TAGESAKTUELLE Hinweise - Videos zu Corona - auch live-Berichte

  • Neue Videos mit Prof. Hockertz

    sehr interessan Die Mama , wirklich hörenswert, :thumbup:


    Er hat ja Deutschland letztes Jahr verlassen hat bzw. ist geflüchtet, da er deskriminiert und dekreditiert worden ist, weil er sich kritisch gegen die Corona-Impfung geäußert hatte.

    Ich finde das entsetzlich, auch wie er behandelt wurde, am 17.06.21 standen sogar Polizisten vor seiner Tür und unternahmen eine Hausdurchsuchung, er konnte nichts herausfinden, wer und warum das war .... gruselig, dann wurde er auch noch komplett enteignet ...

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Newsletter für Vitalstoffe von René Gräber

  • Die dauererschöpfte Gesellschaft - Punkt.PRERADOVIC mit Dr. Michael Nehls


    Die Kapazität unseres mentalen Akkus schrumpft seit Jahren. Sagt der Arzt und Molekulargenetiker Dr. Michael Nehls. Und das hat zur Folge, daß wir immer weniger in der Lage sind, kritisch zu hinterfragen, neugierig zu sein und kreativ. Wir verharren statt dessen in energiesparenden Stereotypen. In seinem Buch „Das erschöpfte Gehirn“ macht Nehls die Ursachen für die „Verdummung“ aus, weiß aber auch, wie wir unser Hirn-Akku wieder in Schwung kriegen.

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Gerade eben in den Nachrichten:


    "Ein Beratergremium der FDA hat sich für den Einsatz von Coronavirus-Impfstoffen bei Kindern im Alter zwischen sechs Monaten und fünf Jahren ausgesprochen. Sowohl der Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer als auch das Präparat von Moderna könnten dafür zum Einsatz kommen, urteilte das Gremium am Mittwoch (15. 6.) nach stundenlanger Diskussion jeweils einstimmig. Das Ergebnis ist für die FDA nicht bindend, meist folgt die Behörde aber der Empfehlung".


    Jetzt brechen alle Dämme, nun sollen Säuglinge ab sechs Monaten mit der Gen-Brühe programmiert werden.


    Was kommt als Nächstes? Werden schwangere Mütter demnächst gezwungen, sich den Schuss setzen zu lassen?


    Carlito

    - Tand, Tand, Ist das Gebilde von Menschenhand -

  • Was kommt als Nächstes? Werden schwangere Mütter demnächst gezwungen, sich den Schuss setzen zu lassen?

    was die da an "Wissenschaft beraten" ist mir schnuppe. Das Problem sehe ich im Zwang. Immer, ich wiederhole IMMER wenn man sich mit Wissenschaft beschäftigt bekommt man auch die Erkenntnis das nicht alles bzw. der Sachverhalt nicht restlos klar ist. Somit würde ich nie auf einen Zwang gehen. Mir ist aber mittlerweile glasklar, dass es sich um politische Entscheidungen handelt. Der Westen, insbesondere USA ist durch China unter Druck. Der Westen ist aber relativ abgewirtschaftet und versucht so (mittels Pandemie) noch zu retten was zu retten ist. Gestern bei Maischberger wurde einem richtig klar wie fertig Deutschland hat. Die Esken konnte in den meisten Fällen die Fehler der Vergangenheit nur zugeben. Für gegenwärtige Fehler ist es zu früh, die können dann von den Nachfolgern von Esken und Steinmeier ohne Folgen zugegeben werden. Und die haben das Feld Gesundheit/ Impfungen mit bedacht gewählt. Die wissen genau, dass in der Wissenschaft, noch mehr in der Gesundheit vieles unbekannt ist. Auch wissen die, dass es einen bestimmten Anteil an Skeptikern gibt. So kann man die Gesellschaft schön in Atem bzw. unter Kontrolle halten. Das schlimmste was denen passieren könnte wäre, dass die Deutschen zu 100% zu den Impfstellen rennen. Dann müssten die mittels der Medien eine schlechte Impfquote herbeireden, was auch passiert sein soll. Es gibt Aussagen, nach denen die Impfquote höher lag als die Angegebene. Schon allein das man sich je nach gewünschter Aussage mal auf die impfbare (damals die über 12-Jährigen) und mal auf die gesamte Bevölkerung bezog lässt doch die Manipulation erkennen. Aber wie auch im dritten Reich geht die Mehrheit der Bevölkerung den bequemen Weg. So hat die Mehrheit damals wie heute eine sehr schlechten Einfluss auf den Lauf der Dinge. Und das wissen Leute wie Lauterbach, Steinmeier oder Merkel auch. Nur stellen die es bei Interviews so dar wie es gerade gebraucht wird. Mit dieser Aussage bin ich vermutlich schon wieder der Majestätsbeleidigung oder Delegitimation des Staates und deren Vertreter schuldig geworden. Da aber alle Bürger mit ihren täglich tun auch Politik machen, könnte man die Aussage von Ramelow gegen normale Bürger wohl auch so werten, ganz abgesehen davon das es eine Beleidigung ist. Oder wen würdet ihr als Menschen mit "angefressenen Gehirnen" bezeichnen? Eure Freunde?

