Beiträge von Volker

    Hallo miteinander,

    bei meinem Sohn 18 wurde eine Muskelverkalkung im Linken Oberschenkel festgestellt (myositis ossificans). Nach einer Odysee von Hausarzt (Diclofenac und irgendwelchen Muskelentspannungstabletten) dann 3 Tage Krankenhaus wieder mit Schmerzmitteln. Nach MRT ,CT, Röntgen keine richtige Aussage aber Überweisung nach München an die LMU.

    Ausage vom Prof." kann man nichts machen, er soll 3 Monate lang 3 xtäglich 600 Ibuprofen nehmen".Dann wieder zur Kontrolle kann bis zu einem Jahr dauern.

    Jetzt meine Frage, hab im Netz nichts gefunden gibt es da keine Alternative. Das mit den Ibu macht mir schon Bauchschmerzen, hat jemand Erfahrung.

    Vielen Dank im voraus. Gruß Volker

    Hallo mein Name ist Volker.

    Seid dem bei mir eine Colitis diagnostiziert wurde ,bin ich bei Herrn Gräber unterwegs.

    Bin halt nicht der große Schreiberling.

    Gruß Volker