Beiträge von Niemand

    im jahre 2005 erlitt ich ein vorderwand infarkt mit Schlaganfall ich war anscliesend 5 monate unterwegs in verschiedene kliniken u.s.w. Ca.1 monat im koma gelegen in der intensiv station ich schätze mal von dem vielen liegen okey meine haus ärztin hat simvastatin 20 mg und simvastatin 40 mg simvastatin 60 mg kein erfolg und noch Ezetimib Puren 10 mg wieder kein erfolg und zuletzt hat sie mich überwiesen ins lipidzentrum dort die ärztin hat mir gesagt das mein L d L Cholesterin bei 55 liegen sollte aber leider gottes liegt es bei 168 und noch was hat sie mir gesagt das meine Nieren nicht so arbeiten wie ursprünglich arbeiten sollten Sie hat mir verschrieben Atorvastatin Accord 10 mg aber ich habe über Cholesterin gelesen in rene Gräber‘ Beitrag Das die Statin gruppe nicht so gesund sind von daher weigere ich mich die tabletten zu nehmen meine frage jetzt an alle Leser von yamedo was kann ich alternativ tuhen ist meine frage ich be DANKE mich Recht HERZLICH bei allen die mir dabei helfen wünsche noch einen schönen Abend<3<3<3 :?:

    ich bin niemand Hallo Zusammen ich erlitt im jahr 2005 ein Vorderwand rechts infarkt mit schlaganfall und anschliesend Ca. 1monat gelegen gestern war ich in ein lipidzentrum und dort die ärztin hat mir wie üblich das medikament mit dem namen Atorvastatin Accord 10mg jeden 1 mal morgens einnehmen mein ldl Cholesterin wertmüsste bei 55 liegen leider liegt es bei 168 :/ und hat mir zusätzlich noch gesagt das meine niere nicht vernünftig arbeiten würde was kann ich da gegen tuhn Vielen Dank im Vorraus:?: