Beiträge von Rejoice2

    Hier noch ein Beitrag von mir, 2 meiner Beiträge wurden gelöscht oder verschoben. Darauf antwortete auch keiner.


    Ich habe einige fragen:


    1. Wieso sieht man weniger Menschen in Biosupermärkte stehen oder in Reformhäusern (deutlich weniger)?


    2. Wieso wirken diese NEM bei mir nicht oder wieso habe ich das Gefühl das die mir Schaden?


    3. Gab es schonmal Umfragen zu Bio oder NEM kann man die sehen und von wem wurden diese geführt?


    4. Wieso schreibt ihr hier man soll NEM nehmen wenn ihr bei manchen sachen sagt man müsse es mit dem Therapeuten; Heilpraktiker wie auch immer absprechen? Kann man NEM bedenklos nehmen oder nicht?


    Ich bin seit ich erkrankt bin leider nicht mehr so offen für Bio-Produkte oder NEM, ich bin aber auch nicht dumm und das sage ich auch offen ich war noch nie bei einem Heilpraktiker. Dies ist ja ein Forum über Heilpraktiker-Wissen oder habe ich was Falsch verstanden?


    Ich hoffe jemand nimmt sich mal die Zeit, denn ich leide mit meinen Krankheit und es ist keine Besserung in Sicht.


    Ich habe vielleicht eine Maschine im Kopf oder ein Chip oder ähnliches das wollte ich öffentlich irgendwo drin stehen haben, jetzt ist es auf Youtube in Chatfunktion bei einem Musikvideo von Adele, Titel Hello


    Liebe grüße


    Bhagat-Singh Dua
    Waldsaumstr.14
    81377 München

    Hallo was haltet ihr von dem Erfolg von so Rauchfreigruppen / Therapie? Von der LMU (Ludwigs-Maximillians-Universität München)


    Leitung von Dr.med. Tobias Rüther
    Nußbaumstr. 7
    80336 München


    Da Pamphlet habe ich von meinem HNO Arzt an der Uni München.


    Wenn ihr auch Erfahrungen habt, bitte mal kurze Antwort.


    Liebe grüße,


    Bhagat-Singh Dua
    Waldsaumstr. 14
    81377 München


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


    ihr dürft mich ruhig nicht ernst nehmen denn ihr leidet ja nicht, ihr lebt.
    (Zitat von Bhagat-Singh Dua)

    Empfhielt es sich grunssätzlich alles mich heilpraktiker bzw. mit alternativ mediziner abzusprechen?


    2015 hab ich im Forum gelesen das man es bedenkenlos nehmen kann bzw. das es manche nehmen, jetzt lese ich 2017 dass man bis zu 3 x 100 Presslinge am Tag nehmen kann da stimmt die relation gar nicht.


    Ich wollte natürlich selbstbehandeln, kann es sein das meine psychosen dadurch noch ausgeprägter waren? Ich unterstelle niemandem was aber man sollte ja schon sowas wenigstens dazu sagen lieber zum Heilpraktiker. Naja, jetzt ist es egal. Wenn ich nicht selbstbehandeln kann nehme ich erstmal auch abstand von der von mir gewollten selbstständigen Heilung. Das mache ich dann zusammen mit Heilpraktiker.


    Sind die Produkte vom Reformhaus immer besser bzw. qualitativer als Naturland und Demeter oder ist es nicht immer Naturprodukt bzw. Bio/ aus Ökologischer Landwirtschaft?


    Ich bin natürlich seit meiner Erkrankung 2015 zum skeptiker geworden und will nicht immer gleich alles ausprobieren.


    Liebe grüße

    Hallo zusammen,


    kann man gegen Chlorella Pyrenoidosa oder wie es anders heißt Chlorella Vulgaris allergisch sein? Darf man Chlorella Pyrenoidosa bzw. Chlorella Vulgaris essen ohne mit dem Heilpraktiker oder Arzt vorher abgesprochen zu haben bzw. muss es in begleitung eines Arztes genommen werden?


    Wie lange essen die Menschen schon Chlorella Pyrenoidosa bzw. Chlorella Vulgaris?


    Liebe grüße,


    p.s. wieso Antwortet mir keiner hier im Forum?

