Beiträge von BrennaTuatsGuat

    Zitat von Kräuterketzer

    Du bist nicht allein mit deinem Unwissen! Mir war der Sand bis eben auch noch nicht bekannt ;)

    Kann mach dem nur anschließen :D
    Scheint aber doch was ganz interessantes sein. Werde mich wohl etwas in die Thematik einlesen.

    Guten Abend!
    Ich nehme ebenfalls regelmäßig Omega-3 Kapseln und kann nur sagen, dass die mir echt gut tun. Die Idee, Fischölkapseln einzunehmen kam, da ich mir recht häufig Infektionskrankheiten eingefangen habe und mich danach im Internet etwas schlau gemacht habe.

    Die waren für mich echt eine gute Alternative, da ich ebenfalls nur sehr selten Fischprodukte zu mir nehme. Seit ich sie einnehme kann ich doch über spürbare Verbesserungen berichten.


    Über die kombinierte Einnahme mit Milch: Ich öfter gelesen habe ist, dass man Arzneimittel nicht mit Milchprodukten einnehmen soll, da die Wirkung durch den hohen Calciumanteil verloren gehen kann. Mit welchen Stoffen, die in den Medikamenten enthalten sind, sich Calcium nicht so gut verträgt, weiß ich leider nicht mehr.

    Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass es mit den von dir angegebenen Zutaten:

    Probleme geben sollte. :)


    Alles Gute und Liebe Grüße

    Guten Abend!


    Was ist Creatin? Am besten liest du dich selbst ein bisschen in die Thematik ein, ganz kurz zusammengefasst: Creatin ist ein Stoff, der als Energiequelle für deinen Muskel während einer Kontraktion dient.
    Grundsätzlich ist es egal, wann genau man Creatin einnimmt. Es gibt zwar einige Studien, die dies Thematik behandeln, jedoch kein eindeutiges Ergebnis, welches einen "idealen Einnahmezeitpunkt" zeigt. Bei der Menge gehen die Meinungen ebenfalls auseinander, jedoch scheint sich sie Meinung durchgesetzt zu haben, dass pro Tag ca. 3 Gramm genügen, da bei übermäßigem Creatin-Konsum der Großteil über den Urin wieder ausgeschieden wird.
    Einen Tagesplan brauchst du in diesem Sinne nicht wirklich..


    Ich hoffe ich konnte dir helfen!


    Liebe Grüße