Beiträge von Rookie

    666 The Number of the Beast;)


    Für mich gibts nur ein G


    GESUND! .......und das bin ich!

    Nur müde, ich habe mir wieder einen Hund geholt. Ich latsche nur noch draußen rum.

    Ich kriege nichts mehr von Corona mit, Ausser dass ich gestern ein Testmobil in der Fussgängerzone erblickt habe.

    Man muss die Leute auf dem Marktplatz ja wieder in Panik versetzen.

    But I give a shit.


    Ist es etwa immer noch nicht durch die Impflinge ausgerottet?:P


    Und mich wundert niedrige Märchenzahl im südöstlichen Deutschland.

    Sind da nicht die meisten Impfgegner, und hatten die nicht damals die höchsten Inszidenzen?

    Merkwürdig das🤔


    Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich meinen Zwergpinscher auf Spahn hetzen.

    Ich kann diesen hässlichen Labervogel nicht mehr sehen.

    nimm beide Beine in die Hand und nix wie hin zur "Mobilen Spritze" für die absolute Freiheit!

    .....welch Glück, dass man mit beiden Beinen in der Hand nie da ankommt🤣

    ...und dann gibt'es s da noch meistens Johnson und Johnson.

    Wer will das schon.:cursing:

    Ich begreife einfach nicht, dass die Deutschen noch ruhig im Sessel sitzen können.

    Heute wieder so ne Frau schwafelnd auf der Strasse gehört wie stolz sie auf ihre 2fach Impfe ist und jetzt nicht mehr schwer erkranken kann.

    Springt aber zur Seite als ich mit dem Rad an ihr vorbei fuhr.

    Ihr Mann grinst mich immer nur breit an und hat von der Coronahysterie seiner Frau die Faxen dicke.

    Bevor sie geimpft war, lief sie bei 30 Grad mit nassen Latexhandschuhen <Xund Maulkorb im Ort rum.

    Verdammt noch mal, woher wissen die, dass sie nicht mehr schwer erkranken können?

    Habe ich irgendwas verpasst🤨.

    Ein anderes med Forum ist voll mit Leuten, die auch alles wissen.

    Sind wir hier die Dummen?🤪 ( Ironie)

    Auch bei einem Rohrkrepierer sterben Menschen ...

    Was willst du mir damit sagen?

    Verstehe ich jetzt nicht.


    Wenn ich von Rohrkrepierer rede, meine ich, dass sich gar nichts durch die Impfung ändert.

    Na klar, es sterben Menschen, weil immer irgendwo Menschen an irgendwas sterben. Es wird Panik geschoben, es wird genötigt, drangsaliert und beschissen.

    Kurz: Es artet mal wieder in Chaos aus und die Polizei spielt wieder Verbrecherjagd.

    Wer soll bei dem Schwachsinn noch durchsteigen wer wo mit wieviel Leuten zusammen kommen kann?

    Lese ich den ganzen Tag die Corona Regeln unserer Region.

    Nö.

    Ich würde mir mittlerweile als Geimpfter verarscht vorkommen.


    Und nach der Wahl wird G1 kommen.

    Unsere Regierung und die Scharlatane der Pharma gehören weg gesperrt wie einst der Graf von Christo.

    Nur ohne Happy End.

    Ich möchte ja niemanden besuchen, ich muss irgendwann selber rein.

    Hab ja so einen blöden Tumor.

    Auf Belehrungen von Weisskitteln kann ich nämlich gar nicht.

    Ich wurde bisher nicht getestet, und will es auch künftig vermeiden.

    Ich halte das alles nach wie vor für einen Rohrkrepierer.

    Und was ist, wenn ich ins Krankenhaus muss?

    Zur ambulanten Behandlung, oder eine Op mir Aufenthalt?

    Behandlungsverweigerung?

    Impfung unter Narkose, weil ich eh nix mitkriege?;)


    Komme ich mit ohne GGG jetzt wieder nicht ins Klamottengeschäft wo unsere Inzidenz wieder über 50 liegt?