    So leute nach dem ich viele Methoden ausprobiert habe das Rauchen aufzuhören wollte ich hier mal fragen,


    ob die Zitrone auch bei der Entgiftung helfen kann oder begleitsymptome von dem weniger Rauchen helfen kann (3-4 Zigaretten am Tag)


    Ich mische mir da so eine Zitrone mit 1 1/2 TL Braunen Zucker + halben TL Meersalz in die Zitrone (gabs früher in jedem Restaurant, an jeder straßenecke in Indien. Muss was Ayurvedisches sein) Das ist das Grundrezept.


    Kann man mit dem oben erwähntem Rezept möglicherweise Entgiften bzw. begleiterscheinungen weg machen, bei mir hilft es, mein Körper will auch das Vitamin C und möchte dann auch mehr, diese weise das Zitronensaft herzustellen ist für mich besser wie Naturbelassen den saft zu trinken, das hab ich auch probiert.
    Man kann da auch Pfeffer rein tun, das mache ich eventuell bei der nächsten möglichkeit.


    Noch habe ich nur mich gestärkt dadurch öfter, mal schauen wie es die Tage wirkt ob es mir helfen kann. Ich schreibe Updates.
    Essen ist natürlich wichtig, ich denke wenn man aufhören will sollte man sich damit beschäftigen und sich schonen, nicht mehr Rauchen (bzw. wenig Rauchen) Weniger tun sich nicht zu viel mit den Dingen beschäftigen, ich beschäftige mich z.b. mit Inhaltsstoffen oder ob es von der Natur kommt oder nicht (aus ökologischem Anbau) ob es Demeter ist etc. etc.
    Das sollte man dann drastisch reduzieren (Ich bin sehr starker Raucher) weiß nicht ob es immer auf andere auch zu trifft.


    Jo, das ist quasi mein Fortschritt bisher, ihr wundert euch vielleicht wieso ich noch auf bin. Das hat andere gründe, habe ich im anderen Thread schon erwähnt. Ich schlafe Schlecht und seit 1 1/2 Jahren wird bei mir nicht die Schlafapnoe diagnostiziert nur wenn ich die Symptome selber aufzähle ich werde von einem Arzt zum anderen geschickt, ja - deswegen bin ich wach.


    Wünsche euch viel Erfolg, vielleicht hilft das euch ja auch mit der Zitrone, schaden kanns jedenfalls nicht. Mich stärkt das ^^


    Liebe Grüße euch und schreibt mir auch mal beiße nicht ;)

    Hallo,


    ich habe von NEM (Vitamin D3, K2 usw.) und Ernärungsumstellung damals 2014-2015 zu schnell abgenommen, was ist da passiert? Ich habe insgesamt 12 Kg innerhalb von 2-3 Wochen abgenommen nach der Umstellung ohne Sport.
    Während dieser Zeit habe ich mich ausschliesslich von Nahrung aus dem Biomarkt ernährt "aus ökologischem Anbau" es war alles dabei von Nüssen, Käse, Fleisch etc.


    Was ist da passiert und wieso hab ich so schnell an Gewicht verloren?



    Liebe grüße

    Hallo liebe leute,


    Wie lange sollte man das machen mit Sole Wasser die Nase Spülen? Bis jetzt keine Veränderung und die Ärzte sagen da ist nichts.



    Nacht wenn ich schlafe ist mein komplettes gehirn gelähmt glaube es ist schlechte Durchblutung oder eben Entzündung. Habe ich nur Nachts. Und auch kann ich nacht nicht richtig atmen. Wie gesagt HNO Termin am Dienstag.
    Ich möchte auch gar nicht Schlafen gehen habe schon fast Angst zu Schlafen wegen des schlechten Schlafs es ist sehr unangenehm und Kräftezehrend. Vor noch einpaar Wochen hatte ich sehr viele und schlechte Alpträume.


    Und am morgen habe ich dann immer so 1 Stunde die ich brauche bis sämtliche Schmerzen abgeklungen sind (nicht nur in der Lunge, auch Brustkorb, Knochen, Muskeln, Kopf überall fast)und ich normal atmen kann, es sei denn ich bin an der frischen Luft dann aktiviert sich mein immunsytem?.... schneller oder wie man sagt.


    Soll ich zum Neurologen?


    Leider habe ich wie immer kein Geld für NEM usw. Ich habe mir aber schonmal Lavendel besorgt da ich ein Beitrag von Herr Gräber gelesen habe zu http://www.naturheilt.com/Inhalt/Hyperthyreose.htm Schilddrüsenüberfunktion. Lavendel wollte ich schon immer, auch als Kind.
    Der Tee beruhigt mich Abends ich konnte gestern zum ersten mal rechtzeitig einschlafen, mal schauen wie es weiter geht.


    Bald bin ich vielleicht sogar nicht Raucher, hoffen wir es mal, ich habe nähmlich im Internet eine Anzeige veröffentlicht und suche nach einen Partner um gemeinsam das Rauchen aufzuhören.
    Aus dem Beitrag von Herr Gräber da wird das auch erwähnt "Mehr Erfolg mit Partner" http://www.naturheilt.com/Inhalt/rauchen.htm
    Wünscht mir Glück!


    Wenn es mal ein Treffen oder so in der nähe von München gibt würde ich mal bei sowas mit machen auch Seminare.

    Hi, ich habe das glaube auch, am Dienstag nächste Woche ist der Termin beim HNO ich werde mal mrt machen lassen um festzustellen. Ich kann nicht riechen und schmecken und durch Nase atmen seit 1 1/2 Jahren. Habe das hier schon gepostet.
    Ich bin Starker Raucher seit über 16 Jahre.


    Ich habe in einem Beitrag von Herr Gräber gelesen das Ernährungsumstellung sehr viel hilft keine Milch, Fleisch usw. weglassen.
    hier noch ein Link dazu http://www.yamedo.de/krankheiten/HNO/nasenpolypen.html
    (weiss nicht ob es ein Hyperlink wird)


    Ich hatte schon begonnen mit der umstellung, auf Chlorella Alge, etc. schade das ist dann unheimlich Krank geworden bin, habe Shizophrenie. Durch die NEM bin ich nicht Krank geworden sondern vielleicht durch das zu viele Rauchen, 5 Monate kaum was gegessen kaum Wasser getrunken, kein Schlaf. Sehr Schlimm.
    Vor ca. 2 Jahren habe ich dann meine Medikamente nicht genommen weil man mir die nicht bezahlen wollte (Familienangelegenheit) und da habe ich dann eine Psychose bekommen die so Stark war das ich Stupor hatte ein symptom der Krankheit.


    Jetzt geht es mir wieder besser, sobald ich eine Diagnose habe schreibe ich hier wieder, vielleicht finden die nichts andere Vorschläge/ Lösungen schreibe ich auch.


    Vielleicht findet das ja hier jemand und hilft demjenigen weiter.


    Wor sollten auf jeden Fall in Kontakt bleiben entweder über Private Nachricht oder einfach hier im Forum, wenn du dann eine Lösung für das Problem gefunden hast warum du nicht Riechen kannst würde ich das auch gerne erfahren bitte.


    Liebe grüße an die Community und ein Dankeschön das es dieses Forum gibt.

    Hallo bin nach langer Zeit wieder da, ich vermute als man mich damals im Olga hospital operiert hat mit 7 hat man mir eine Maschine im Kopf eingebaut. Wollte es nur öffentlich haben und hoffe ihr habt Verständnis dafür.
    Oder ein Chip Implantat mehrmals?


    Wer könnte das aufdecken oder mir adressen geben wo mir weiter geholfen wird? Es ist ernst gemeint denn ich leide zwar unter Shizophrenie was aber meine leiden die vor 2011 entstanden sind und mein komisches verhalten und derer in meinem Umfeld nicht rechtfertigt. 2011 wurde bei mir die Shizophrenie Diagnostiziert, ich bin 1985 geboren jetzt 32 Jahre alt.
    Mittlerweile wohne ich in München.


    Mir geht es einigermaßen gut jetzt wieder und möchte wieder Anschluss denn es ist sehr schlimm mit meiner Gesundheit.
    Ich konnte nicht mehr atmen durch die Nase, riechen und schmecken. Das ist jetzt auch so.
    Die Shizophrenie hab ich unter Kontrolle durch Medikamente.


    Eine Pilzinfektion die nicht weg gehen will ist auch da.


    Außerdem hab ja noch das Excem an der linken Hand, an der rechten ist es wieder weg.


    Wer sich genervt fühlt soll es bitte sagen, es ist alles Ernst gemeint. Kann es auch belegen.




    Ich bin euch dankbar für eure Tipps und freue mich wenn ihr euch bei mir meldet.


    LG Bhagat-Singh Dua

    Hallo liebes Forum,


    ich habe mir überlegt ein Indisches Restaurant zu eröffnen mit Demeter/ Bioland Produkten und andere Bio-Produkte...



    Ich wollte gerne eure meinung ob sowas überhaupt läuft und was sollte alles auf der Speisekarte sein, ich kann fast alles Indische Kochen und Wunderbar ist selbstgemachter Paneer aus Demetermilch und dazu Spinat vom Demeterbauernhof, hab ich bereits für 25 Leute gekocht desöfteren, das kam sehr gut an.
    Ich würde auch gerne einpaar Kochrezepte mit Kokosöl übernehmen, wie z.B. Chutney usw.


    Indische gewürze sind ja nicht gerade Billig, habt ihr da noch Vorschläge. Ich würde sogar so weit gehen vom Sonnentor in großen Mengen für kleinbetriebe bestellen.


    Was braucht man bei so einem Restaurant, Kochgeschirr, Geschirr usw. andere Sachen die euch noch einfallen könnt ihr gerne reinschreiben.



    Ich beschäftige mich ja sonst auch gerne mit Essen und wollte das auch gerne Beruflich machen.



    Es ist im moment nur eine Überlegung denn ich weiss auch nicht ob die Leute gerne zu einem Inder gehen der mit Demeter Produkten arbeitet und ob das im nachhinein nur eine Investition ist die man sich Sparen kann.


    Wer kennt andere Demeter/ Bioland Restaurants oder die mit diesen Produkten arbeiten, die sich damit Ihr Lebensunterhalt verdienen.
    Mir fällt spontan ein Bio-Kaffee in Hamburg ein Cafe Koppel die machen auch Bio Essen aber mit welchen Produkten die arbeiten weiss ich nicht.


    Wie macht man Werbung für so ein Restaurant, sagt man den Kunden das Bio gekocht wird vom feinsten oder sagt man lieber nichts?


    Gerne auch Vorschläge zu Speisekarten, Einrichtung, diverses.


    Ich würde mich auf einpaar Antworten sehr freuen.

    Hallo zusammmen,


    ich habe lange Zeit eine Packung Flohsamen bei mir rumstehen gehabt von Cosmoveda, die habe ich heute aufgemacht und mein magen hat sich gefreut, man hat gemerkt wie der Magen vor Freude Energie ausgestrahlt hat oder mich das merken lassen hat.


    Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?


    Wenn ich eine Currywurst verdrücke verspüre ich das nicht, und ja ich esse noch alles, es ist nicht leicht alles zu überschauen wenn man Shizophrenie hat.


    Liebe grüße

    Hallo liebe Leute,


    ich bin nach langer Zeit wieder da und wollte von meiner Psychose berichten und wieder was für meine Gesundheit tun.



    Es fühlte sich an wie wenn mich einer zusammen geschlagen hätte und dann noch durch den Dreck gewälzt hätte, was ich damit sagen will ist es war eine Schreckliche Erfahrung die letzte Psychose bei der ich auch einen Stupor hatte.


    Die Zeit danach war auch nicht schön, denn ich hatte Panik ich würde Sterben, Atmen durch die Nase ging nicht - geht immernoch nicht, denken ging nicht also alles was sonst noch so mit Sinnesorganen zu tun hat und ähnliche Dinge die man so manchmal spürt aber nicht erklären kann.


    Jetzt geht es mir deutlich besser, ich kann wieder entscheiden ob ich dorthin möchte oder doch lieber woanders und soweiter. Ich dachte manchmal übernimmt das Gehirn die aufgaben selbst in der Psychose, sind entscheidungen wichtig? Das ist mir erst jetzt klar geworden nach der Psychose, wenn ich nicht mehr entscheiden kann fühle ich mich nicht gut dabei.


    Niemand sollte die Psychose so lange hinauszögern das das Gehirn aufhört zu arbeiten, das sagen die Ärzte bzw. Psychiater der Klinik. Für mich fühlte sich das eher so an als wäre mein Gehirn angeschwollen, wie eine entzündung usw. und nicht eher wie eine Psychische Erkrakung (vielleicht ist dieser Punkt Interessant für eine Heilungsmethode denn man kann ja keine Salbe auf das Gehirn schmieren etwa Jod oder so um die Entzündung auszuheilen aber vielleicht irre ich mich auch und es ist viel Komplexer im Gehirn, jedenfalls ist es Klar das es sich angeschwollen anfühlt das mit taubheitsgefühl vergliechen werden kann) oder wie es heißt eine Seelische Erkrankung. Das kann ich jetzt im nachhinein sagen da ich mir in der Psychose darüber noch keine Gedanken machen konnte.
    Ich kann leuten nur empfehlen mit Schizophrenie die Medikamente zu nehmen bevor man so etwas bekommt wie einen Stupor.


