Kategorie Allgemein

Prostata Beschwerden, Prostata Entzündung und Prostata Vergrößerung

Was steckt dahinter? Eine Prostataentzündung (Prostatitis) ist eine Entzündung der Vorsteherdrüse (Prostata). Die Krankheit führt zu Beschwerden wie Schmerzen im Dammbereich und Problemen beim Wasserlassen. Prostata Beschwerden und Prostata Vergrößerung gehören zu den häufigsten Krebserkrankungen des Mannes. Nach neuesten Angaben des Robert-Koch-Institutes Berlin erkranken jährlich über 30.000 Männer an der “Tabu-Krankheit” Prostata. Bitter: ein Viertel …

Weiterlesen “Prostata Beschwerden, Prostata Entzündung und Prostata Vergrößerung” »

Schüssler Salze bei Osteoporose

Für diese Schüsslersalz-Kur brauchen Sie folgende Schüßler-Salze: • Calcium fluoratum D 3 (Schüssler Nr 1): 180 Tabl. • Calcium phosphoricum D 3 (Schüssler Nr 2): 180 Tabl. • Silicea D 12 (Schüssler Nr 11): 90 Tabl. Ich empfehle generell die Schüssler-Salze über insgesamt 3 Monate einzunehmen: morgens und mittags: je 2 Tabl. Calcium fluoratum D 3 im täglichen …

Weiterlesen “Schüssler Salze bei Osteoporose” »

Die Schüssler Salze: Anwendung, Einnahme, Wirkung und Dosierung

Schüsslersalze können Sie prinzipiell in Tablettenform oder auch als Salbe anwenden. Am bekanntesten und häufigsten sind natürlich die Einahme der Tabletten auf Milchzuckerbasis. Dr. Schüssler schreibt zur Anwendung und Dosierung selbst: Die Dosis eines zu biochemischem Zwecke verordneten Salzes darf eher zu klein, als zu groß sein. Ist sie zu klein, so führt die Wiederholung …

Weiterlesen “Die Schüssler Salze: Anwendung, Einnahme, Wirkung und Dosierung” »

Homöopathie Hersteller und Bezugsquellen

Immer wieder werde ich nach Herstellern und Bezugsquellen von homöopathischen Mitteln gefragt. Deshalb möchte ich Ihnen in diesem Beitrag eine kleine Übersicht über Hersteller bieten, bei denen Sie homöopathische Mittel, Komplexmittel und Zubehör bekommen können. Natürlich kann die Liste nicht vollständig sein, schließlich ändert sich auch in diesem Bereich der Markt ständig. Aber einen ersten Überblick …

Weiterlesen “Homöopathie Hersteller und Bezugsquellen” »

Raucherentwöhnung: Homöopathie gegen Rauchen

Lassen Sie es mich gleich vorweg sagen: Ja es geht. Homöopathie, bzw. homöopathische Mittel (von manchen nur Globuli genannt), können die Raucherentwöhnung sehr gut unterstützen. Vor allem das „Sucht-Verlangen“. Die Entwöhnung von Nikotin ist ein regelrechter Entzug, der auch mit teils körperlichen Symptomen verbunden ist. Dies ist der Fall, obwohl gerade die Nikotin-Sucht eine überwiegend …

Weiterlesen “Raucherentwöhnung: Homöopathie gegen Rauchen” »

Homöopathie bei einem Muskelfaserriss

Leichte und mittelschwere Fälle von Muskelfaserrissen, die nach ruckartigen Bewegungen auftreten, lassen sich mit homöopathischen Mitteln und evtl. einem Stützverband bei entsprechender Schonung sehr gut versorgen. Das Hauptverletzungsmittel ist Arnica D12 und bei vorausgegangener Muskelzerrung Rhus toxicodendron D30. Sind Sehnen durch zu große Anstrengung überdehnt, empfiehlt sich Ruta D6. Wenn gleichzeitig ein Bluterguß besteht, ist Phosphorus D12 und bei Verhärtung Conium D12 angezeigt. Siehe …

Weiterlesen “Homöopathie bei einem Muskelfaserriss” »

Bäder und Bäderheilkunde nach Sebastian Kneipp

Im Rahmen der Kneippschen Wasseranwendungen haben Bäder eine große Bedeutung. Sie werden zumeist als Voll- oder Teilbäder mit pflanzlichen Inhaltsstoffen verwendet. Bäder lassen sich nach ihrer Flächenausdehnung (wieviel Wasser mit dem Körper in Berührung ist) und ihrer Temperatur einteilen. Flächenausdehnung: Vollbad:     der gesamte Körper befindet sich unter Wasser ¾-Bad:      das Wasser reicht bis zum Brustkorbrand …

Weiterlesen “Bäder und Bäderheilkunde nach Sebastian Kneipp” »

Listeriose: Symptome – Verlauf – Therapie

Listerien sind stäbchenförmige, extrem widerstandsfähige Bakterien, die überall in der Natur zu finden sind und primär Tiere (Hund, Katze, Nutztiere) befallen. Für den Menschen von Bedeutung ist der Subtyp Listeria monocytogenes, der in geringen Mengen vom Organismus toleriert werden kann, bei starkem Befall jedoch auch eine Listeriose verursacht. Hierbei handelt es sich um eine Infektionskrankheit, die in …

Weiterlesen “Listeriose: Symptome – Verlauf – Therapie” »

Heilpflanzen und Heilkräuter bei Husten und Katarrh

Bei Husten, sollten Sie eine Zeitlang Milchprodukte meiden und leichte Kost essen, d.h. viel Salate, frisches Gemüse und leichtverdauliches Eiweiß wie Fisch. Sie können die nachfolgenden Heilmittel mit Honig süßen, denn die meisten Hustenkräuter sind nicht gerade ein Genuss… Schafgarbe (Achillea millefolium) Die Schafgarbe ist ein klassisches Fiebermittel bei Husten, Erkältung oder Grippe. Sie senkt den Blutdruck, wirkt schweißtreibend und …

Weiterlesen “Heilpflanzen und Heilkräuter bei Husten und Katarrh” »

Hautprobleme und Ekzeme – Helfen Heilpflanzen und Heilkräuter?

Es gibt viele Kräuterheilmittel, um Hautprobleme und kleinere Wunden zu heilen. Sie verhindern Infektionen, lindern Schmerzen und können die Narbenbildung verringern. Binden Sie entweder Kompressen auf die verletzte Stelle (Gazestücke, mit dem Aufguss des Mittels getränkt) oder nehmen Sie eine Salbe, falls erhältlich. Es ist ratsam, die Salbe auf der gesunden Haut auszuprobieren (bevor ein …

Weiterlesen “Hautprobleme und Ekzeme – Helfen Heilpflanzen und Heilkräuter?” »