Infos zum Wachrütteln und nicht zur Panikmache und "Neues aus Absurdistan"

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Seit Monaten siegt die Ukraine fast ununterbrochen – nach Darstellung der westlichen Medien. [...] Die grosse Frage: Wer muss für die drohende Niederlage der Ukraine die Verantwortung übernehmen? [...]

    Hier

    merkur.de/politik/ukraine-krieg-news-russland-putin-selenskyj-kiew-moskau-kreml-london-sjewjerodonezk-zr-91615262.html#id-pageApi-londonarmee


    auch wieder Sätze, die Russland auf die Verliererstraße schreiben.


    Desweiteren:

    Zitat

    Update vom 19. Juni, 13.35 Uhr: Der neue britische Generalstabschef General Sir Patrick Sanders hat betont, britische Truppen müssten sich angesichts des Ukraine-Krieges darauf vorbereiten, „erneut in Europa zu kämpfen“. Es gebe eine „brennende Notwendigkeit, eine Armee zu erschaffen, die an der Seite unserer Verbündeten kämpfen und Russland im Gefecht besiegen kann“, wurde Sanders vom britischen Sender Sky News zitiert. [...]

    Wer seien in diesem Plan die "Verbündeten", die als Bodentruppen mitmorden wollen?

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Schweden hat seine Kinder vor dem Lockdown gerettet

    Es ist mehr als zwei Jahre her, dass die Welt eingeschlossen wurde und die Schulen, wie die meisten Einrichtungen, ihre Türen geschlossen haben. Doch die verheerendsten Folgen dieser Politik kommen erst jetzt ans Licht. Tausende von benachteiligten Kindern sind zurückgeblieben.

    Es hätte nicht so kommen müssen. Ein Land hat es anders gemacht.

    Am späten Abend des 12. März 2020 warteten Journalisten in einem Regierungsgebäude in Stockholm auf eine Erklärung der schwedischen Bildungsministerin Anna Ekström. Die meisten von ihnen erwarteten, dass die schwedische Regierung Schulschließungen ankündigen würde. Am Abend zuvor hatte die dänische Ministerpräsidentin Mette Fredriksen in Kopenhagen erklärt, dass alle Vorschulen, Schulen und Universitäten in Dänemark geschlossen würden. Nur wenige Stunden zuvor war Norwegen diesem Beispiel gefolgt. In Schweden hatte Ekström gerade ein Treffen mit Vertretern von Schulleitern und Regierungsstellen hinter sich.

    Als sie schließlich auftauchte und ihr Urteil verkündete, erklärte sie, die Regierung habe sich dafür entschieden, die Schulen offen zu halten. „Es handelt sich um eine klare Empfehlung der Gesundheitsbehörde, und sie ist sehr daran interessiert, dass diese befolgt wird“, sagte sie.

    Was zu diesem Zeitpunkt niemand wusste, war, dass hinter den Kulissen ein pensionierter Epidemiologe seine erste Schlacht gewonnen hatte. Der siebzigjährige Johan Giesecke war zwischen 1995 und 2005 Schwedens staatlicher Epidemiologe gewesen und hatte ein gutes Verhältnis zu Anders Tegnell, dem Mann, der jetzt diesen Titel trug. Jahrzehnte zuvor hatte Giesecke Tegnell eingestellt, weil er Tegnells völlige Gleichgültigkeit gegenüber dem schätzte, was andere von ihm hielten. Jetzt bezeichnete Giesecke Tegnell als „seinen Sohn“.


    https://uncutnews.ch/schweden-…or-dem-lockdown-gerettet/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Pfizer: Selbst wenn wir über Effektivität und Sicherheit von BNT162b2/Comirnaty gelogen hätten, könnte man uns nicht belangen, denn: Die US-Regierung hat gewusst, dass wir lügen.

