Beiträge von Rookie

    Bibber, ich fürchte mich gerade sowas von.

    Im Ernst..bei mir verfehlt das Gesülze seit Anbeginn seinen Zweck und zeigt mir nur wie verdummt die Mehrzahl der Deutschen ist.

    Menschen wie uns sagt man nach, dass wir Angst hätten und es für Verschwörung halten, weil das Ganze nicht greifbar ist.

    Falsch: Ich halte es für obsolet, Panikmache und Erpressung!

    Boah, bei meinem Temperament wären die Fetzen geflogen.

    Ich habe schon so manche Praxis mit Schaum vorm Mund verlassen.

    Wer sagt dem Schwachmaten denn, dass sein Delta Virus überhaupt mit der Impfe abgedeckt ist.

    Diese Politmarionette.

    Da kommen noch unzählige Varianten an Viren.

    Sollen die Hysteriker doch jedes halbe Jahr zum Impfen rennen.

    Ohne mich.

    Noch ist nicht aller Tage Abend und der nächste Winter kommt bestimmt.

    Wollen mal sehen wer dieses Mal an Corona stirbt und wieviele Geimpfte ins Walhalla kommen.

    Vermutlich wird es verheimlicht, oder den Ungeimpften die Schuld in die Schuhe geschoben.

    Manchmal wäre ich froh mich würde irgendwas dahin raffen.

    Das Theater ist ja nicht mehr zum Aushalten.

    Das Problem ist, dass wir keine asiatischen Frauen sind.

    Die westliche Welt stopft sich soviel ungesunden Kram rein, dass wir eher ein unausgeglichenes Verhältnis Östrogen ( zu viel und doch zu wenig)/ Progesteron ( zu wenig) haben.

    Histamin weg lassen!

    Das lässt den Östrogenspiegel ansteigen.

    Nicht rauchen, keinen Alkohol, Zucker.

    Am besten ajurvedische Ernährung.

    Das kommt alles nicht über Nacht, dass manche Frauen im Alter Probleme bekommen.

    Irgendwann ist das Fass übergelaufen.

    Spätestens dann muss man umdenken.

    Das sagt dir kein Arzt.

    Hätte ich mit 38 gewusst was alles passieren kann, wäre mir auch einiges erspart geblieben.

    Oh je, die lieben Wechseljahre.

    Was habe ich schon für Symptome entwickelt.

    Unter anderem auch Migräne.

    Durch den Hormonmangel wird alles in Mitleidenschaft gezogen.

    Nahrungsmittelunverträglichleiten, Medikamentenunverträglichkeiten, Histaminintoleranz, Blasenentzündungen, Migräne, Magen Darm, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Knochenschmerzen usw.

    Nimmst du lokal Östriol gegen die BEs?

    Hallo.

    Bist du wenigstens mit Monuril den Harnwegsinfekt los geworden?


    Ich hatte mit Monuril keine schlechten Erfahrungen, aber dafür hat mich Ciprofloxacin fast umgebracht.


    Wovon ich allerdings Kopfschmerzen kriege ist Gelomyrtol.

    Diese ätherischen Öle stiegen mir sofort zu Kopf.

    Ich würde das ganze Zeug mal weg lassen.

    Nach AB verträgt man öfter mal was nicht mehr, weil man die Darmflora geschädigt hat.

    Aber von 1x Monuril?

    Na ja, jeder reagiert anders.

    Denke da ist noch was anderes im Vorfeld gewesen, oder?

    Der digitale Impfpass kommt ab morgen in Deutschland:

    ...und ich sehe sie schon, die ganzen "Hard-Core-Smart-Phone-Nutzer"

    "Guck mal, ich bin geimpft, na na ni na na"...und so ganz nebenbei zeigen wir das neue I Phone und prollen ein bisschen rum.


    Die werfen ihre Köder ganz gezielt aus die Leute, vor allem die jungen, zum Impfen zu bewegen.


    Im Herbst kommen Sie mit der Alpha Beta Gamma Kappa Variante der Mutante gegen die nur noch eine 5 -fach Impfung wirken könnte, vielleicht, oder auch nicht.


    Jetzt sagt die ständige Impfkommission, StiKo genannt, dass bei manchen Leuten die 2- fach Impfung gar nicht wirkt.

    Na sowas🤣🤣


    Es reicht, es steht mir bis Oberkante Unterlippe. Schluss mit der Volksverdummung!!!

    ....... die fragen sich warum Deutschland über Nacht coronafrei geworden ist.


    Na vielleicht, weil das Wetter gut ist, Coronaviren im Rückzug sind, man seine Defizite vom Winter aufarbeiten muss, z.B. Renovieren, Bauen, Ausflüge machen, in Urlaub fliegen anstatt in überflüssigen Teststationen rum zu hängen.

    Keine Tests, keine Märchenzahlen, ihr Politpappnasen.🤡

    22% aller Deutschen haben die 2 fache Impfung und ich hoffe, dass es nicht mehr werden.

    An der Impfung liegt es jedenfalls nicht.

    Hab ich doch in meinem vorletzten Beitrag hier geschrieben, daß unser größter Biergarten diese "Regeln brav befolgt.

    Ja, meinste mir geht das nicht auf Sa*k, wenn ich Shoppen gehe, dass ständig aus dem Lautsprecher kommt:
    Halten Sie Abstand, zeigen Sie Verantwortung blafasel....:wacko:

    Aber ich darf endlich wieder in die Läden.

    Und wenn mir einer blöd kommt, gucke ich den nur vielsagend an und sage: "OK, sie haben es offenbar nicht nötig Geld zu verdienen.

