Beiträge von Rhino

    Also die Pille zu verschreiben, nur weil jemand starke Menstruatuonsbeschwerden hat, finde ich ja gar nicht gut. Als Verhütungsmethode - okay, da muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er Hormone nehmen will. Aber wegen Schmerzen? Puh...
    Meine Schmerzen sind mal mehr mal weniger und je nachdem, verlasse ich mich da seit einigen Monaten auf die Wirkung von Bachblüten. Eine Freundin hat mir davon erzählt und dann habe ich mich dazu ein wenig belesen. Es wird zum Beispiel empfohlen bei Menstruationsbeschwerden die Agrimony Blüte zu nehmen. Ich selbst finde aber auch Bachblüten Gruppen ganz hilfreich - schau mal auf dieser Seite gibt's eine Übersicht über die Gruppen. Mir selbst hilft bei Menstruationsbeschwerden die Gruppe 5 bei "Überempfindlichkeit gegenüber Einflüssen und Vorstellungen", aber das muss man selbst herausfinden, was einem da am besten passt. Jeder Körper reagiert ja auch anders :)


    Mir hilft Magnesium und Eisen. Magnesium drosselt die Blutung und etwaige Schmerzen, Eisen wird aufgefüllt, dass ich nicht so schlapp bin.


    Ansonsten kann ich mich auch noch Avalonis anschließen. Wenn ich daran denke und eine Woche vor meiner Periode jeden Tag Magnesium zu mir nehme, entkrampft das auch angenehm. Wenn das nicht ausreicht, greife ich zu den Bachblüten.

    Noch darf ja jeder selbst entscheiden, ob er einen Helm tragen möchte oder nicht. Pflicht ist das noch nicht. Aber es ist auf jeden Fall dringend empfehlenswert... auch sollte man immer drauf achten - gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer und grauer werden, nicht komplett dunkel gekleidet zu sein auf dem Rad oder in dem Fall eben einfach eine Warnweste überzuziehen.

    Hallo!
    Also ich esse drei hauptmahlzeiten: Frühstück, Mittag und Abendessen.
    Manchmal habe ich aber zwischen Frühstück und Mittag Hunger, da versuche ich NICHT zu naschen - was nicht immer klappt. Aber ich habe mir jetzt Mandeln gekauft, die ich statt Schokolade snacke :)


    Es gibt dazu ja auch immer verschiedene Meinungen wie viele Mahlzeiten am Tag jetzt am gesündestens seien.. Habe hier einen ganz interessanten Artikel dazu gefunden. :)

    Hallo liebes Forum, ich bin Rhino und neu hier. Wie hat es mich hier her verschlagen? Nun ja, ich interessiere mich schon eine ganze Weile für Alternativmedizin. Seit einigen Monaten beschäftige ich mich ganz besonders mit der Wirkung der Bachblüten. Und da es immer schöner ist, seine Interessen zu teilen und sich auszutauschen, dachte ich ich schaue mal im Forum vorbei. :)


    Liebe Grüße