    So mancher Leser wird sich noch daran erinnern, dass wir vor einiger Zeit über die Betrügereien, die Pfizer bei den klinischen Trials begangen hat, die Grundlage der (Not-)Zulassung seiner COVID-19 Spritzbrühe waren und sind, berichtet haben. Wir erzählen die Geschichte heute weiter, sie nimmt derzeit die bizarrsten Züge an, die man sich denken kann.

    https://sciencefiles.org/2022/…e-man-uns-nicht-belangen/

  • Wie in Russland über die Verschärfung der Gaskrise berichtet wird

    Europa hat ein hausgemachtes Gasproblem, denn die westlichen Sanktionen verhindern die Wartung von Nord Stream 1, weshalb die Gaslieferungen aus Russland um die Hälfte zurückgegangen sind.

    Damit belügen Habeck und die deutschen Medien die Deutschen eiskalt, denn in den ersten Meldungen über den Rückgang der Gaslieferungen hat zum Beispiel der Spiegel noch klar gesagt, dass es für den Rückgang einen einfachen Grund gibt:

    https://www.anti-spiegel.ru/20…-gaskrise-berichtet-wird/

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Virologe Stöhr erhebt schwere Vorwürfe gegen Lauterbach

    Der Virologe Klaus Stöhr schießt gegen Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach: Ein Arzt, der von einem „Corona-Impstoff frei von Nebenwirkungen“ spreche, dürfe keine Approbation haben.


    Stöhr, der seit wenigen Tagen den ausgeschiedenen Virologen Christian Drosten im Sachverständigenausschuß zu den Corona-Maßnahmen der Bundesregierung ersetzt, hält die derzeit gültige Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln für sinnlos und eher schädlich. Es sei nicht möglich, „sich vor dem Virus zu verstecken“. Wer Infektionen zeitlich nach hinten verschiebe, der verschleppe das Pandemie-Ende in den Herbst.


    https://jungefreiheit.de/polit…/2022/stoeher-lauterbach/


    Sommerwelle? Prof. Klaus Stöhr gibt Entwarnung – im ZDF -

    „Auf den Intensivstationen der Krankenhäuser wird nichts Dramatisches geschehen“ 20. Juni 2022 Top-Virologe widerspricht Lauterbachs Alarmismus und sieht Infektionen mit der Omikron-Variante BA.5 sogar als Chance. Mit Blick auf die steigenden Infektionszahlen spricht Stöhr im ZDF von „irrelevanten Meldeinzidenzen“.

    https://reitschuster.de/post/s…s-stoehr-gibt-entwarnung/

  • Wie kommt man nun aus dem Mist raus? Ich will auf keinen Fall, dass auch noch jemand in unser Haus kommt!

    wie Nelli schon sagt, keinen rein lasse:)

    Ich habe die jedenfalls nicht in meine Wohnung gelassen und haben da im Hausflur geredet.

    War mir vollkommen egal, denn ich habe sie nicht eingeladen:wacko:;)

    Und da gab es auch keine Konsequenzen für mich

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Ich habe die jedenfalls nicht in meine Wohnung gelassen und haben da im Hausflur geredet.

    War mir vollkommen egal, denn ich habe sie nicht eingeladen:wacko:;)

    Und da gab es auch keine Konsequenzen für mich

    LG

    geredet haben sie schon auf der Terrasse, ich hab jetzt dennoch den Dreck hier liegen und soll das ausfüllen....


    und das soll wohl Konsequenzen haben wenn ich jetzt einfach ein Feuerzeug drunterhalt und ciaociao vaffanculo.....


    Widerspruch einlegen? Da brauchste dann ne horrend teure Rechtsschutzversicherung nehm ich an?

    Irgendwas schreiben? Allein dass sie die Daten in Amiland speichern ist mir zuwider, und im Übrigen können sie den ganzen Dreck auch über die gängigen Ämter abfragen.... aber da sind sie aus irgendwelchen Gründen nicht geneigt das zu tun.... was darf ich daraus schliessen??

