Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum für Naturheilkunde & Alternativmedizin - Yamedo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

03.01.2015, 19:19

Zaunreiterin stellt sich vor

Hallo!
An Naturheilkunde( Homöopathie, Anthroposophie, Kräuterheilkunde und Geistigem Heilen ) interessiert und für mich selbst und unsere Tiere praktizierend bin ich aus Interesse hier angekommen. Da ich schon seit 14 Jahren tot sein soll, was mir eine Schulmedizinerin damals in Aussicht gestellt hatte, lebe ich jetzt mit * Es gibt kein Unheilbar * um so munterer weiter.

mary

Erleuchteter

Beiträge: 390

Wohnort: Österreich

Beruf: Selbständig

  • Nachricht senden

2

03.01.2015, 20:36

Herzlich willkommen!
Lg. Mary

Avalonis

Moderator

Beiträge: 785

Wohnort: Wien

Beruf: Kinesiologin - Lösungsorientierte Kinesiologie entwickelt von Sabine Planegger

  • Nachricht senden

3

03.01.2015, 21:36

Servus & willkommen im Club der "geht net, gibt´s net" :)
Liebe Grüße
Avalonis

mrichter

Moderator

Beiträge: 179

Wohnort: Wien

Beruf: Werbegraphikdesigner (Design für Web und Print) und Biologe

  • Nachricht senden

4

03.01.2015, 21:42

Willkommen hier :)

5

03.01.2015, 22:30

Schön, dass du hier bist, Zaunreiterin!
similia similibus curentur

bermibs

Moderator

Beiträge: 1 091

Wohnort: Bestensee

Beruf: Ruheständler ;o)

  • Nachricht senden

6

04.01.2015, 21:46

Hallo Zaunreiterin,

auch von mir ein herzliches Willkommen.
Liebe Grüße
Bernd
„Sage mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist.“ (Jean Anthelme Brillat-Savarin)

7

09.01.2015, 23:52

Auch von mir: ein herzliches Willkommen! Ich wurde ja auch in den 90ern aus der Uni-Klinik mit den Worten entlassen: "Wir können da auch nichts mehr machen..."