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • G7-Gipfel in Bayern: Eliten wollen über Gesundheit, Essen & den Planeten verfügen

    Diesmal sollen weltweite Abkommen vorangebracht werden. Darunter etwa ein “Pakt zur Bekämpfung künftiger Pandemien”.

    Gemeint ist damit der Plan, dass die Nationalstaaten ihre Souveränität im Gesundheitsbereich an die Weltgesundheitsorganisation (WHO) abgeben sollen.

    Auch der Dauerbrenner des Deckmantels der “Nachhaltigkeit” ist in Form der geplanten Gründung eines “offenen, kooperativen Klima-Clubs, der klimafreundliches Wirtschaften fördert und Wettbewerbsnachteile abbaut”, vertreten.

    Details sind nicht bekannt – aber die bekannt gewordenen Sozialkreditsystem-Pilotprojekte in Bayern, Wien und Italien im Herbst auf Basis “ökologischen” Verhaltens mahnen.

    https://www.wochenblick.at/gre…n-den-planeten-verfuegen/

  • Ich denke das wird auch auf der Tagesordnung stehen:

    Ceta: Ampel einigt sich auf Ratifizierung des EU-Handelsabkommens mit Kanada

    zeit.de/wirtschaft/2022-06/ceta-handelsabkommen-eu-kanada-ratifizierung

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Netzfund


    Der US-Handelskrieg gegen China und der US-EU Stellvertreterkrieg gegen Russland drohen sich zu einer Megakatastrophe auszuweiten, militärisch wie wirtschaftlich. Unser angeschlagenes Finanzsystem wird jetzt zusätzlich durch Inflation und Zinserhöhungen belastet. Die Geldschöpfung wird sich beschleunigen müssen und die Inflation immer höher treiben. Die Aufspaltung der Welt in zwei Machtblöcke hat das Potential die Märkte und damit die Aktienkurse zu halbieren. Im Systemwettbewerb stehen USA-EU nicht gut da. Sie betreiben Farbenrevolutionen, sind militärisch aggressiv (siehe Ukraine, Libyen, Syrien, Irak), haben kein nachhaltiges Wirtschaftssystem mehr (siehe Energiewende) und haben Flecken auf der weißen Weste was Menschen- und Völkerrecht angeht (siehe Drohnenkrieg, Assange, Snowden). Dadurch sinkt die Systemattraktivität im Vergleich zu Russland und China. Für diesen übervollen Korb an Problemen hat die G7 momentan nur eine Antwort: den gemeinsamen Krieg gegen Russland. Der wird mit absoluter Sicherheit eine finanzielle Katastrophe, inwieweit er auch eine militärische Katastrophe wird, bleibt abzuwarten. Die Ukrainer zahlen die verfehlte Politik von USA-EU mit ihrem Leben und das Land wird weiter verkrüppelt.


    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Dubiose SpendensammlungenHaftbefehl gegen Querdenker-Boss Ballweg! Es geht um Geldwäsche und Betrug


    Der Gründer der umstrittenen „Querdenken“-Bewegung, Michael Ballweg, ist an diesem Mittwoch festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart wirft dem 47-Jährigen Geldwäsche und Betrug vor. Es geht um dubiose Spendensammlungen. Am Vormittag hatten Ermittler Ballwegs Wohnung und Geschäftsräume durchsucht.


    focus.de/politik/focus-online-exklusiv-querdenker-gruender-michael-ballweg-verhaftet-es-geht-um-geldwaesche-und-betrug_id_108101870.html

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

  • Dadurch sinkt die Systemattraktivität im Vergleich zu Russland und China.

    schwer zu sagen, ob das stimmt mit dem Vergleich. Das die Zustände in den westlichen Demokratien sich seit Jahrzehnten verschlechtern ist unbestritten. China scheint attraktiver, weil es dort in den letzten Jahren nur aufwärts ging. Das war aber in der BRD der 50-er bis 80-er Jahre des letzten Jahrhunderts auch so. Dazu müsste man sich mal dort umschauen. Aber das wird derzeit wohl ein frommer Wunsch bleiben. Mir scheint, dass die Menschen die meiste Zeit mit Einschränkungen (z.B. Reisefreiheit, Lockdown, repressive Politik in den damaligen Ostblockländern) leben müssen weil die Reichsten und Mächtigsten unter ihnen sich immer wieder mal zoffen müssen. Und wenn sie sich mal nicht zoffen beuten sie die den Rest der Bevölkerung aus.

  • Hier ist ein Beispiel für echte Kriminalität mit einem Schaden im zweistelligen Millionenbereich.


    LKA Berlin sieht "staatliches Organisationsversagen" bei Corona-Tests (epochtimes.de)


    Systematischer Betrug

    LKA Berlin sieht „staatliches Organisationsversagen“ bei Corona-Tests

    Das Berliner Landeskriminalamt (LKA) sieht die Verantwortung für den systematischen Betrug über Corona-Testzentren bei den Gesundheitsbehörden in Bund und Land. Es habe sowohl bei der Zulassung als auch bei der Abrechnung durch die Teststellenbetreiber an Eignungsüberprüfungen und Kontrollen gefehlt, sagte Jörg Engelhard, Kommissariatsleiter beim Berliner LKA und zuständig für die Ermittlungen zum Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen, dem RBB. Diese seien in dem durch das Bundesgesundheitsministerium eingeführten Testsystem bislang nicht vorgesehen gewesen. Engelhard sprach in diesem Zusammenhang von „staatlichem Organisationsversagen“.

    Das Berliner LKA geht bislang von einer Schadenssumme in Höhe von 30 Millionen Euro aus. Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Berlin bis Juni 2022 nach eigenen Angaben rund 600 Millionen Euro für Schnelltests an Testcenterbetreiber ausgezahlt. Eine systematische Kontrolle, ob die abgerechneten Tests stattgefunden haben, erfolgte bislang nicht.


    Bereichert haben sich die Testzentren, die meist in der Hand von Araberclans sind.

    Und selbst das sind Peanuts im Vergleich zur organisierten Kriminalität bei der Beschaffung von Masken und Impfstoffen. Da geht es dann um Milliarden.

    „Das ist die Seuche unserer Zeit. Verrückte führen Blinde.“
    – aus William Shakespeare: König Lear

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier

  • Gerade werden die Ähnlichkeiten mit der NS-Diktatur geschildert.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Mittelweile finde ich eine Nachricht schlimmer als die andere.

    Gerade im TV- die Kostensteigerung für Gas, die wir selbst erzeugen, sollen auf alle umgelegt werden. Wer außer uns soll den Scheiß auch zahlen.:/


    In Kanada haben sie eine neue Studie rausgebracht, die besagt, dass man sein Haustier anstecken kann. Dabei muss ich daran denken, dass letztes Jahr viele Chinesen ihr Haustier einfach aus dem xten Stock geschmissen haben. Geht bald die Hatz auf die Haustiere los?


    Irgendwo wird verbreitet, dass von Nutztieren in Freilandhaltung eine größere Gefahr in Bezug auf zoonotische Erkrankung ausgeht, als von im Stall gehaltenen.


    In den USA behaupten sie schon Affenpocken würden durch die Luft übertragen werden.


    Das CDC soll schon über die darüber abgestimmt haben, dass Impfungen zukünftig keine Studien mehr benötigen.


    Und Tedros hat gesagt, dass 100% aller alten Menschen geimpft werden sollen.


    Die machen einfach weiter.

    Wenn gegen die ethischen Regeln des Nürnberger Kodex verstossen wird, indem man vorhandene wirksame Heilmittel, Medikamente und Vorsorgemaßnahmen unterdrückt, um ungeprüfte experimentelle gentechnische Substanzen verimpfen zu können, sind wir bei Alarmstufe Rot.

  • Dubiose SpendensammlungenHaftbefehl gegen Querdenker-Boss Ballweg! Es geht um Geldwäsche und Betrug


    Der Gründer der umstrittenen „Querdenken“-Bewegung, Michael Ballweg, ist an diesem Mittwoch festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart wirft dem 47-Jährigen Geldwäsche und Betrug vor. Es geht um dubiose Spendensammlungen. Am Vormittag hatten Ermittler Ballwegs Wohnung und Geschäftsräume durchsucht.


    focus.de/politik/focus-online-exklusiv-querdenker-gruender-michael-ballweg-verhaftet-es-geht-um-geldwaesche-und-betrug_id_108101870.html

    Das Muster kommt mir bekannt vor. Wem man auf sachliche Weise nicht beikommen kann, dem schickt man die Steuerfahndung ins Haus. Irgendetwas werden die schon finden. Es kann schon sein, dass irgendetwas nicht richtig verbucht wurde. Aber was ich von Ballweg mitbekommen habe, halte ich es für unwahrscheinlich, dass er sich bewusst bereichert hat. Vermutlich wird nichts bei der Aktion herauskommen. Aber ein Schaden ist angerichtet.

    Stefan Hockertz leidet immer noch unter der Aktion gegen ihn und kann immer noch nicht auf seine deutschen Konten und Immobilien zugreifen.

    https://www.bitchute.com/video/RNGqhXOcQBQN/

    Auch Richter sind nicht vor Verfolgung sicher.

    https://reitschuster.de/post/j…st-razzien-jetzt-anklage/


    Kurzum, wer anderer Meinung ist und das laut sagt, muss sich warm anziehen.

    Ob die Maßnahmen gegen die Betroffenen gerechtfertigt und verhältnismäßig waren, darüber werden sich die Parteien noch jahrelang streiten, währenddessen das Leben der Betroffenen eingeschränkt ist. Das Ziel ist nicht Vorgehen gegen Straftaten, sondern Einschüchterung.

  • https://www.anti-spiegel.ru/20…politik-der-regierung-ab/


    Vernichtendes Urteil

    Corona-Sachverständigenrat rechnet mit der Corona-Politik der Regierung ab

    Die von der Bundesregierung eingesetzten Experten des Sachverständigenausschusses haben der Corona-Politik der Bundesregierung in zentralen Teilen ein vernichtendes Urteil ausgesprochen.


    Der Sachverständigenausschuss der Bundesregierung sollte die Corona-Maßnahmen überprüfen und das Ergebnis dürfte nicht das sein, was die Regierung hören wollte. Dennoch verschweigen die Medien weitgehend, wie schallend die Ohrfeige der von der Bundesregierung selbst eingesetzten Experten ausgefallen ist. Ich werde das am Beispiel den Spiegel-Artikels über den Expertenbericht aufzeigen.


    Zitat

    Naja – die öffentliche Reaktion von klabauterkrach & Co. war alles Andere als betroffen – bezeichnend dafür, daß die das Gutachten per se nicht interessiert, sondern die Schrauben weiter angezogen werden sollen….

    Freiheit der Mut, du selbst zu sein. (Osho)

    2 Mal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Janosch von den Grünen will wieder alles impfen in was man eine Nadel reinpiksen kann, mal wieder.

    Zitat

    Dahmen fordert zum Maskentragen in Innenräumen auf

    Der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen hat angesichts steigender Corona-Infektionszahlen zum Maskentragen in Innenräumen aufgerufen. Dass derzeit meist keine Masken mehr getragen würden, mache es dem Virus "superleicht".

    wieder spricht man von steigenden Infektionszahlen. Wäre es nach über zwei Jahren für die Medien nicht mal an der Zeit die andere Meinung "der Wissenschaft zu den Infektionen bzw. PCR-Tests zu verbreiten? Wenigsten hat Till Nassif eine spitze Bemerkung zu Janosch's Statement hinzugefügt.

    Einmal editiert, zuletzt von bermibs ()

  • Rechtsregulat von Dr. Niedermaier