Patentschutz schon längst abgelaufen ist. Aber Bayer ist findig und brachte das Medikament schon 2008  auf den Markt (das natürlich wieder Patentschutz hat) und das dem Wohle der Patienten dienen soll. …

Weiterlesen “Xarelto – Mittel der Wahl oder Mittel der Qual?” »

ASS (Aspirin u.a.): Nebenwirkungen stärker als gedacht

Die Acetylsalicylsäure (kurz: ASS, bekannt als Aspirin u.a.) gilt landläufig schon fast als altes Hausmittel. Unbedenklich wird es bei Kopfschmerzen genommen und von Ärzten als Gerinnungshemmer (Antikoagulation) nach Herzinfarkten verschrieben.

Nebenwirkungen von COVID Impfstoffen und anderen Medikamenten im Vergleich

Der amerikanische Senator Ron Johnson veröffentlichte eine interessante Statistik auf seinem Telegram-Kanal. Hier wurden Nebenwirkungen verschiedener Medikamente miteinander verglichen, die der FDA und CDC weltweit bis zum 24. Dezember 2021 bekannt waren.

Ärzte setzen bei Covid-19-Patienten häufig unnötig Antibiotika ein

Arzt mit Spritze

So lautet der Beitrag der ARD[1] vom 12.6.2020 und sieht dies als „Folge der Pandemie“. Was hier auffällt, das ist, dass plötzlich von einer „Antibiotika-Krise“ gesprochen wird, die es anscheinend nur bei der ARD zu geben scheint. Oder meint die Verfasserin des Beitrags etwas ganz anderes? Der erste Absatz zeigt, worum es wirklich geht: „Ärzte …

Weiterlesen “Ärzte setzen bei Covid-19-Patienten häufig unnötig Antibiotika ein” »

Schlechte Nachricht: Antidiabetikum Metformin senkt Vitamin-B12-Spiegel

Metformin gilt in der Schulmedizin (=Allopathie) als das ist das erste Mittel der Wahl, wenn Sport und diätetische Maßnahmen bei einen Diabetes Typ 2 nicht helfen. Das Präparat steigert die Glucose-Aufnahme der Zellen und senkt die Freisetzung des Zuckers aus der Leber. Gleichzeitig erhöht Metformin die Bildung von Milchsäure, wodurch es zur einer Übersäuerung des …

Weiterlesen “Schlechte Nachricht: Antidiabetikum Metformin senkt Vitamin-B12-Spiegel” »

Fehldiagnose Demenz – Betroffene und Angehörige sollten gut aufpassen!

Demenz? Alzheimer? Was ist der Unterschied zwischen den beiden? Gibt es Möglichkeiten der Prophylaxe? Gibt es Möglichkeiten der Heilung? Wie ist der Stand der Wissenschaft und Forschung zu diesem Themengebiet? Und warum sollten Betroffene und Patienten gut aufpassen?

Medikamente für ältere Patienten: Mehr Schaden als Nutzen?

Ältere Patienten brauchen meistens geringere Dosen ihrer Medikamente als in früheren Jahren. Der “schwächer” werdende Körper reagiert sensibler und die Pharmaka wirken stärker. So können beabsichtigte Wirkungen selbst in späten Jahren zum Risiko werden. Bekannte Beispiele dafür sind Antihypertonika (blutdrucksenkende Mittel) und blutzuckersenkende Präparate. Menschen über 70, die Antihypertonika einnehmen, leiden oft unter einem deutlich …

Weiterlesen “Medikamente für ältere Patienten: Mehr Schaden als Nutzen?” »