Beiträge von Antonia

    @ Antonia,

    sind die Produktionsbedingungen bei Joghurt, bzw. Milch denn besser? :)

    Ich bin kein besonderer Fan von Milchprodukten, weil ich sie in vielen Fällen für eine Ursache, bzw. Mitursache von Krankheiten halte.

    wenn man sie vom Bauern ums Eck holt, schon ;)

    Liebe Melania ,

    ich kann es kaum mehr erwarten. Das war eines der schönsten Überraschungen in letzter Zeit! Ich habe bis jetzt auch nur Positives von Bad Blumau gehört. Hat man vom Schlossberg aus eine schöne Aussicht über die Stadt? Kannst du mir dort oben ein Restaurant empfehlen? In der Altstadt würde ich dann noch gern nach dem Abendessen auf einen Cocktail oder ähnliches gehen.

    vlg

    Hallo,

    mein Mann hat mich heute morgen überrascht und wir fahren bald für ein paar Tage nach Österreich in die Therme Bad Blumau! Dort kann ich sicher sehr gut entspannen. Am Rückweg verbringen wir dann noch eine Nacht in Graz und gehen schick essen. Ich soll mir aussuchen wohin ich gehen möchte. Das war genau das, was ich momentan brauche. Einfach einmal weg zu fahren und etwas Neues zu sehen und zu relaxen.

    vlg Antonia

    Hallo,

    oh nein, das tut mir sehr Leid für dich und das muss sehr anstrengend für deinen Körper sein.

    Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit Joghurt gemacht, versuche das am besten einmal. Kokosöl ist momentan so modern, aber ich würde davon eher Abstand nehmen. Ein Grund dafür sind auch die Produktionsbedingungen etc.

    Eine Ernährungsumstellung kann auch helfen, gib nicht auf und probiere alles mögliche aus!

    LG und gute Besserung!

    Acidum benzoicum e resina

    Dieses auf Basis der Siambenzoesäure hergestellte homöopathische Mittel könnte auch vielen an Osteoporose erkrankten helfen, besonders wenn auch Rheuma, Gicht, Rückenschmerzen, Knieschmerzen, Gelenksentzündungen, Herzentzündungen beteiligt sind.

    Das Bioresonanzgerät zeigt es zumindest bei sehr vielen an.

    Hallo kaulli,

    sehr spannend, von diesem homöopathischen Mittel habe ich bis jetzt noch nicht viel gehört, ich muss aber sagen, dass ich noch ein Beginner in diesem Gebiet bin. Ich bin schon neugierig, wie Bioresonanz an sich funktioniert. Morgen habe ich meinen ersten Termin bei der Bioresonanz Praxis Naturheilung in Wien. Ich bin schon gespannt, wie der Termin verlaufen wird und auch auf die Ergebnisse, ich vermute, dass ich viel erfahren werde, an das ich noch nicht gedacht habe oder was mir noch nicht selbst aufgefallen ist.

    Bis bald!

    Liebe Grüße,

    Antonia

    Ich gehe im Winter auch sehr gerne in die Sauna und meist zuvor noch ein paar Längen schwimmen. Das hilft mir ungemein! Eine Tageslichtlampe kann auch sehr gut fürs Gemüt sein, gerade wenn es lange dunkle ist draußen.

    :D welch leidiges Thema, man hat ja herausgefunden, dass die ursprünglichen Beweggründe nicht eingetroffen sind. Also meiner Meinung nach kann man das gerne lassen.

    Ich habe selbst aber eigentlich kein Problem mit der Zeitumstellung!

    Ich denke hier gibt es keine universelle Antwort. Es kommt auf so viele Faktoren an, ist man selbst bereit, wie ist die Gruppe zusammengesetzt.

    Wenn der Besuch einer SHG hilft, dann soll man das machen, wenn nicht, dann nicht!

    JedeR muss für sich herausfinden was einem gut tut.

    lg