Beiträge von AQAx

    In Ländern mit wenig Industrie ist MS beinahe unbekannt.


    Es gibt auch Berichte von britischen Kolonien in die Milchprodukte eingeführt wurden, woraufhin erstmalig MS aufzutreten begann.

    Vitamin K2

    Vitamin D3 5000 IE bis 20.000 IE pro Tag und Vitamin K2 200 µg/Tag.


    Vitamin D3 Pillen mit je 5.000 I.E. gibt es via ebay, 1000 Stück kosten 30,90 €, dies war der preiswerteste Anbieter den ich finden konnte.
    Vitamin K2 als MK7 (am wirksamsten) mit je 200 µg K2/Kapsel gibt es ebenfalls bei ebay für etwa 18 € pro 180 Stück incl. Versand. Eine Kapsel/Tag ist ausreichend.


    Die Wirkung auf den Körper ist sehr gut: Fit, man erreicht Normalgewicht, Antriebslosigkeit verschwindet, besserer Schlaf, absolut keinen Appetit mehr auf Fisch, starker Trainingszuwachs bei Sport, mehr Ausdauer, geringere Relaxationszeit bei Sport etc..


    80% der Bevölkerung haben im Winter Vitamin D3 Mangel, im Sommer 60%.
    Bauarbeiter in südlichen Ländern hatten im Sommer 90 ng/ml Blut.


    Eine reine Vitamin D3 Einnahme ist jedoch nicht ausreichend. Man muss zusätzlich auch Vitamin K2 einnehmen und Magnesiumcitrat. Dies ist sehr wichtig, denn sonst kann das Vitamin D3 kein Kalzium vom Blut in die Knochen transportieren und es bilden sich Ablagerungen auf den Gefäßwänden (Arterios Sklerose).


    amazon.de/Hochdosiert-wundersamen-Auswirkungen-Pharmaindustrie-vorenthalten/dp/3981409892


    Die Kundenrezensionen zu lesen reicht wohl aus.


    Hier ist ein kleiner Auszug aus dem Buch:


    http://www.zeitenschrift.com/a…-hochdosiertem-vitamin-D3

    https://www.youtube.com/watch?v=kXxCSJtFZgs


    Alle Lebensmittel, welche von Tieren stammen die in Industrienationen Gras fressen, dürfen nicht gegessen werden.
    Das macht Sinn. Um was für ein Gift es sich handelt wurde nicht mitgeteilt. Ich würde z. B. auf Blei o. a. Schwermetalle tippen.


    Ein Rutengänger behauptet, dass MS an einem Pflanzenwachstums-Laser (PWL), welcher über das Bett mancher Menschen verläuft, welche dadurch krank werden: MS, Magenkrebs etc. (ab 16 Minuten):


    https://www.youtube.com/watch?v=AuGdE9XhU4k

    Langsam dämmert es also, dass die Pilze und das alles nur eine Folge von was anderem sein können... die tun ja auch nur ihre Arbeit!

    Ich gehe mal davon aus, dass Du Milchprodukte und Kaffee konsumierst.


    Auch wenn es schwer fällt, versuche mal für 2 Wochen auf beides zu verzichten.