    Ich hatte die Tage überhaupt keine Zeit mich um die neuesten Regels für Abtrünnige zu kümmern.

    Meine Frseurin ließ eben durchblicken, dass ab nächste Woche wieder nur mit Test vom Testzentrum Haare geschnitten werden.

    Unsere Märchenzahl ist mal wieder Ü 50.

    Ich sagte nur, dass dann viele schwarz arbeiten lassen und ich die Scheisse nicht mitmache.

    Ich lasse mich nicht erpressen.

    Die wollen uns partout zur Impfung nötigen.

    Sie hat aber ne Lösung für mich.

    Ich hoffe sie überlegt es sich nicht anders.

    Und die Tests sollen ja ab Okt. um die 18 Euro kosten.

    Ok.

    Ich gehe nicht dann eben nirgendwo mehr hin.

    Ganz üble Auswirkungen hat das Coronageschehen jetzt auf die Hunde.

    Was sich noch vor 9 Monaten angeschafft wurde landet jetzt zum Verkauf auf Ibäh Kleinanzeigen.

    Was denkt ihr Leute denn da draußen?

    Ein Welpe 💩 in die Wohnung, wenn er nicht raus kommt.

    Er jammert, jault und bellt, wenn man ihm nichts beibringt.

    Wenn ihr kein Bock da drauf habt, lasst die Finger davon.😡

    Und euch Politikern wünsche ich eine Horde Kamelflöhe im Ar***loch und einen Getriebeschaden bei Minus 50 Grad irgendwo im Nirgendwo.

    Ihr 🤮 mich an.

    Altmaier will Warnhinweise auf Impfeinladungen

    Huch, auf den Schreck muss ich erstmal eine rauchen, denn die bösen Bildchen auf den Zigarettenpäckchen stören mich auch nicht.

    Was schockt mich da mich ein Warnhinweis auf Corona.

    Neulich hat sogar meine Lieblingsserie The good Doctor Corona thematisiert.

    Es ist kein Spass an Corona zu sterben.

    Das Thema ist und bleibt Ernst.

    Aber sorry, ich glaube es erst, wenn dieses Jahr wegen Impfung kaum noch Leute auf Intensiv sind.

    Die liegen alle auf der Lauer und harren der Dinge die da noch kommen.

    Der Bild Artikel zeigt aber, dass sich nicht jeder mit Warnungen zur Impfe nötigen lässt.

    Diese ganze Klamotte mit der Testerei und Impferei wegen Teilnahme am öffentlichen Leben wäre doch so einfach.

    Jeder Bürger bekommt monatlich 32 personifizierte Selbsttests, die nur einen Tag das Ergebnis anzeigen, und wenn sie negativ sind, dienen sie als Eintrittskarte für alle Bereiche. Dafür würde ich auch 32 Euro bzahlen.;)

    So geht man sicher, dass nur NEGATIVE unterwegs sind.

    Dass Geimpfte überall rein dürfen ist doch Schwachsinn, wenn die nicht getestet werden, da sie auch noch ihre "Bazillen" verteilen können.


    Aber nee, man muss uns ja die Pistole auf die Brust setzen und ordentlich abzocken.

    Das ist doch schon der Beweis dafür, dass die das Virus gar nicht weg haben wollen, sondern Spass daran habe uns das Leben schwer zu machen.

    Sich immer noch an der Zahl der Infizierten hochzuziehen ist sowas von überholt. Infizierte wird es immer geben.

    Für mich ist nur noch eines interessant:

    Wer landet davon auf der Intensivstation, wieviele landen auf der Intensivstation, wird es tatsächlich für Geimpfte weniger gefährlich???

    Davon mal ab hinkt die Impfstoffentwicklung hinterher.


    So langsam verschwinden die Selbstests aus den Supermärkten, oder werden fürn Appel un´n Ei verhökert.

    Ist ja auch der Kracher...weil es jetzt heisst..aaaalles falsch negativ gewesen, feeeehlerhaft.

    Ja bitteschön, was haben wir da 1,5 Jahre für ein Kasperletheater durchgezogen?

    Und nun das Impfkasperletheater.

    ich brauche keinen Test fürs Theater, das kriege ich medial täglich frei Haus serviert:wacko::thumbdown:

    Ich habs getan....

    Vorneweg steinigt mich nicht.

    Ich würde dich niemals steinigen.

    Berichte bitte weiter.


    Ich nutze Galgant viel zum würzen...

    Mit hat mal eine "irre" HP empfohlen Galgantpulver pur (1gehäufter TL) gegen eine Infektion zu nehmen.

    Hat schon mal jemand Galgant in der Menge pur gegessen?

    Wohl bekomms<X

    Also bei mir war es Ironie.

    Aussenverkaufsstellen kosten Personal.

    Wer zahlt die Leute denn für Leute, die sich weigern zur Impfe laufen.

    Niemand.


    Aber haben die Geimpften bis jetzt Extrawürstchen bekommen?

    Nö!

    Bis jetzt darf noch jeder alles.

    Dass die allmählich sauer werden, verstehe ich auch.

    Wir werden die Staatsfeinde.

    Und irgendwann löst sich auch der letzte Widerstand in Luft auf.

    Ich wäre eher dafür, daß an die Einkaufsläden so eine Außenverkaufsstelle kommt, wie früher bei den Tankstellen der Nachtschalter

    Genau, und es werden sogar noch Arbeitsplätze damit geschaffen.

    Die Nachtverkäufer in der (Dr)aussenverkaufsstelle (natürlich müssen die auch ungeimpft sein) für die Abtrünnigen.

    Und im Winter brennt Feuer in einer Tonne wie im Endzeitfilm, damit wir beim Schlange stehen nicht erfrieren.

    gerne separate Einkaufszeiten einführen, von....bis für Geimpfte und von....bis für Ungeimpfte :huh:8o

    Ja, mal gucken welche zuerst leer sind, weil die Kundschaft auf der Intensivstation vor sich hin dümpelt.

    Ich sehe sowieso schwarz für unsere Innenstadt.

    Da sterben ja jetzt schon sie riesen Kaufhäuser.

    Ich für meinen Teil habe seit dem zweiten Lockdown keine große Lust mehr aufs Shoppen im Geschäft.

    Ständig diese Corona Durchsagen.

    Oh, entschuldigt bitte, dass ich mal ein paar Minuten Spass beim Einkaufen habe wollte😡

    Wieso stehe ich wohl mit Maulkorb im Laden, wenn ich mir doch diesen Scheiss anhören darf.

    Es nervt.

    Ich konnte es noch nie leiden, wenn jemand in mein Leben grätscht...hat mit Impfgegner nicht viel zu tun.

    Mein Körper gehört mir, mein Leben gehört mir.

    Ich bestimme was gemacht wird.

    Aber hier ist es nur noch Nötigung.

    als Kind der DDR habe ich alles bekommen was der Plan vorsah.

    Das haben wir im Westen auch.

    Pockenimpfung, Polio, Diphterie usw.

    Mama und Papa haben sich brav dran gehalten.

    Ich kann mich an Windpocken und Masern erinnern, sonst hatte ich nichts.


    Aber ich selbst zu bestimmen hatte, habe ich mich nicht mehr impfen lassen.

    In einem anderen Forum hätte mich man mich dafür am liebsten gesteinigt.

    Hysterisches Volk da.

    Die Franzosen hatten damals auch ihre Revolution, während man uns vor einem Wahnsinnigen "retten" musste und um ein Haar einen Bauernstaat aus uns gemacht hätte.

    Ich weiss auch nicht, warum in Deutschland soviele Ar***kriecher leben.

    Mann, ich wurde über 40 Jahre gegen nichts geimpft, hatte nicht mal die Röteln oder Mumps...und ich lebe noch.

    Und diese Panikschieberei soll verstehen wer will. Fast die Hälfte aller Vorzeigedeutschen hat die vollständige Impfung.

    Wozu Panik?

    Bringt es etwa nichts? Was wisst ihr Forscherlein? Raus mit der Sprache:cursing: