"Lasst uns alle eine rauchen!"

  • Ich finde ja die Bildchen auf den Packungen mehr als albern. Sie sehen nicht nach wissenschaftlichen Erkenntnissen, sondern eher nach Werbebildchen aus.

    Da ist zum Beispiel eine Frau, oder ein Mann (ich kann es nicht recht erkennen) von Stil her wie aus den 70-er Jahren, mit 5 Fingern, die ein trotzig abwehrendes Kleinkind auf dem Arm hält (so habe ich als Kleinkind auch geguckt, wenn meine Oma mir mit ihrem verschwitzen 3- Tagebärtchenstoppeln ein Küßchen geben wollte), und dem Kind den Qualm ins Gesicht bläst.

    Die Raucher haben auch immer graue Haut, was ich so noch nie gesehen habe.

    Und die Raucherlunge die da abgebildet ist, soll eine Lunge von einem verstorbenen Kohleberbauer gewesen sein.

    Da denke ich immer "Mir Helmut Schmidt hätten sie doch jetzt die Möglichkeit gehabt, seine Lunge mal zu zeigen"


    Dann muß man bedenken, daß die Bauern hier früher Tabakbrühe gegen Pfkanzenparasiten zum Gießen und Sprühen genommen haben, was nach dem 2. Weltkrieg verboten wurde. Natürlich ist auch der Tabakanbau gleichzeitig verboten worden.

    Und dann kamen die Chemiekonzerne mit ihren synthetischen Nicotinoiden, und natürlich die Besatzer, ähm, siegermächte mit ihren Zigaretten.


    Komisch oder?


    Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht, was ich davon halten soll, aber kritisch stehe ich beiden Seiten gegenüber, und ich denke, es ist wie mit der Milch: Hätte man sie naturmöglichst belassen, wäre sie auch heute noch in Maßen genossen gesund.

    "Früher war Alles besser!" Nein, aber Früher war vieles gut, und das wäre es noch heute, wenn man es so gelassen hätte."

    2 Mal editiert, zuletzt von Nelli ()

  • wir waren in der Hippie-zeit da wurde noch im Auto geräuchert und kratzte keine Socke.

    Da hat sich keiner nen Kopf gemacht um Schadstoffe, aber ein Peace Zeichen am Auto8)

    Musik laut, Ente im schaukel-gang ,die Fluppe im Mund und hinten die Kinder<X

    Meine Kinder zeigen mir heute noch den Zeigefinger und Vogel wie man das machen konnte ?

    darauf muss ich erstmal eine rauchen;)


    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)