Zellaktivator nach Tesla / Lakhovsky

  • Absolut! Ich trinke kein Wasser mehr "ohne" (so wie es halt praktikabel ist).

    Ich habe die Frequenzen der Abstrahlung gemessen und kann sagen: die Hersteller-Angaben stimmen.

    Darf ich da nochmal nachhaken René Gräber ? Ich spare gerade auf den Zellaktivator und finde das Gerät extrem spannend, da ich mich auch schon etwas länger mit Tesla und v.a. Rife beschäftige und weiß dass das Befelden mit passenden Frequenzen grundsätzlich funktioniert bzw. wirken kann... Wissen Sie noch wie hoch diese Frequenz war, die Sie gemessen haben? Mich würde es sehr interessieren in welchen Bereich die Frequenz fällt und wie diese von Rife bzw. seinen "Anhängern" eingeordnet wird. Wäre super wenn Sie das noch wüssten, ich habe nämlich keine Herstellerangaben (mehr) speziell dazu finden können.