Schlüsselwort Neurologie

Multiple Sklerose: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapiemöglichkeiten

Die Multiple Sklerose (MS, auch Encephalomyelitis disseminata genannt), ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung, die sich im Gehirn und im Rückenmark manifestiert und durch eine Zerstörung der Myelinscheiden (Markscheiden) der Nervenfasern. Dieser, als Entmarkung oder Demyelinisation bezeichneter Prozess, schädigt die Nerven und verlangsamt die Reizleitung. Es entsteht ein ausgeprägtes, irreversibles und meist lebensverkürzendes Krankheitsbild. Insgesamt weist die Multiple Sklerose territoriale und regionale …

Weiterlesen “Multiple Sklerose: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapiemöglichkeiten” »

Autismus – Irrungen, Widersprüche und Ungereimtheiten

Autismus und eine Reihe von anderen Erkrankungen, wie zum Beispiel Morbus Alzheimer, Hörsturz, Bluthochdruck etc., haben eins gemeinsam: Es gibt bislang niemanden, der die Ursache für die Erkrankungen genau kennt. Und ganz ähnlich zum Morbus Alzheimer werden hier Ursachen diskutiert, die keine sind, sondern bestenfalls Hypothesen. Aber eins nach dem anderen… Bildnachweis: fotolia.com – HaywireMedia Die angeblichen Ursachen und Nicht-Ursachen …

Weiterlesen “Autismus – Irrungen, Widersprüche und Ungereimtheiten” »

ALS – Amyotrophe Lateralsklerose: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) beschreibt eine unheilbare, rasch fortschreitende degenerative Erkrankung im Bereich des oberen und des unteren motorischen Neurons (Nerv), die im Verlauf die gesamte Muskulatur des Organismus lähmt und verhärtet (sklerosiert) und die immer letal endet. Die motorischen Neurone des Zentralen Nervensystems dienen der Reizweiterleitung von Impulsen zur Muskelbewegung. Unter physiologischen Bedingungen sind …

Weiterlesen “ALS – Amyotrophe Lateralsklerose: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Morbus Parkinson: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Die Parkinson-Erkrankung gilt in der Schulmedizin als nicht heilbar. Die Symptome können zwar gelindert werden, aber letztlich erwartet die Patienten das weitere Fortschreiten der Erkrankung. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einige Zusammenhänge bezüglich der Ursachen aufzeigen, sowie die Möglichkeiten der Alternativmedizin und der Naturheilkunde. Schauen wir uns aber erst einmal an: Was bedeutet die …

Weiterlesen “Morbus Parkinson: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Alzheimer: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Morbus Alzheimer ist die häufigste Demenz-Erkrankung. 70 % aller Patienten, die an dem Verlust ihrer geistigen Fähigkeiten leiden, sind von diesem Syndrom betroffen. Im Jahre 1906 beschrieb der Arzt Alois Alzheimer die Erkrankung erstmalig und wurde deswegen zum Namensgeber. Im Verlauf der Erkrankung lassen Gedächtnis-, Sprach- und Alltags-Kompetenz nach. Im End-Stadium sind die Patienten oft komplett …

Weiterlesen “Alzheimer: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Trigeminusneuralgie: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Die Trigeminusneuralgie beschreibt eine Störung des fünften Hirnnerven (Nervus Trigeminus, Drillingsnerv), hervorgerufen durch Erkrankung oder Zerstörung, die zu einer schmerzhaften Symptomatik führt. Neuralgien sind durch Nervenreize ausgelöste Schmerzempfindungen. Der Nerv entspringt im Winkel zwischen Kleinhirn und Pons (Brücke). Während seines Verlaufs entlang der Hirnbasis teilt sich der Nerv in drei Äste auf, die für unterschiedliche Leistungen (Empfindungen) …

Weiterlesen “Trigeminusneuralgie: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Polyneuropathie: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Bevor ich zu den Therapieoptionen komme, vorab einige allgemeine (auch eher “schulmedizinisch” bekannte Dinge): Als Polyneuropathie bezeichnet man eine Erkrankung des peripheren (von peripher = am Rande) Nervensystems. Zu diesem Nervensystem, kurz PNS genannt, sind all die Nerven zugehörig, die sich außerhalb des zentralen Nervensystems (ZNS), befinden. Dazu gehören alle Nerven von den Nervenwurzeln, die an der …

Weiterlesen “Polyneuropathie: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Neurinom: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie

Das Neurinom ist ein gutartiger (benigner) Nervenfasertumor, der von speziellen Zellbausteinen ausgeht (Schwannsche Zellen) und häufig auch Schwannom genannt wird. Hauptsächlich ist die hintere Schädelgrube betroffen. Die Schwannschen Zellen bilden unter physiologischen Bedingungen eine Schutzschicht, die für die ordnungsgemäße Reizweiterleitung sorgt. Neurinome bilden sich auch an die Muskulatur versorgenden peripheren Nerven oder an Wurzeln von Rückenmarknerven. Wesentlich häufiger jedoch sind …

Weiterlesen “Neurinom: Ursachen, Verlauf, Diagnose Therapie” »

Migräne: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapiemöglichkeiten

Die Migräne ist ein Kopfschmerz, der anfallartig auftritt. Sie ist gekennzeichnet durch wiederkehrende Kopfschmerzattacken, die von Seh- und/oder gastrointestinalen (auf den Verdauungstrakt bezogenen – Darmbeschwerden) Störungen begleitet sein können, aber nicht müssen. Ursache und Häufigkeit Die Ursachen für das Auftreten von Migräneanfällen sind weitgehend unbekannt. Die verschiedenen Theorien sprechen von Reflexreizen, von Allergien, Stauungen im Zwölffingerdarm, von vorübergehenden Schwellungen der …

Weiterlesen “Migräne: Ursachen, Symptome, Verlauf und Therapiemöglichkeiten” »

Das Gehirn überlisten

Es gleicht einem Wunder, was bei Jedem durch den Kopf geht, egal, ob komplizierte Denkaufgaben bewältigt, anspruchsvolle handwerkliche Anforderungen gelöst werden oder der Kopf einfache Tätigkeiten steuert. Das Gehirn ist eine phantastische Schaltzentrale, die für unsere geistigen Fähigkeiten und die Steuerung von körperlichen Vorgängen verantwortlich ist. Neurowissenschaften und Gehirnforschung decken immer mehr Zusammenhänge zur Funktion …

Weiterlesen “Das Gehirn überlisten” »