Wie oft esst ihr am Tag

  • Hi!


    Ich esse meistens 3-4 am Tag, aber es gibt auch Phasen in meinem leben, da esse ich nur 2 Mega große Portionen am Tag!
    Ganz ehrlich: Auf Dauer macht das wirklich keinen Unterschied. Es kommt nur darauf an, was man isst, also ob es gesund ist und ob die darin enthaltenen Kalorien deinem täglichen Kalorienbedarf entsprechen. :!:


    Alles andere ist im Grunde nur Marketing. Klar, mimimale Unterschiede mag es geben was die Verdauung/Stoffwechsel angeht, aber das ist marginal. Ich esse auch sehr oft noch mit 1-2 Stunden Abstand vor dem Schlafen gehen und nehme dann dennoch ab, wenn ich an den Tagen ein Kaloriendefizit habe ^^

    Absolut - sehe ich auch so. Und genau das sagt auch die tägliche Realität. Entscheidend ist, was man am Ende des Tage an Kalorien hat, und die Qualität dieser Kalorien. Beim Abnehmen geht es nur um die Kalorien und bei der Gesundheit um beides. Weil auch ein dicker Bauch mit nur gesunden Mahlzeiten nicht wirklich gesund ist.

  • Ich esse normalerweise 4-5 Mal pro Tag, wobei 1-2 Gerichte meistens nur ein gesundes Snack ist, wie Obst, Gemüse oder eine gesunde Art von Kuchen. Ich habe echt schlechte Erinerrungen, wenn ich nur 2 Mal pro Tag was gegessen hab und deshalb bin ich zurück bei 4-5 Mal pro Tag.

  • Ich esse kaum noch etwas, meist esse ich morgens eine Kleinigkeit und bin dann sofort satt. Und dann abends wieder wo ich ein bisschen mehr schaffe wie morgens aber ich habe nie das Gefühl hunger zu haben.

  • Ich esse meist zweimal am tag und fange erst mittags an. :) Das klappt ganz gut, da ich morgens sehr fit bin und da all meine Pflichten erledigen kann. Sobald ich was esse, werde ich meist etwas müde und bin dann nicht mehr so voller elan wie morgens

  • Seit einigen Jahren habe ich mir die Hauptmahlzeiten komplett abgewöhnt. Meiner Meinung nach ist das einfach nicht natürlich. Das sind gesellschaftliche Normen an die man sich mit der Zeit gewöhnt hat. Ich versuche nur dann zu Essen wenn ich hungrig bin. Ich spreche auch nicht von diesem leichten Hungergefühl wenn es 12 schlägt, sondern von echtem Hunger. Ich esse sehr langsam und sogar etwas konzentriert und höre auf wenn ich keinen Hunger mehr habe. Viele essen einfach zu schnell und daher zu viel. Mit dieser Methode kann es sein, dass ich auch nur einmal am Tag etwas esse. Manchmal zwei Mal, manchmal drei Mal. Das kommt immer darauf an was ich genau gemacht habe und was mein Körper eben sagt.

  • Ich glaub meistens oder sagen wir besser an normalen geregelten Tagen ohne ungewöhnliche Vorkommnisse esse ich 5-6 mal

    Erst Frühstück gegen 7 Uhr, dann ein zweites Frühstück gegen 10 oder 11 Uhr. Mittags dann warm so um 13 Uhr. Spätestens gegen 16 Uhr dann ein Müsli oder etwas in der Art. Dann 18/19 Uhr normal Abendessen, manchmal kalt manchmal warm und wenn ich lange aufbleibe gibts dann so um 22 Uhr nochmal was. Habe aber auch Probleme mit meinem Stoffwechsel und muss so oft essen.