Medikamente, Therapien deren Nebenwirkungen verschwiegen wurden

  • Nelli, ich habe das Problem auch in seiner schlimmsten Form. <X Unsere Tochter wollte sich wohl was Gutes tun und hatte dann eine Zahnfluorose. Unsere Zahnärztin nannte es weiße Karies. :cursing: Unsere Tochter war noch keine 30, als alle ihre Zähne außen komplett verblendet wurden.


    Und sie machen das immer noch, wie ich letztes Jahr gelesen hatte.https://proxy.metager.de/www.kzbv.de/fluoride-fuer-kinder.52.de.html?url=https%3A%2F%2Fwww.kzbv.de%2Ffluoride-fuer-kinder.52.de.html&password=fa9a65673a752e2e904af78185a5cc8d2b6b355c3788d695bddcc707a21011ee


    Locke, danke. Ich schau mir das gerne mal an.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber