Beiträge von Alexander

    Also ich bin echt froh, dass ihr es so sieht, danke.
    Das ist finde ich das traurige heutzutage, dass mein Verhalten (mich so gut es geht um mein Körper zu kümmern) für mich normal ist und auch für alle anderen allgemein sein sollte. Da liegt jedoch das Problem, dass sich so gut wie keiner mehr um seine Gesundheit kümmert und wenn ich versuche jemandem zu helfen, dann sagen sie dass es ihnen schon gut geht bzw., dass sie sich fühlen zufrieden sind und sich nicht besser fühlen wollen. Aber ok solange ich mich gut fühle ist alles gut und vielen Dank für eure Hilfe, denn ihr habt mir echt geholfen!!! Danke

    Ah ups danke. Das wollte ich auch nicht machen Aber die Sache ist, entweder ich sag meinem Artzt ich hör auf, weil das meine Entscheidung ist oder ich mach mit der Medizin weiter und die Kräuter dazu... Das ist die Sache die ich entscheiden muss.
    Ausersem ist es so, dass ich schon ein paar mal 6-8 Wochen nicht meine Tabletten genommen habe um zu wissen, ob ich wirklich auf die angewiesen bin. Meine Werte wren genauso gut, wie mit der Ein ahme von den Tabletten. Das heißt ich habe nur mit der 8 wöchigen Infusion gelebt und habe mich top fit gefühlt... :D

    Hallo,
    Ich bekomme zur Zeit alle 8 Wochen eine Infusion (Infliximab) und muss täglich 2000 mg Salofalk und 50 mg Azathioprine nehmen. Ich habe schon immer gewusst, dass der Mensch in der Lage ist, alles selber zu heilen und dass es eine Heilung für mein Crohn gibt.


    Mir wurde schon oft gesagt, dass ich einer der Menschen bin, die am besten mit dem Crohn auskommen, was meiner Meinung nach daran liegt, dass ich viel Sport mache (kein Fitnessstudio!!!) und sehr auf meine Ernährung achte, also so wenig wie
    möglich von Zucker, Gluten und Industrieessen. Wer mehr über meine Ernährung erfahren will soll hier schauen (http://paleoleap.com/).


    Jedoch will ich dieses Crohn komplett los werden und habe dann von der Bachblüten-Therapie gehört.


    Weshalb ich das alles hier schreibe ist, weil da steht, man sollte keine Medikamente nehmen, während man diese
    Therapie durchführt (ok man sollte allgemein keine nehmen). Was meint ihr???


    Wer mehr über mich erfahren will bzw. so mit mir reden
    will kann mich per mail (Aquascaping.Amano@yahoo.de) oder lieber auf
    Facebook erreichen (Alexander Roth)

    Hallo,
    Ich bin Alexander Roth, ich bin 17 Jahre alt wohne wie gesagt in Bayern in der Stadt Bad Tölz (ca. eine Stunde von München mit dem Auto) und hab gerade die 10. Klasse abegeschlossen und mache nun mit der FOS (Fach Oberschule) weiter, um später zu studieren (Biologie)...