Schwarzkümmel Öl

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Ich hatte es (ungefiltert, biologischer Anbau aus Ägypten) vor kurzem bei der Ölmühle Solling bestellt und war sehr zufrieden; ebenso bestelle ich seit langem dort Leinöl. Top Qualität.

    Dort kaufe ich auch viele Öle.


    Aber, man kann auch Schwarzkümmelsamen jeden Tag firsch mörsern und essen, so mache ich es auch mit Leinsamen. 1 Eßlöffel frühs und Abends.

    Gut zerkauen geht auch, aber ich habe recht große Zahnzwischenräume.

    "Egoismus ist nicht, wenn ich so lebe wie ich es wünsche, sondern wenn ich von Anderen verlange so zu leben wie ich es wünsche" Oscar Wilde