    So genau kann ich es nicht erklären aber Laienhaft schon, ein Stupor ist wenn z.B. der Körper innerhalb 1 Stunde eine Bewegung von 30 cm macht dabei aber z.B. angewurzelt stehen bleibt. Genau so fühlt sich auch das Gehirn an.


    Jetzt ist der Zustand so das mein Gehirn arbeitet aber langsamer ist als wie ich es gewohnt bin, die besteleistung des Gehirns vergißt man ja nicht, die Sensoren nicht richtig funktionieren und wie gesagt auch alle Sinnesorgane nicht Schnellgenug bzw. nicht immer Aktiv mitarbeiten... aber es wird besser wenn auch nicht von Tag zu Tag aber von Monat zu Monat.


    Ich bin froh wenn ihr das liest, wenn ihr mich wieder ein bisschen näher bringen könnt an die Seite. Vielleicht habt ihr noch fragen zum Verlauf der Erkrankung oder generell.


    Ich habe das Bericht gelesen wo es darum geht Shizophernie eventuell durch Gluten ausgelöst? Ich probiere es mal aus wieder ohne Glutenhaltige Nahrungsmittel zu ernähren da ich ja schonmal den Verdacht hatte eine Intoleranz zu haben und mache dazu auch noch einen Allergietest auf Nahrungsmittel. Habt ihr da Vorschläge für Allergietest?


    Nochmal einen Dank an Herr Gräber der mir in einem anderen Beitrag auch dazu geraten hat die Medikamente nicht abzusetzen. Das hat mich dazu bewegt Sie regelmäßig zu nehmen. Eine Heilmethode wäre mir durchaus lieber aber so muss es jetzt auch erstmal gehen.
    Natürlich auch danke an Bermibs und Kokosfan und viele andere die meine Fragen beantwortet haben und mir hilfreiche Vorschläge gemacht haben. Ich versuche das alles mal langsam und Schrittweise zu machen bzw. wenn ich das Geld dazu habe.



    Grüße an alle

    Hallo,


    Plötzlich schlägt mein herz langsamer, die Atmung ist langsamer und die Muskeln sehr steif. Gibt es da ein Gift der auf diese Symptome zutrifft?
    Bin auch auf einmal hellhörig und hatte Probleme mit Geräusche wie polltern direkt im Herzen erschreckt davon.



    Vielleicht ist es eine Pflanze, Droge oder was chemisches.


    Würde mich über Antworten freuen.


    LG Bhagat

    Ich will es jetzt diesmal mit Tabacum D4 und Nux Vomica nochmal versuchen, vielleicht hilft es ja und Schüssler Salz Nr. 7.
    http://www.naturheilt.com/Inhalt/rauchen.htm


    Bentonit habe ich noch eine ganze Packung da das habe ich damals von Effective Nature bestellt, davon bekomme ich Schmerzen in der Brust (wobei ich auch sagen muss ich hab gleichzeitig auch geraucht habe)



    Ich hab woanders nachgelesen das es auch mit Tabacum D30 funktioniert bzw das es angewendet wird, wo ist da der unterschied?


    LG

    Lupinenkaffee hab ich auch schon probiert das taugt bei mir nichts :D und Carokaffee davon kann ich höchstens nur 2 Tassen trinken.


    Was ich 1-2 mal im Monat koche ist Indischen Chai manche können das jeden Tag trinken. Mein Rezept ist Kardamom in Kochendes Wasser rein 700ml Wasser(wer mag auch Nelken und Ingwer) dazu 2 Messerspitzen Muskat und einwenig Zimt nicht zuviel das verdirbt sonst den Geschmack und 4 TL Rohrohrzucker. Das ganze dann 10 minuten Kochen lassen auf höchster Stufe.
    Dann 2 El Schwarzer Tee je nach Sorte mehr oder weniger und nochmal 2 Minuten Kochen lassen und die zum Schluß die Milch rein und einmal aufkochen lassen.


    Naja Kaffee finde ich ganz lecker kann man auch mit Kardmom in der Espressomaschine kochen dieses Dampfgerät oder wie es heißt.


    Es gibt auch Kaffee mit Guarana oder war es GInseng?


    Ich sollte auch kein Kaffee zu mir nehmen habe es aber gelernt zu mögen und jetzt hab ich den Salat *fg*