Beiträge von Magnolie

    Ok habe deinen ersten Beitrag mit aktinischer Keratose gefunden.

    Kann auch Gefässe betreffen.

    Sieh dir nal den Thread zur aktinischen Keratose an. Vllt..gibt es Dinge, die du nicht kennst.


    Das guck ich mir mal an...danke

    Ist das wirklich PNP oder Raynaud- Syndrom ? nein ist es nicht, wurde untersucht...mi Neurographie, da war alles in Ordnung


    =Magnesiummangel hochgradig. kann ich mir nicht vorstellen, nehme Magnesium,


    Kenne ich vom Sehen nur in Händen , soll es aber auch in fen Füssen geben


    Im Vollblut. Magnesium checken lassen zb. über Cerascreen Testkit Mineralanalyse! Muss ich mir mal näher anschauen

    Meist sind das Krämpfe in den kleinen Blutgefäßen.

    Gerne auch bei Migränikern.


    Gehörst du zur Risikogruppe von Raynaud;: NEIN ausserdem ist ja das B12 zu hoch!!

    Raucher, Diabetiker, Veganer?



    Danke für deine Antwort

    Danke für deine Antwort,

    hab ich falsch geschrieben "Vitamin B12i.S(>144) pmol/l......sind die Referenzwerte....und meiner war1012....

    die Neurographie der Beine und Füsse war in Ordnung....daher noch das Blut.

    hab ich schon vile Jahre, die Füsse kribbeln und sind wie absterben...ja es ist auszuhalten.

    Hallo, ich stehe grad vor einem Rätsel,

    mein B12 war am 17.01 2019, bei einer PNP-Screening Untersuchung 1012 p/mol/l...und ich war total nüchtern...hatte auch kein B12 genommen vorher......Wochen davor schon.


    Lieben Gruss Magnolie

    Ich bekomme eher eine Krise, wenn tagelang die Sonne scheint und der Himmel blau ist....und es so eine Hitze ist...das hasse ich, bei

    diesem Wetter kann man soooo schöne laufen, die Luft ist überwiegend herrlich...so ist das, bei einem so...beim anderen so