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • . was darf ich daraus schliessen??

    sei schlauer als andere, aber sag es ihnen nicht^^

    Also ich hatte nicht so ein Firlefanz beim letzten Mal und habe auch nur das gesagt, was ich selber vertreten kann.

    Ungefähr bei der Wahrheit bleiben, allerdings so das Lügen nicht erkannt werden.

    Ich habe den Wisch auch mit der Studentin dirket ab Ort ( Hausflur) ausgefüllt und mich auf keinen Deal von Zettelwirtschaft auf meinem Sofa eingelassen.

    Jedenfalls klappte das ganz gut.

    LG

    „Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort.

    Dort treffen wir uns.“

    (Rumi)





  • Widerspruch einlegen? Da brauchste dann ne horrend teure Rechtsschutzversicherung nehm ich an?

    Irgendwas schreiben? Allein dass sie die Daten in Amiland speichern ist mir zuwider, und im Übrigen können sie den ganzen Dreck auch über die gängigen Ämter abfragen.... aber da sind sie aus irgendwelchen Gründen nicht geneigt das zu tun.... was darf ich daraus schliessen??

    Widerspruch kannste einlegen, hat allerdings keine aufschiebende Wirkung soweit ich weiß.

    Andere Ämter abfragen ginge natürlich auch, will man aber nicht machen aus Datenschutzgründen. Angeblich werden die durch Zensus 2022 erhobenen Daten auch nicht mit anderen öffentlichen Stellen abgeglichen. Sagen sie. Angeblich.

    Wie das im nächsten Jahr aussieht ... oder im übernächsten .... da schwant mir nichts Gutes.

    Dieselben Leute, die glauben, dass die Erde überbevölkert ist, sagen, sie könnten unser aller Leben retten mit einem Impfstoff!

  • Was ich mich frage ist, was das soll und zu was es überhaupt verwendet werden soll. Denn erstmal ist es angeblich nur für rein statische Zwecke.

    Was passiert denn, wenn man das z.B. irgendwie und total falsch ausfüllt? Hat das später Konsequenzen oder ist es egal?

    Also nehmen wir an, der Ehepartner nimmt einfach den Brief, füllt das irgendwie aus und trägt irgendwas ein, das nicht ganz der Realität entspricht, weil er denkt ist doch eh egal. Ist ja nur für die Statistik.^^


    Denn wie die Anwältin im Video schon sagt, sind alle Hausbesitzer dieses Jahr wegen der Grundsteuerreform doch sowieso verpflichtet erneut Angaben zu Grundstück und Wohnfläche zu machen. Die Angaben an sich wird der Staat ja sowieso erhalten, obwohl er sie, sofern nicht etwas neu ausgebaut oder angebaut wurde, eigentlich schon längst kennen dürfte.


    Daher weiß ich nicht, ob die Sache mit der Umfrage nicht eh zu hoch gekocht wird.:/

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • The Corbett Report: Die kontrollierte Zerstörung der Wirtschaft

    Wir alle haben begonnen, die Unterbrechungen der Lieferketten, die steigenden Energiekosten, die wirtschaftliche Unsicherheit und die Inflation zu spüren – ganz zu schweigen von Stagflation, Schrumpfung und Deflation -, aber die letzte Woche hat uns das Ausmaß der Krise, mit der wir konfrontiert sind, deutlich vor Augen geführt. Es scheint, als ob jeder Tag neue Nachrichten über einen neuen Finanzbrand mit fünf Alarmstufen mit sich bringt.


    https://uncutnews.ch/the-corbe…rstoerung-der-wirtschaft/

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • So Zensus liegt das, Grundsteuerreform liegt da.


    Ist es mein Problem wenn die im Amt noch nicht digitalisiert haben...... soll ich die bei dem Schwachsinn auch noch unterstützen.

    Da kommt ja keiner mehr raus, wenn das mal im Computer ist.

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier