Vitamin K2

  • @ Dr. Medico: kicher, ich auch! Ihr seid echt ansteckend!


    Mja. Wir sind scheinbar aus dem gleichen Gebiet, bin nahe Bamberg, in Erlangen neben Karpfenteichen aufgewachsen. Bei uns gab es mehrmals wöchentlich Fisch zur Saison, Karpfen. Muss aber gut gemacht sein, Gräten muss man zu nehmen wissen. Schön, hier Gleichgesinnte zu treffen. nahe in der Fränkischen hatten sie immer tolle Forellen, die sind auch so lecker...ein Freund fängt Aal und räuchert den selbst......ich könnte mich ja nur von Fisch und Eiern ernähren...kicher. Ok, davor bitte immer ein Gemüsesüppchen mit reichlich Gehalt.

    LG & ein karpfiges Weekend für Euch, ich mag auch bald meinen ersten beim Walz genießen ;-). Mit feinem Ingreusch dazu....

  • @ Dr. Medico: kicher, ich auch! Ihr seid echt ansteckend!


    Mja. Wir sind scheinbar aus dem gleichen Gebiet, bin nahe Bamberg, in Erlangen neben Karpfenteichen aufgewachsen. Bei uns gab es mehrmals wöchentlich Fisch zur Saison, Karpfen. Muss aber gut gemacht sein, Gräten muss man zu nehmen wissen. Schön, hier Gleichgesinnte zu treffen. nahe in der Fränkischen hatten sie immer tolle Forellen, die sind auch so lecker...ein Freund fängt Aal und räuchert den selbst......ich könnte mich ja nur von Fisch und Eiern ernähren...kicher. Ok, davor bitte immer ein Gemüsesüppchen mit reichlich Gehalt.

    LG & ein karpfiges Weekend für Euch, ich mag auch bald meinen ersten beim Walz genießen ;-). Mit feinem Ingreusch dazu....

    Ich vermisse die Gegend :)

    HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Für jegliche von mir gegebene medizinische Fachliteratur an Dritte, die aus Pro- und Kontrastudien oder aus Überzeugung basieren. Ebenso distanziere ich mich vom Konsum, Verkauf oder Vermittlungen illegaler Substanzen. Beiträge und PN-Nachrichten unter Vorbehalt und ohne Gewähr im Hinblick auf Dritte.


    Gesunde Grüße

    Dr. Medico

  • mein Stiefvater kam aus Erlangen. Zur jährlichen Bergkirchweih fuhren meine Eltern imner "nunter" und brachten dann dies unvergleichliche Bier mit, dass es nur 6 Wochen im Jahr gibt!

    Freund in wohnt in Nürnberg und eine meiner Lieblings-Apotheken ist in Amberg...muss da, denk ich, mal wieder hin!



    Aber dies Lachs- Thema zeigt, wie vergiftet und abhängig wir alle durch die Nahrungsmittel-Industrie sind..

    Zum Glück beginnt bald die Jagdzeit...kenne durch meinen Englischkurs Hobbyjäger, der uns dann mit Rotwild versorgt😀😄

    Mit lieben Grüßen Gabriele


    "Die Mikrobe ist Nichts, das Milieu Alles!" (Béchamp)

  • Wunderschön und erfreulich, wie man da gerne zusammenfindet.

    Ragusa : oh, so einen Kontakt hätte ich auch so gerne, ich liebe ab und an ein gutes Stück Wildfleisch. Aber wie schon gesagt, da darf ich ins ländliche... bekommt man eher sehr selten im Städla. Ebenso Karpfen ... sniiief. Kicher... Thema Bergkirchweih...darf ich jetzt noch ein Buch schreiben :P. Meine Eltern haben sich dort kennengelernt. Allerdings eher nicht im Bierzelt, sondern beim gemeinsamen Rettungtsdienst. :*

    Lg