Umgang miteinander - Nachsicht & Toleranz

  • Ich finde es gut, wenn jede Meinung stehen bleibt, nichts zensiert wird und jede Aussage ihren Respekt erhält.

    Auch hier im Forum habe ich bereits fest gestellt, dass manchmal zensiert wird.

    Klar, Meinungen sollen stehen bleiben, aber Beleidigungen nicht.


    Die Frage ist halt immer, wer was als Beleidigung sieht und wo jeder seine Grenzen hat.

    Ist einem ein Mensch und seine Ansichten sympathischer, ist man meistens großzügiger und liked vielleicht auch seine Beleidigungen gegen andere mit anderer Ansicht, aber das sollte nicht sein.


    Auch, wenn jemand neu ist, soll er dieselben Rechte haben, wenn man will, dass ein Forum läuft.

    Das ist wie in einem Gasthaus, würde man da den Stammtisch bestimmen lassen, gäbe es nicht viel neue Gäste, schon gar keine Fremden oder irgendwie Anderen und als Wirt wäre man mit den Stammgästen allein.


    Toleranz ist, wenn man jede Meinung (im Rahmen des Gesetzes) toleriert, auch wenn man denkt, sie wäre falsch.

    Man kann das Gegenteil beweisen, ohne denjenigen als Dummkopf zu bezeichnen.

  • Da hast du Recht Kaulli, Beleidigungen sind unangebracht.

    Ich persönlich sehs nicht so eng, mich kann virtuell keiner beleidigen, wieso auch, kennt mich doch keiner.

    Manche können das scheinbar nicht differenzieren und fühlen sich persönlich angesprochen.

    Ich lass mich virtuell lediglich persönlich ansprechen, wenn jemand höflich und respektvoll mit mir umgeht :D.

  • Ich persönlich sehs nicht so eng, mich kann virtuell keiner beleidigen, wieso auch, kennt mich doch keiner.

    Manche können das scheinbar nicht differenzieren und fühlen sich persönlich angesprochen.

    Ich muss dir widersprechen, denn für viele, warum auch immer, spielt sich ein großer Teil des Lebens im Internet ab, das betrifft immer mehr junge, aber auch alte, einsame Menschen und auch welche, die das berufsbedingt machen.

    Natürlich fühlen sie sich angesprochen, wenn sie beleidigt werden, man meint ja auch sie, die Person, die hinter dem Avatar steht.

  • Ich finde alternative Fakten auch viel spannender!