    Und Tschüss!"

    Wenn mir ein Ort generell auf den Sender geht, meide ich ihn.

    Wir liegen bei 13,8, und trotzdem dieser Zinnober?

    Wo darfst du denn bei 13,8 nicht rein?

    Was mich immer noch zum Kochen bringt ist diese " Inzidenz"

    Wir müssen unser Leben nach einer aus dem Boden gestampften Berechnung richten. Alleine die ist schon der Witz des Jahrhunderts neben diesem Kriecher Spahn.

    Ich gehe nicht essen, nicht ins Theater, fahre nicht in Urlaub, gehe nicht ins Kino....langweilt mich alles zu Tode.🥱

    Ich bevorzuge die menschenleere Pampa in der Freizeit.


    Dann lassen wir mal die ganzen Geimpften im Winter ins Kino, in die Disse, ins Theater, ins Konzert, in die Restaurants.....eben schön viele Geimpfte auf einen Haufen in geschlossenen Räumen.

    Es dürfte ja nicht viel passieren.

    Oder????

    Wenn doch, schmeiß ich mich weg.

    Haben Ungeimpfte hier keine Rechte?

    Ist mir neu.

    Ich wurde bisher nicht zum Impfen genötigt, geschweige denn, dass ich einen Impfpass vorzeigen sollte.

    Man bekommt dieses Mittel nicht ohne Rezept.

    Mit Auslandsbestellungen wäre ich vorsichtig.

    Auf was für Ideen die Leute kommen.

    Ausserdem wirkt es in hohen Dosen toxisch und die bräuchte man im Falle von Corona. Die Wirkung ist ausserdem nicht bestätigt.

    Wenn du eine Frau bist, z. B. wochenlange Monatsblutung, das habe ich schon oft gehört, bei jüngeren und auch älteren Frauen. Auch erst heute eine Bekannte getroffen, die sagte, bei ihrer Freundin hätte eine starke Blutung angefangen und sie sei schon in der Menopause gewesen.

    Ja, ich bin eine Frau, aber das halte ich für Unsinn.

    Die meisten Frauen wissen nicht mal wann die Menopause anfängt und endet.

    Dazu gefühlt die halbe Gynäkologenschaft in Deutschland, die das nicht weiß, geschweige denn von den Auswirkungen eines Hormonmangels, oder eines Zuviel von Östrogen.

    Zuviel Östrogen:
    Wasseransammlungen und Knoten in der Brust

    Gebärmutterschleimhautaufbau-Blutungen!

    Histmainintoleranz und eine ganze Latte von Symptomen (Schüttelfrost, Müdigkeit, Muskelschmerzen...)


    Knoten in der Brust halte ich nicht für das Resultat der Impfung.

    Was bei mir alles während der Wechseljahre gefunden wurde, reicht für 3 Frauen.

    Vieles deckt sich sogar mit den angeblichen Long Covid oder "After Impf Symptomen".


    Was da alles rein interpretiert wird...meine Güte.:cursing:

    Früher wurde menopausalen Frauen der Psychiater vorgeschlagen, jetzt ist es Long Covid oder Impfsymptome. Boah!


    Ich rate auch davon ab mit Waserstoffperoxid in der Nase rum zu machen. Gurgeln OK. Aber nur verdünnt.

    Ich war in letzter Zeit mit reichlich Geimpften zusammen und es ist nichts passiert.

    Auch mein Freund ist geimpft.

    Was soll denn da passieren?

    Panikmache ist das.

    Ich bin ja so gespannt auf die Zahl der geimpften Coronatoten ab Herbst.

    Und dann kommen ja bald schon die Impfstoffe der zweiten Generation, weil sich rausgstellt hat, dass die erste nutzlos ist.

    Was ist denke: Es wird sich nichts ändern, das Kasperletheater geht weiter

    Lockdown

    Lockerungen

    Lockdown

    Lockerungen

    ...und zu wenig Personal in den Kliniken.

    Wir haben die in der Hand, aber offensichtlich ist es immer noch nicht beim deutschen Lemming angekommen.

    Ich könnte ja auch schon wieder die Krätze kriegen

    Dieser Drosten behauptet doch tatsächlich, dass das Sinken des Märchenswerts nicht dem Wetter geschuldet ist, sondern das das Impfen und die Massnahmen ihr übriges getan haben.

    So ein Schwachsinn.

    Wo sich ja alle an die Massnahmen gehalten haben.😉

    Was träumt dieser Phantast eigentlich nachts?

    Dann sülzt er von Mutanten und Varianten.

    Anstatt von 4 Welle zu sülzen sollten sie ein Covidzentrum für Schwersterkrankte aufbauen bevor im Herbst wieder die Leier von überfüllten Intensivststionen kommt.

    Was mich noch viel mehr ärgert ist, dass das Besuchsrecht in den Krankenhäusern gelockert wird.

    Ich will, dass das Besuchsrecht gestrichen wird.

    Müssen da hunderte von Leuten ihre Keime reinschleppen?

    Die kriegen ja noch nicht mal ihre Krankenhauskeime in den Griff.

    Es sterben mehr Leute an Sepsis als an Covid.

    Wozu muss jemand besucht werden, der ein paar Tage im KH liegt?

    Ausserdem will man als Patient auch mal seine Ruhe haben und nicht ständig Herden von Menschen im Zimmer.

    Da kann ich ein Lied von singen.


    Sorry, die sind sowas von nicht glaubwürdig.

    Die wollen uns weiter an der Kandarre haben.

    Wann wachen die Deutschen endlich auf?

    Boykottiert endlich diesen Irrsinn.